Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 738.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also wenn du sowas siehst, einfach dem Besitzer mal zeigen und darauf hinweisen er solle etwas vorsichtiger mit dem Schlauch vom Staubsauger umgehen. Aber ich schätze mal den Aston fahrer interessiert das eher weniger.

  • Er glänzt wieder so wie es sich für einen Aston gehört, schön Ich kann dir genau sagen woher die Kratzer am Tank her kommen: Das kommt vom tollen Plastik Schlauch mit Riffelung vom SB Staubsauger wenn die den einfach schnell durchs Auto und auch mal über den Lack ziehen. Genau solche Kratzer bekommt man dann.

  • Rinseless Wash - so mache ich es

    Shine Mike - - Fahrzeugwäsche

    Beitrag

    Also meine Peppermint sind noch so wie am Anfang. Nutze diese für Rinseless Wäschen. Benutzt ihr Trockner, danach sind die Tücher bei mir sehr flauschig. Ansonsten soll doch noch ein spritzer Essig helfen.

  • Was das Beading angeht, sieht das beides super aus. Also schon mal klasse wenn man durch Mischen noch etwas glätte rein bekommt. Jetzt bin ich aber mal gespannt was länger durchhält, oder ob es relativ gleich bleibt.

  • Testet doch wenn dann, um Aussagekräftige Erfahrungen machen zu können, BSD pur neben einer BSD+ X-Detailer Mischung. Dann kann man wenigstens sagen ob die Standzeit im Gegensatz zum reinen BSD leidet und falls ja, wie stark. Denn dann kann man sich einfach überlegen was einem lieber ist, das plus an Standzeit oder das Plus an Glätte.

  • Das Problem scheint halt zu sein, dass der Wasserbasierte Reiniger von Meg. (schließlich verdünnt man das Konzentrat ja mit Wasser) eine gewisse Feuchtigkeit oder affinität für Feuchtigkeit auf der Scheibe hinterlässt. Dann beschlagen die Scheiben schneller. Bei Alkoholhaltigen Reinigern gibt es das Problem nicht. Deswegen find ich den Meg etwas suboptimal zumal er halt eben auch nicht so extrem reinigt finde ich. Eigentlich kann man sich den Glass Cleaner doch eh sparen wenn man noch D114 zuhau…

  • Naja wenn es jetzt kalt ist und es dann innen etwas feucht wird, beschlagen die Scheiben halt schneller. Und meistens sieht man dann trotz peniblen abwischen die Spuren vom Meguiars. Die Reinigungsleistung find ich halt auch nicht nennenswert. Da schafft jede Rinseless Lösung genauso viel bei mir.

  • Rinseless Wash - so mache ich es

    Shine Mike - - Fahrzeugwäsche

    Beitrag

    Nö, muss man nicht. Ich geh auch direkt Rinseless ran wenn die Karre ordentlich verdreckt ist. Vorsprühen und das wars, funktioniert gut. Man braucht dann halt eventuell mehr Tücher.

  • Das passt. Begeistert hat er mich aber nicht der ist mir zu wässrig. Speziell innen beschlagen dann die Scheiben gerne schneller als wenn ich einen Alkoholhaltigen Reiniger benutzt habe.

  • Wurde beim Meg Glas Cleaner mal was geändert? Meiner ist nicht blau sondern eher brombeerfarben und hat auch irgendeine duftnote, zumindest nichts was nach chemischen Reiniger riecht. Reinigungsleistung find ich derweil nicht so toll.

  • Das SNH war bei mir letztens auch nicht so gut dabei, das wundert mich echt. Wollte es aber sowieso nochmal gescheit auftragen mit Ruhe.

  • Das geht schon, ich hab bisher jeden Lack mit PNS hinbekommen.

  • Flex PE 8-4 80

    Shine Mike - - Poliermaschinen

    Beitrag

    Flex weiß schon was sie produzieren. Unter 1300 wird bei der kleinen Tellergröße einfach nichts passieren. Das kann schonender sein als 700 auf einem großen Teller.

  • Flex PE 8-4 80

    Shine Mike - - Poliermaschinen

    Beitrag

    Naja, je kleiner der Teller desto höher muss die Drehzahl sein zum effektiven Arbeiten. Bahngeschwindigkeit und so bei einer Rotation

  • Meguiars D114

    Shine Mike - - Polster- und Lederpflege

    Beitrag

    Zitat von BenniF: „Zitat von Road Grime: „Nein, der Colourlock-Lederreiniger stark pflegt genauso wenig wie der Colourlock-Lederreiniger mild. Da muss hinterher noch pflege drauf. “ Nicht ganz richtig, der Lederreiniger stark hat eine Rückfettende Wirkung. Da die Reinigungsleistung so stark ist, mischt man diesen schon beim. Natürlich ersetzt das ganze nicht die Pflege hinterher, diese ist weiterhin zwingend notwendig. “ Richtig, er fettet nach. Es ist trotzdem nicht empfohlen diesen regelmäßig …

  • CarPro Essence

    Shine Mike - - Polituren / Lackreiniger

    Beitrag

    Kann sein dass du einen anderen Lack am Dach hast, eventuell durch Nachlackierungen. Das habe ich schon gehabt, da kann es sein dass der Lack gerne einen Grauschleier bekommt wenn man zu grob drüber geht, aber das sollte bei Essence nicht der Fall sein. Möglich aber dass er eben darauf schlecht reagiert, alles schon gehabt. Da hatte ich mich damals auch stark gewundert.

  • Von Sonax hatte ich mehr erwartet, das sieht aber mit Abstand am schlechtesten aus in dem Zustand. SNH hingegen moment sehr schön Ich vermute aber schon das Sonax wird auf längere Zeit besser performen.

  • Zitat von OcciTSI: „Ich hab leider weiterhin damit massive Probleme auf der inzwischen 3 Jahre / 80.000km alten Ombrello-Schicht. Da schmiert es ohne Ende und lässt sich nur unter Zuhilfenahme eines Glasreinigers solala entfernen. Bei ungeschützten Glasflächen konnte ich das bisher nicht beobachten “ Ombrello hab ich auch drauf und zum Glück an dem Fahrzeug das Ech2O nicht getestet. ONR mit Ombrello funktioniert problemlos.

  • Fenstergummis

    Shine Mike - - Kunststoffpflege

    Beitrag

    Naja das ist jetzt aber meckern auf seeehr hohem Niveau. Das Gummi bzw. der Kunststoff ist halt nun mal nicht tiefschwarz. Da müsstest du sie folieren

  • Fenstergummis

    Shine Mike - - Kunststoffpflege

    Beitrag

    Sieht doch gut aus, weiß garnicht was du hast