Bilt Hamber Double Speed-Wax

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bilt Hamber Double Speed-Wax

      Guten Morgen,
      ich hoffe es ist okay das ich den Thread aufmache, da es zu dem Produkt noch keinen gibt und auch die Klassifizierung als Wachs in Ordnung geht.

      Ich habe mich aufgrund eines YouTubers (ja wir wissen alle um wen es geht :D) zum Kauf entschieden, wollte es parallel zum "Winterwachs" Collinite 476S testen, komme aber leider aufgrund der Temperaturen im Alpenvorland und dem Umstand, das ich keine beheizte Halle habe, nicht dazu.

      Falls jemand hier bereits das Zeug Probe fährt, würde ich mich über eure Erfahrung in Sachen Verarbeitung, was man vielleicht beachten sollte um gewisse Probleme zu vermeiden. Natürlich interessiere ich mich auch für Fotos und Videos von euch und erste Erfahrungen mit Standzeit :)

      Ansonsten bleibt noch ein schönes Wochenende euch allen zu wünschen! :)
    • Habe mir auch dieses Wachs bestellt und gesten mal spaßeshalber auf das Dach eines alten VW Lupo geschmiert. Lack wurde nur in der SB Box gründlich gewaschen und ist unpoliert, weißt viele Kratzer auf. Eine Ecke habe ich abgeklebt um zu sehen, ob es einen Unterschied macht. Bei 8 Grad hat es keinen Spaß gemacht das Fz. zu wachsen, deshalb nur das Dach.

      Kurzer Bericht:
      - Der Lack wird geringfügig abgedunkelt und ganz ganz feine Microkratzer gefüllt. Man erkennt
      - Lack fühlt sich merklich glatter an
      - Abperleffekt ist Klasse, wie beim Fusso Coat 12M - Heute morgen war kaum Wasser auf dem Dach, nur eben an der Stelle wo ich das Wachs ausgespart hatte. :D
      - Langzeittest steht noch aus: Ich schau mal wie lange es dauert, bis es wieder vom Dach verschwindet
    • Ich habs jetzt seit nicht ganz 2 Wochen auf einer Fläche aufgetragen. Ich kann aber nicht wirklich was drüber sagen außer wirklich gutem sheeting, weil die Fläche senkrecht ist. Ich hab mir das Wachs nicht für den Winter gekauft sondern würd mir eher 3 Monate Schutz erhoffen bei sehr gutem Beading Sheeting bei mir als Sommer Schutz am Alltagsauto. Blöd nur das dieses Auto noch längere Zeit mit einem Coating geschützt ist :rolleyes: In letzter Zeit kommen aber immer mehr hybrid Wachse zum toppen von Keramikversiegelungen auf den Markt (zb Nanolex hybrid Wachs). Deshalb werd ich heute nach der Wäsche auf einer kleinen Fläche LE Eco Shield mit Bilt Hamber DSW toppen, ich erwarte nichts aber evtl kann das Beading ja verbessert werden. Natürlich bräuchte ich kein topping und es ist sinnlos aber einen Versuch ist es Wert, für die Wissenschaft :thumbsup:

      Hier auf dem Foto frisch Aufgetragen:
      links Collinite 476s
      rechts Bilt Hamber Double Speed Wax



      Wie man sieht bleibt auf senkrechten Flächen kaum Wasser am Bilt Hamber über, sondern rinnt im Gegensatz zum Colli sehr schnell ab.
    • Die beiden Wachse sind jetzt knapp 1 Monat drauf (Auftrag am 28. Nov). In dieser Zeit gab es einige Autobahn Kilometer bei typischem Winter Fahrverhältnissen.
      Gewaschen wurde in der Zwischenzeit einmal Rinseless mit Carpro Ech2o und einen Tag bevor dieses Video entstand Waterless mit Surf City Garage Rinse Free Wasch and Wax 1:16. Das SCG Shampoo in der Waterless dosierung ist sicher nicht ganz schonend, reines Carnauba Wachs wäscht man damit schon mal runter. Aber beide sind noch da.

      immer noch links Colli 476s und rechts Bilt Hamber:

    • Habe gestern auch es endlich geschafft, meinen Passat winterfest zu machen. Ich habe aber ausschließlich Bilt Hamber benutzt, ohne andere Produkte dagegen antreten zu lassen. Vielleicht einzig interessante Ausnahme ist, das ich Prima Amigo als Vorbereitung genutzt habe, aber leider vergessen Testflächen mit und ohne zu machen... Egal. Hier ein Bild vom Beading und ein Video mit Beading/Sheeting.



