CarPro Ech2O Waterless Wash & High Gloss Detail Spray

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klar sollte man das ernst nehmen. Aber ich nehme einfach grundsätzlich jede Flüssigkeit ernst. Was ist mit IPA? Was mit SiO2 Detailern? Polymerdetailern? Glasreiniger? Kunststoffreiniger? Die Liste ist glaube ich endlos. Auch wenn nicht immer alle extra gekennzeichnet sind, ist es sicherlich nicht förderlich fürs Auge ;)
    • Danke für den kurzen Test psaiko.

      Mich würde noch interessieren was auf deinem Passat drauf ist (außer dem Dreck ;) ) und ob und wie die geputzten Stellen beaden/sheeten, also ob es da einen Unterschied gibt zu ONR und man den Sio2 Anteil wirklich irgendwie ansatzweise bemerkt oder es eher unter Marketing zu verbuchen ist.

      Meine ONR Gallone ist nahezu leer und ich hadere mit D114 und dem Echo. Bei einem gewachsten und einem versiegeltem (polymer) macht das neutrale Meguiars wohl mehr Sinn... (ist aber ein anderes Thema).
      Camaro ZL1 & Golf 5 GTI Pirelli

    • Snickers schrieb:

      Danke für den kurzen Test psaiko.

      Mich würde noch interessieren was auf deinem Passat drauf ist (außer dem Dreck ;) ) und ob und wie die geputzten Stellen beaden/sheeten, also ob es da einen Unterschied gibt zu ONR und man den Sio2 Anteil wirklich irgendwie ansatzweise bemerkt oder es eher unter Marketing zu verbuchen ist.

      Meine ONR Gallone ist nahezu leer und ich hadere mit D114 und dem Echo. Bei einem gewachsten und einem versiegeltem (polymer) macht das neutrale Meguiars wohl mehr Sinn... (ist aber ein anderes Thema).
      Es gibt das Ech2o ja auch in Kleinstgebinden zum testen. D114 ja nur in der Jahrtausendvorratsflasche :thumbdown:
    • @ psaiko: :S es is schon wieder Montag...
      Sorry sorry ! Das war völlig unabsichtlich, da hab ich nich richtig hingeguckt. Hatte wegen der Ecke der Rückleuchte irgendwie an Passat gedacht und dann nicht mehr nachgeschaut. :D

      Danke für die Info der Versiegelung, Ein solcher Test fänd ich natürlich sehr geil und würde mich freuen wenn du das machen würdest.

      Jetzt bin ich noch verwirrter, ich bin der festen Überzeugung um Weihnachten rum hätte die 5l Gallone bei 60€ bei carparts gelegen, heute morgen beim vorbeisurfen dann 90€...?

      @ flow meine ONR Gallone ging erstaunlich 'schnell' weg, 2,5 Jahre etwa hat sie gehalten, obwohl ich nichtmal wirklich 2 Autos damit wasche. Daher bevorzuge ich das 5l Gebinde eh, direkt mit Pumpdosierer aus der Gallone im Regal in den Eimer/Pumpsprüher. Und mein Verbrauch wird sich eher noch erhöhen in Zukunft.
      Camaro ZL1 & Golf 5 GTI Pirelli

    • Heute das erste Mal mit Ech2O rinsless gewaschen. Hat sehr gut funktioniert, allerdings habe ich bereits gestern mit dem HDR, SnowFoam und Felgenreiniger das komplette Fahrzeug vorgewaschen. Benutzt habe ich zehn LE Peppermint Tücher, hat für einen A6 Avant gut gereicht. Der beschriebene Schleier bei der Trocknung kam aber nicht, liegt das an den Temperaturen (6 Grad) oder habe ich zu nass gewaschen? Sauber ist er aber trotzdem wie seit Wochen nicht mehr.

      Jonny
    • Wegen dem Anstoß von @Stefan poste ich auch hier nochmal meine Eindrücke aus meinem Vorstellungsthread:

      - Frischer, guter Zitronengeruch
      - Mit modifizierten SiO²-Bestandteilen für sichere Reinigung und Glanzverstärkung
      - Für die Waterless Wäsche gedacht
      - Für Coatings entwickelt, aber auch auf Versiegelungen und Wachsen anwendbar

      Dosierungen (offiziell):
      - Waterless: 1:5 bis 1:15
      - Detailer: 1:15 bis 1:25
      - Knetspray: 1:40
      - Rinseless: 1:200
      Anmerkung: Nach der Wäsche warten, bis die Reste auf dem Lack einen Schleier bilden. Dann können letzte (Schmutz-)Reste problemlos mit MFT entfernt werden.

      Meine Erfahrungen: Habe ich bisher als Rinseless Wäsche und Waterless Wäsche angewandt.
      Gute Reinigungsleistung und gute Gleitwirkung. Toller glasartiger Glanz nach der Wäsche. Keine Probleme bei der Anwendung auf dem Fusso Coat.
      Auch bei der Waterless Anwendung sehr zufriedenstellend. Auch hier stimmen die Gleitwirkung, Reinigungsleistung und der Glanz.
      Verwende ich für Versiegelungen wie z.B. dem Fusso Coat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Slaze ()

    • Nachdem es heute tatsächlich mal etwas trocken war, wollte ich das Ech20 auch mal als Trockenwäsche testen. Als Rinselessprodukt hat es mich schon vollends überzeugt. Wie sich später aufgrund der Wetterlage herausstellen sollte, wird es nur ein bebilderter Fahrertürtestspot ;( Im Original ist auch noch der Kotflügel sauber...
      Angemischt habe ich 1 Liter mit destiliertem Wasser in ~1:15.
      Bilder leider nur Handycam.

      Vorher:


      Tür eingenebelt (Sprühflasche und Kopf von LE):


      Etwas 20-30s gewartet, dann mit einem LE Peppermint langsam abgewischt. Tuch gewendet und rüberpoliert, nicht bis zum Grauschleier wie bei Rinseless gewartet:


      Es stellt sich ein schöner, glasiger Glanz ein. Nicht wie z.B. beim SCG Rinsefree Prof. W&W.


      Einmal ein 50/50, ich mags kaum sagen, aber letztes mal Anfang Dezember gereinigt <X


      Fazit:
      Mich überzeugt es auch als Trockenwäsche. Gut war in meinem Fall, dass es jetzt tagelang geregnet hat und schon gut Salz von dem Lack runter war. In Verbindung mit der LE Sprühkombo sehr angenehm aufzutragen. Großflächig einnebeln, einen Moment warten und langsam abwischen. Beim nächsten mal werde ich warten bis die "Reste" den Grauschleier bilden.
    • Bei den letzten beiden Wäschen habe ich das Ech2o als Vorsprühlösung und nach dem Abkärchern als Trockenhilfe eingesetzt.
      Reinigungsleistung kann ich schwer beurteilen, da beide Male das Fahrzeug nicht besonders verschutzt war.
      Als Trockenhilfe eignet es sich anscheinend doch. Feiner Sprühnebel am nassen Lack und die Tropfen beginnen zu laufen.
      Nicht extrem aber immerhin. Gutes Gleitverhalten beim Trocknen und das Ergebnis kann sich sehen lassen.
      Als Trockenhilfe und Detailerersatz ist das Ech2o jedenfalls geeignet und spart obendrein Geld.

      Mittlerweile habe ich über einen halben Liter durch.
      Meine anderen Rinselesskonzentrate werden in letzter Zeit stark vernachlässigt.
      Es scheint als hätte ich In Bezug auf Trockenwäsche, Rinselesswäsche, Trockenhilfe und Detailerersatz "mein" Produkt gefunden :love:
      Wenn die Reinigungsleistung in der warmen Jahreszeit (Blüten, Pollen, Bienenschiss, Insektenleichen) überzeugt, hat die Testerei für mich ein Ende ^^
      All what I needed .... ein glatter Lack der beaded
    • Auf unlackierten Kunststoffen hervorragend. Der Cross Polo meine besseren Hälfte hat ja genug davon.
      Schönes schwarz und bisher gibts keinen Grund nach 4 Monaten eine Kunststoffplege nachzulegen.
      Positiv erwähnenswert die schwarzen Fensterdichtungen im Exteriorbereich. Es kam noch NIE zu Fleckenbildung.
      Auf den Reifenflanken macht er ebenfalls gute Figur. Der Gummi ist schön schwarz, wenn er regelmäßig damit gereingt wird,
      Daher bin ich ja so begeistert von dem Zeug ^^
      In den Innenraum hab ich mich noch nicht gewagt, dafür kommt mein Liebling der Bouncers Done & Dusted zum Einsatz.
      All what I needed .... ein glatter Lack der beaded