Sonax Brilliant (bzw. Brillant) Shine Detailer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naja, ich kann nur nehmen, was ich hab und meine "Schutzhaltigen" Detailer sind entweder gestreckt, oder haben mich enttäuscht, was ihre Leistung angeht.

      • [lexicon]CG[/lexicon] Hybrid V7
        Ich denke, da wurde schon genug zu gesagt und geschrieben :pinch:
      • [lexicon]CG[/lexicon] P40 Detailer
        Ein sehr guter Wachs Detailer, der aber nach längerer Lagerung in verdünntem Zustand dunkelblaue Fäden/Partikel absetzt :cursing:
      • [lexicon]CG[/lexicon] Synthetic Quick Detailer
        Die Glitschigkeit in ihrer absoluten Form , hier 1:2 verdünnt, aber mittlerweile bei mir ersetzt durch
      • Valet Pro Citrus Bling 1:16 als Knethilfe :thumbup:


      Insoweit habe ich keinen guten Detailer, der auch eine Schutzwirkung hat. Mein Interesse lag aber auch nicht darin, unbedingt die Detailer selbst zu vergleichen, sondern nur Unterschiede in der Benutzung als Trockenhilfe zu erkennen. Das scheiterte aber kläglich. Alle lassen unterschiedslos die Perlen aufreißen, wohl auch so, wie Shampoowasser oder Weichspüler es tun würden. Da scheint es keine Unterschiede zu geben. :D

      Strikeeagle schrieb:

      Eine Erprobung beim Trocknen nach der Handwäsche steht noch aus, wird aber nachgeholt.

      ... war bezogen auf den Sonax stand alone nach dem Waschen, ohne direkte Vergleiche mit anderen Detailern. :!:

      Ich habe mir vorher zu viele Gedanken gemacht und habe dann abgebrochen. Ich stimme dir aber wirklich zu, dass sich direkte Produktvergleiche auf allen Ebenen nur mit den von Dir genannten "Schutz"Detailern machen lassen. Alles andere wäre unfair (die spielen in ner anderen Liga) und nicht fachlich richtig. :)
      Meine Pflegehistorie
      Wer am Lack packt kommt im Heim!



      Best ever!

      Celsi schrieb:

      Geilomat. Dann laufe ich morgen mal in den VW-Verkaufsraum und brülle durch den ganzen Raum: "Ich will das Gleitspray mit dem Rüssel, damit ich endlich in die Ritzen komme !"
    • Senf-dazugeb...

      Dank der noblen Spende von Celsi am letzten Sonntag gelangte auch ein Fläschchen des Sonax Brilliant Shine Detailers in meine Hände und ich tue hiermit meine Eindrücke kund:

      Design ist nicht meins und wird es wohl auch nie werden. Zu unspektakulös, altbacken und baumarktmäßig kommt mir das Ganze rüber. Da hilft auch die aufwendige Umverpackung nicht.

      Der Brilliant Shine Detailer kommt mit einem MFT, das zum Auf- und Abtrag genutzt werden soll...


      ... ähm... NICHT!!

      Jedenfalls nicht mit DEM Tuch auf meinem Auto.

      Das typische, rote Sonax-MFT, das es auch einzeln gibt, wandert dementsprechend direkt mal in die Innenraumkiste.


      Nun aber zum Probanden. Was hat man davon, wenn man am Samstag Morgen nach freitäglicher Wäsche den nächtlichen Regen mal eben mit nur einem Cobra-Guzzler entfernen möchte, das dann nach kurzer Zeit vollkommen durchnässt ist und nur mehr bedingt die verwendete Trockenhilfe verschmiert?

      Richtig, Hologramme (der Dreck am Radlauf kam dann im Verlaufe des gestrigen, regnerischen Tages dazu):






      Wie geschaffen, um Reinigungsleistung, Verarbeitung und Ergebnis des Sonax-Produktes zu testen. Hier isser...




      Aufsprühen, wo mir direkt mal negativ auffällt, dass der Sprühkopf zu viel Produkt raus schießt. Vor allem, wenn man zu nah ans Auto ran geht.
      Fein nebeln funktioniert nur mit sehr schnell durchgedrücktem Sprühhebel und aus ca. 30cm Entfernung aufwärts. Dabei riskiere ich aber direkt, dass ich ungewollte Bereiche mit einsprühe.
      Ergo: Das Zeug müsste in eine andere Flasche - die sähe dann auch hübscher aus ;)



      Eine fluffige Bahn mit dem Prima Monster Fluffy gezogen ...




      ... und mit der trockenen Seite nachgewischt, fertsch.



      Man sieht gut die Grenze, bis zu der ich gearbeitet und quick-detailed habe, knapp am ersten Drittel des Tankdeckels links.




      Fazit:
      Verarbeitung klappte selbst auf aufgewärmtem Lack in der Sonne. Allerdings ist nachwischen ZWINGEND notwendig, sonst sind direkt wieder Schlieren drin.
      Beim Nachwischen spürte ich schon, dass die Glätte nicht meinen gewohnten Wachs- oder Synthetik-Detailern entspricht. Auch im fertigen und trockenen Zustand gibt es glattere Lacke.
      Die Schmierholos vom Vortag waren allerdings fort und die Reinigungsleistung ist gut.
      Da ich bereits Live-Bilder vom frischen Beading des Produkts sehen durfte, kann ich nur sagen: Das sah für einen Detailer top aus!


