Gtechniq g1 Wiper Proof Glass Nano Coat - Scheibenversiegelung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • muss jetzt auch mal etwas zurückgeben nachdem ich mir so viel hier geholt habe, habe zwar nicht alle Seiten hier durch, aber in letzten Tagen doch einiges recherchiert, denn:

      kleine Vorgeschichte...
      "mein neuer" Golf, den ich meiner Frau gekauft hat hat zwar schon 13 Jahre im Lebenslauf, aber sowas habe ich auf den Glasscheiben noch nie erlebt, ich hatte bis jetzt nur mit Sternen und Propellern zu tun, die Scheiben vom Golf 5 sind entweder von Werk aus so minderwertig, oder Form des Fahrzeugs ist so ungünstig das der ganze Dreck auf den Scheiben landet, sobald man im Regen fährt
      jedenfalls habe ich nach dem Kauf die Scheiben gründlich mit Scheibenreiniger gereinigt und erstmal nichts dabei gedacht, aber dann sah ich den Wagen nach einem Regen, 8o alle Scheiben hatten merkwürdige Wasserflecken die gar nicht mehr weg wollten, außerdem war die Windschutzscheibe quasi am Ende, feinste Riefen vom Scheibenwischer, hatte ich auch noch bei keinem MB oder BMW, hat aber nichts mit der Marke zu tun
      ....also habe ich mich mit dem thema beschäftigt, dann folgte der erste Kauf, Ceriglass von Carpro mit Filzscheiben für Poliermaschine organisiert, die Glaskorrosion war schnell bekämpft, die Windschutzscheibe habe ich tagelang poliert (insgesamt ca. 5 Std), es hat sich gelohnt, die Windschutzscheibe ist jetzt nachts erträglich, kaum Blendung durch die feinen Kratzer, die zwar noch da sind aber so geglättet das die WSS drin bleiben kann

      Dann kam der Tag an dem ich mit dem Golf ein paar km durch Schmodder auf der Autobahn fuhr, ...furchtbar...der Golf wirft den ganzen Straßendreck auf die Scheiben und was noch schlimmer ist, die Seitenspiegel sind quasi immer dreckig bzw feucht, Spiegelheizung macht es nur noch schlimmer, das schreibe ich aber eindeutig der Golf Form zu, nicht mal mein fast 30 Jahre alter W124 hat sich so eingesaut

      Da der aber trotz seiner o.g. Fehler gefällt und sonst ganz zweckmäßig ist, musste ich die Symptome bekämpfen, es dauerte nicht lange und ich war bei Gtechniq, da aber eine Frontscheibenversiegelung für micht (noch) nicht in Frage kommt bin ich schnell bei Gtechniq G5 hängengeblieben, es gibt zwar nicht so viele Infos, ...habe es aber trotzdem bestellt und weil es schön war habe ich die Gtechniq G4 Glaspolitur gleich dazugenommen (auch wenn ich schon Carpro Zeugs habe), habe gemert das diese spezielle Polituren auch sehr gut in anderen Bereichen funktionieren (Herdplatte, Duschabtrennung....)

      Das G5 soll zwar nicht so lange halten wie G1 aber sehr gut auf Seitenscheiben und Heckscheibe funktionieren
      Der Auftrag und Abtrag sind einfach, die Vorbehandlung dauert deutlich länger, die Glaspolitur lässt sich auch gut verarbeiten
      Sehr auffällig: die Glasscheiben sind nach der Versiegelung sehr glatt, es schmiert auch nichts
      eine Seitenscheibe habe ich nicht behandelt damit ich den Unterschied sehe ;)
      Der Verbrauch ist sehr minimal, mit der G5 lassen sich sicher zig Scheiben versiegeln

      Gestern war die erste Regenfahrt (Regen und Schnee) und ich bin begeistert, die Wassertropfen laufen teilweise ohne Fahrtwind runter, wenn man dann die Tür zuschlägt, ist schon mal die Hälfte weg :D
      Beim Fahren sind die Seitenscheiben sehr schnell trocken ab ca. 20-30km/h laufen die Tropfen, auf den Spiegeln die kaum Fahrtwind abbekommen, werden dir Tropfen ab ca. 70km/h immer feiner das die kaum noch die Sicht stören, die Heckscheibe die beim Golf ja besonders schlimm ist einigermaßen erträglich geworden, es landet zwar noch einges drauf, aber man kann jetzt auch ohne Heckwischer fahren

      Und jetzt kommt das I-Tüpfelchen: die Scheiben sind so glatt das die sich extrem leicht reingen lassen, allen schon wegen dieser Eigenschaft werde die die G5 auf der Windschutzscheibe testen ;)

      Ich hoffe es icht nicht zu viel Text, die Bilder spare ich mir, vielleicht mache ich bei Gelegenheit noch welche um den Unterschied zur unbehandelten Scheibe zu sehen
    • Ich benutze das Gtechniq G5 schon ewig auf Frontscheiben. Das funktioniert einwandfrei. Je nach Scheibe und Regenmenge läuft es zwischen 60-70km/h ab. Hält bei unserem Smart der 24/7 draußen steht bei ca. 800km im Monat locker 6 Monate. Das G5 ist auch total unzickig und einfach nur easy bei fast jeder Temperatur nachgelegt. Probleme habe ich ab und an mit ratternden Scheibenwischern...das kann aber bei jeder anderen Scheibenversiegelung ebenso passieren.
      Für mich gibt es keinen Grund, das G5 nicht auf Frontscheiben zu verwenden
    • Hans Glanz schrieb:

      Wenn die Scheibenwischer rattern, dann sauber machen und mit dem selben Zeug behandeln was auf den Scheiben ist. Hat bis jetzt immer geholfen. :thumbup:
      nicht immer -.-
      Bei zwei Kollegen hat der Trick nicht geklappt , hab alles gemacht wie immer ....

      Scheibe gereinigt
      Scheibe poliert mit Glaspolitur
      Scheibe nochmal entfettet und Wischer gereinigt
      Versiegelt + Wischer versiegelt mit der jeweiligen Versiegelung+ auch wieder auspoliert
      ..... rattert

      War jetzt beim Glass Freezer von Liquid Elements so. Bei Cairbon und Gtechniq hatte ich das „Glück/Pech“ noch nicht
    • Ich hab G1 seit dem Frühjahr auf meinem Auto und bin absolut zufrieden. Mit den 15ml hab ich 4 Autos mit 3 Schichten Versiegelt, zumindest jeweils die Frontscheibe.
      Das Wasser fließt ab 70-80 kmh ab, für eine Scheibenversiegelung mit langer Standzeit absolut top.
      Fast ein ganzer Tank Scheibenfrostschutz haben die Leistung bis jetzt in keinster weise vermindert, auch Glasreiniger kommt oft zum Einsatz.

      Absolut bestens sind auch gewisse Sicherheitsaspekte die bei anderen Produkten oft für mich nicht 100% stimmen. Fahr ich im Winter in einen Tunnel läuft die Scheibe nicht an. Auch beim Einsatz vom Scheibenwischer (den ich nicht einmal getauscht habe beim polieren und Versiegeln der Scheiben) gibts keine Schlieren, rattern oder sonstiges.

      Vor allem auf der Autobahn, wo ich viel Unterwegs bin ist die Versiegelung ein Traum! Bin gespannt wie lange die Versiegelung noch hält, mit einem Jahr wäre ich mehr als zufrieden und das ist bald erreicht :thumbup: