Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fahrzeugpflegeforum.de - Das unabhängige Autopflegeforum und Fahrzeugpflegeportal. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »slartibartfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 870

Fahrzeug: Smørrebrød

Wohnort: Wesel

Beruf: Glotzer und Zocker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Mai 2009, 12:42

Eingebrannter Dreck in Alu-Felgen - was tun?

Hallo liebes Forum,
heute geht es mal um ein Problem am Fahrzeug meiner Liebsten.
Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, sind es eingebrannter Bremsstaub und Dreck auf den Alus.

Bisherige Maßnahmen: Meguiars All Wheel Cleaner - keine Wirkung, Kneten: nach ca. 1 Stunde hatte ich eine Felge bearbeitet und trotz intensiver Knetung immer noch sichtbare Reste zu verzeichnen.
Nun die Frage: Gibt es etwas, das mich ein wenig SCHNELLER zum Ziel bringt, als die Knete-Verschwenderei in stundenlanger Prozedur, ohne gleich dieses Produkt in viel zu großer Menge kaufen zu müssen: http://www.autopflege24.net/ap24shop/Auf…tener::197.html

Was ist zum Beispiel mit dem Felgenteufel (bin ich hier im Forum drüber gestolpert? Zu heftig? http://s41760916.einsundeinsshop.de/sess…ndex.shopscript
Selbstverständlich würde sich eine Versiegelung anschließen...

Vielen Dank im Voraus für Tipps,
Slarti
www.filmrezensionen.net

floh

Super-Mod und Forums-Grafiker

Beiträge: 11 150

Fahrzeug: Seat Ibiza 6l Zenith Grau Metallic, Scirocco 2 Alpine Weiß BJ 90, Golf 3 GTI Satinsilber Metallic

Wohnort: Mehlingen (Kaiserslautern)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Mai 2009, 12:57

Schau mal hier:
Hartnäckige Verschmutzungen entfernen
Meguiars Detailer Serie - Wheel Brightener

Was auch sehr gut hilft ist der Meg SD hab damit bisher alles sauber bekommen

tokon

Autowäscher

Beiträge: 57

Fahrzeug: BMW Z4M

Wohnort: Ellwangen

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Mai 2009, 13:05

Ich hab mit dem P21-S Felgen-Reiniger Power Gel sehr gute Erfahrungen gemacht (gibt's bei ATU).
Gruß
Torsten

  • »slartibartfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 870

Fahrzeug: Smørrebrød

Wohnort: Wesel

Beruf: Glotzer und Zocker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Mai 2009, 13:17

Schau mal hier:
Hartnäckige Verschmutzungen entfernen
Meguiars Detailer Serie - Wheel Brightener

Was auch sehr gut hilft ist der Meg SD hab damit bisher alles sauber bekommen


... den Wheel-Brightener hatte ich ja schon in Erwägung gezogen, aber wer nimmt mir dann die restlichen 3,6 Liter ab, die ich nie werde aufbrauchen können?

Meg SD???? Sorry, habe noch nicht alle Kürzel drauf...
www.filmrezensionen.net

  • »slartibartfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 870

Fahrzeug: Smørrebrød

Wohnort: Wesel

Beruf: Glotzer und Zocker

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Mai 2009, 13:18

Ich hab mit dem P21-S Felgen-Reiniger Power Gel sehr gute Erfahrungen gemacht (gibt's bei ATU).


Auch bei echt eingefressenem Bremsstaub, der sich noch nicht mal vom Fingernagel beeindrucken lässt?
Man möchte ja nicht zwingend 15 Euro in den Bremsstaub setzen ;)
www.filmrezensionen.net

floh

Super-Mod und Forums-Grafiker

Beiträge: 11 150

Fahrzeug: Seat Ibiza 6l Zenith Grau Metallic, Scirocco 2 Alpine Weiß BJ 90, Golf 3 GTI Satinsilber Metallic

Wohnort: Mehlingen (Kaiserslautern)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Mai 2009, 13:23

SD = Super Degreaser leider aber auch nur in Galonen erhältlich

Markus86

Autowäscher

Beiträge: 133

Fahrzeug: Golf 4 BMP

Wohnort: Osnabrück / Münster

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. Mai 2009, 13:27

Hast du es schon mit Teerentferner und/oder Politur versucht? Hilft auch sehr gut!

tokon

Autowäscher

Beiträge: 57

Fahrzeug: BMW Z4M

Wohnort: Ellwangen

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. Mai 2009, 13:28


Auch bei echt eingefressenem Bremsstaub, der sich noch nicht mal vom Fingernagel beeindrucken lässt?
Man möchte ja nicht zwingend 15 Euro in den Bremsstaub setzen ;)


Soweit hab ich's nie kommen lassen ;)
Aber da wird wahrscheinlich auch das Gel nicht viel helfen.