      Pro: Relativ leichte Verarbeitung, gute Reinigungsleistung und schönes Beading
      Contra: Sprühkopf verbraucht zu viel und sprüht nicht fein genug, Lackglätte imo eher mittelprächtig
    • Überraschung beim Wagen waschen ... mein persönliches Wow-Erlebnis.

      Am 25.2. hatte ich mit Powerfluse gewaschen und den Brillliant Shine auf der linken Seite der Heckklappe und teilweise an den unteren Bereichen der Türen aufgetragen. 3 Wochen und knapp 800km später durfte ich heute nach dem Waschen (eigentlich schon beim Abkärchern vor dem Waschen) ein wunderschönes Beading erkennen. Bilder bleibe ich im Moment noch schuldig, da TTaurus nur sein Handy dabei hatte und Bilder mit der eingebauten Cam gemacht hat.

      Ich bin erstaunt, wie gut das Beading hält, trotz Waschen mit normaler Dosierung und böser Verschmutzung am Heck.

      Evtl wird das Zeug ja mein Notbehelf, wenn das LSP im unteren bereich der Türen versagt und ich nicht aufwändig nachlegen will. Ich pflichte Slarti bei, dass Sprüher und Tuch sicherlich nicht mit den zu gebrauchen sind. Umfüllen und ein vernünftiges MFT sind aber keine Hexerei. Ich persönliche leide noch etwas unter der speziellen Anwenderfreundlichkeit, denn ich bekomme es nicht immer streifen- oder schlierenfrei auspoliert.

      Fotos folgen und ein Vergleich mit dem bisher noch nicht getesteten Valet pro Citrus Bling pur als Fast-Wax auch.
      Meine Pflegehistorie
      Wer am Lack packt kommt im Heim!



      Best ever!

      Celsi schrieb:

      Geilomat. Dann laufe ich morgen mal in den VW-Verkaufsraum und brülle durch den ganzen Raum: "Ich will das Gleitspray mit dem Rüssel, damit ich endlich in die Ritzen komme !"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle ()

    • leider waren keine Nahaufnahmen dabei.



      Ich hoffe man kann erkennen, dass auf der Fahrerseite bis zur Hälfte der Detailer sehr gut perlt, auf der rechten Seite dagegen nicht mal ordentliches Sheating vorhanden ist.
      Meine Pflegehistorie
      Wer am Lack packt kommt im Heim!



      Best ever!

      Celsi schrieb:

      Geilomat. Dann laufe ich morgen mal in den VW-Verkaufsraum und brülle durch den ganzen Raum: "Ich will das Gleitspray mit dem Rüssel, damit ich endlich in die Ritzen komme !"
    • neue Fotos von heute 3,5 Wochen nach dem Auftrag, 1x Gewaschen war dabei, ca 900km gefahren, leicht staubige Verschmutzung am Heck.

      Sprüher und Go:


      Gesamtansicht , links Sonax brilliant Shine, rechts ohne LSP



      Detailansicht - Sonax Brilliant Shine



      Detailaansicht - ohne Lackschutzprodukt

      Bisher kann ich die Erfahrung von Nox bestätigen, Detailer der Hammer perlt, aber eben nicht so schön zu verarbeiten ist wie andere. :thumbup:
      Meine Pflegehistorie
      Wer am Lack packt kommt im Heim!



      Best ever!

      Celsi schrieb:

      Geilomat. Dann laufe ich morgen mal in den VW-Verkaufsraum und brülle durch den ganzen Raum: "Ich will das Gleitspray mit dem Rüssel, damit ich endlich in die Ritzen komme !"
    • Update Time - das ist fein! zur Erinnerung: Auftrag war spontan am 25.2.2012!







      Da ist dann wohl bald das Limit erreicht, aber es ist immer noch Hammer , wie mega extrem das Wasser beim Abkärchern aufreißt und abperlt.

      Der Auftrag der folgenden Bilder ist am 17.3.2012 im Zuge des Lava Tests gewesen. Hier noch ungewaschen und nur abgekärchert.



      Meine Pflegehistorie
      Wer am Lack packt kommt im Heim!



      Best ever!

      Celsi schrieb:

      Geilomat. Dann laufe ich morgen mal in den VW-Verkaufsraum und brülle durch den ganzen Raum: "Ich will das Gleitspray mit dem Rüssel, damit ich endlich in die Ritzen komme !"
    • Pumesta schrieb:

      Bekommt man den beim Höllenladen mit den drei Buchstaben ?

      OBI, ATU? kA, Ruf an und frag nach! Sonax Extreme Brilliant Shine Detailer.
      Meine Pflegehistorie
      Wer am Lack packt kommt im Heim!



      Best ever!

      Celsi schrieb:

      Geilomat. Dann laufe ich morgen mal in den VW-Verkaufsraum und brülle durch den ganzen Raum: "Ich will das Gleitspray mit dem Rüssel, damit ich endlich in die Ritzen komme !"