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von savage7891 ()

    • 35Edition schrieb:

      das zeug ist leider nicht so widerstandsfähig wie Fusso oder Netshield!
      Ehhh ok es bildet zumindest keine Wolken!
      Und... das B.H. ist immer noch ein Wax, das Netshield und Fusso sind Versiegelungen, das ist ein großer Unterschied.

      Wie kommst du genau auf diese Aussage? Hast du 50/50 Ergebnisse die du vorweisen kannst?

      PS: verstehe nicht warum immer Fusso als das Maß aller Dinge gilt... für mich nicht verständlich wenn man zb ein B.H. Wax mit spielend leichter Anwendung hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Movement ()

    • Wenn es mich für 3 Monate durch den Winter bringt, hat es schon alles erreicht, was ich mir vom Bilt gewünscht habe :)
      Ich meine gelesen zu haben, das es seit 2015 bei Amazon gelistet ist? Aber wenns keiner kennt, kauft es keiner. Ich wette die Firma hat noch nie so kometenhafte Umsatzsprünge gemacht wie das Coming Out durch YouTube :D

      Ursprünglich wollt ich es mal mit der Exzenter auftragen, nicht weil es ein YouTuber vor mir gemacht hat, sondern weil ich es einfach mal probieren wollte, aber da war Liquid Elements und ihr toller 75er Teller mir im Weg... Mit nem 125er aufzutragen war mir dann doch zu blöd.
    • Die Firma gibts seit Jahren. Kaufe deren Auto Foam (der nebenbei der einzige wirklich herausstechende Vorreiniger aus der Masse der beliebigen Snow Foams ist) seit '08. Damals wurde gern der "Auto Balm" als Unterbau mit diversen Wachsen als Topping verwendet. Allgemein sind die Produkte eher auf speziellere Anwendung ausgelegt. Vor allem Rostprävention, nicht korrosive Reiniger etc. Für Oldtimerschrauber immer empfehlenswert sind zum Beispiel Deox-C, Ferrosol und Surfex. Die Produktepalette liegt IMHO auf relativ hohem Niveau. Soll heißen, die Produkte übererfüllen die Etikettangaben. Leider hierzulande kaum zu finden. Ich bestelle deren Produkte seit jeher bei elitecarcare. Hin und wieder ist auch mal was bei eBay zu finden. Schön zu sehen, daß eines ihrer Produkte mal ein wenig wohl verdienten Hype erfährt. :thumbup:
    • Mike1988 schrieb:

      Bilt Hamber ist in der UK eine Marke wie sie hier für uns Sonax ist. Deren Produkte sind alle durch die bank weg "gut".
      eher wie Koch Chemie. es steht nicht auch im Baumarkt, unauffällige Verpackung, recht preiswert und gute Leistung bei allen Produkten.
      Nix gegen Sonax, aber die sind eher Meguiar's Liga. Etwas zu teuer, bunte Verpackung und auch ne Pfuscher Linie im Angebot. ;)
    • 35Edition schrieb:

      wie gesagt einmal mit Shiny Garage Citrus PreWash Oil gewaschen und das Hamber ist Geschichte!


      ehm... dir ist schon klar das da jedes „Wachs“ aufgibt oder? Wie gesagt du vergleichst ein Carnaubawachs mit ner rein chemischen Versiegelung.
      In dem Video geht es ja drum, wie schaffe ich es das Wachs zu entfernen ... und nicht ob es nem Produkt standhält das extra zum Wachsentfernen gemacht ist.

      Außerdem müsstest du dir auch die Frage stellen selbst wenn der Test so gemeint wäre wie du denkst... wann wird es jemals Citrus Wash regnen? ;) ;) ;)