Kannst's ja aber trotzdem mal probieren und berichten :D
Gruß
Torsten

floh

Super-Mod und Forums-Grafiker

Beiträge: 11 150

Fahrzeug: Seat Ibiza 6l Zenith Grau Metallic, Scirocco 2 Alpine Weiß BJ 90, Golf 3 GTI Satinsilber Metallic

Wohnort: Mehlingen (Kaiserslautern)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. Mai 2009, 13:35

Probiers mal mit Polieren.

digitaL

Autopflege-Fan

Beiträge: 363

Fahrzeug: 135i

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Terrestrischer Gemäldegradrichter

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. Mai 2009, 13:41

Mit nem dremel und kleinem polierball o.ä....

Markus86

Autowäscher

Beiträge: 133

Fahrzeug: Golf 4 BMP

Wohnort: Osnabrück / Münster

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. Mai 2009, 13:43

Fang aber lieber erst von Hand an, nicht das die Felge gleich durchpoliert ist :D

12

Samstag, 16. Mai 2009, 13:45

Hatte vor kurzem das selbe Problem, war zwar nicht so heftig wie bei dir, aber ich hab's mit Feinschleifpaste komplett wegbekommen.

Klick: Probleme bei Felgenreinigung (eingebrannter Bremsstaub!?)
@Nox: In 40 Jahren kaufen wir Slarti nen Rollstuhl mit Makita-Halterung! Damit kann er dann auch noch ne Runde fahren :D

FAQ-Bereich: Produktempfehlungen, Anleitungen und Tutorials

  • »slartibartfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 870

Fahrzeug: Smørrebrød

Wohnort: Wesel

Beruf: Glotzer und Zocker

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. Mai 2009, 14:04

Hatte vor kurzem das selbe Problem, war zwar nicht so heftig wie bei dir, aber ich hab's mit Feinschleifpaste komplett wegbekommen.

Klick: Probleme bei Felgenreinigung (eingebrannter Bremsstaub!?)


Schon mal danke für eure vielen Geh-Hilfen. Feinschleifpaste befindet sich noch nicht in meinem Besitz. Höchstens Scratch-X oder Meg Paint Cleaner Step1... Allerdings müsste ich gleich ohnehin noch in die Nähe eines ATU's - was hält der denn so an Feinschleifpasten parat? Kennt sich da jemand aus? Betrete den Laden höchstselten...
www.filmrezensionen.net

14

Samstag, 16. Mai 2009, 14:13

kann den Alu-Teufel nur empfehlen :!: Hilft nachweislich bei diesen Felgen :whistling:
Viel, viel Wasser und Versiegelung (z.B. Liquid Glass) danach ist auf jeden Fall anzuraten.

Hab bisher diverses durchprobiert (Shampoo, Kneten, Meg APC) - der Aluminium Teufel bringt fast alles runter, und ist absolut einfach und schnell in der Anwendung

floh

Super-Mod und Forums-Grafiker

Beiträge: 11 150

Fahrzeug: Seat Ibiza 6l Zenith Grau Metallic, Scirocco 2 Alpine Weiß BJ 90, Golf 3 GTI Satinsilber Metallic

Wohnort: Mehlingen (Kaiserslautern)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

15

Samstag, 16. Mai 2009, 14:21

Mit ScratshX kannst dus auch Probieren

  • »slartibartfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 870

Fahrzeug: Smørrebrød

Wohnort: Wesel

Beruf: Glotzer und Zocker

  • Nachricht senden

16

Samstag, 16. Mai 2009, 14:34

@bono... werde ich nachher mal machen
@floh... habe ich geordert... die haben ja nicht mal Versandkosten :) und schaden kann das Zeuch ja nicht, wenn man's hat - Danke!
www.filmrezensionen.net

floh

Super-Mod und Forums-Grafiker

Beiträge: 11 150

Fahrzeug: Seat Ibiza 6l Zenith Grau Metallic, Scirocco 2 Alpine Weiß BJ 90, Golf 3 GTI Satinsilber Metallic

Wohnort: Mehlingen (Kaiserslautern)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Samstag, 16. Mai 2009, 15:22

Was hast du geordert?

Ehemaliger User

unregistriert

18

Samstag, 16. Mai 2009, 16:07

kann den Alu-Teufel nur empfehlen :!: Hilft nachweislich bei diesen Felgen :whistling:
Viel, viel Wasser und Versiegelung (z.B. Liquid Glass) danach ist auf jeden Fall anzuraten.
so, dann äußere ich mich auch noch kurz zu dem Thema :D
Der Felgenteufel ist echt super.

Warum ?( ?( , könnt ihr in kürze in einem kleinen Bericht lesen 8o :D

gruß Baden

  • »slartibartfass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 870

Fahrzeug: Smørrebrød

Wohnort: Wesel

Beruf: Glotzer und Zocker

  • Nachricht senden

19

Samstag, 16. Mai 2009, 17:41

Was hast du geordert?


äh, sorry, habe dich und bono vertauscht ;-)
www.filmrezensionen.net

Ehemaliger User

unregistriert

20

Samstag, 16. Mai 2009, 17:51

so, mein Bericht hierzu ist eingestellt ;)

gruß Baden