Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 407.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Hans Glanz: „Zitat von cleanfly: „Zitat von Hubee: „Nach einem ganzen Tag mit Exzenter hast echt die Rüttelhände, trotz Handschuhe. “ Das kann man auch nicht pauschalisieren. Nach einem Tag mit Rupes Geräten ist alles entspannt. “ Ich hab ne Rupes, macht keinen Unterschied. Oder brauch ich auch Rupes Politur dazu? Wie soll der Hersteller das Gewabbel neutralisieren? Das ist Werbung vs Physik. “ Klar kann man das ausbalancieren, auch das ist Physik. Meine Rupes 21 kann ich mit Pad auf v…

  • Zitat von Hubee: „Nach einem ganzen Tag mit Exzenter hast echt die Rüttelhände, trotz Handschuhe. “ Das kann man auch nicht pauschalisieren. Nach einem Tag mit Rupes Geräten ist alles entspannt.

  • Könnte man auch mit einem Dr. Colorchip Set machen. Da kann auch nix schief gehen.

  • Mich würde mal interessieren, wieviel mehr die Rota schafft bei gleichen Bedingungen. Also LHR21 mit blauen Pads und Politur vs. LH19e mit blauen Pads auf dem gleichen Auto. Ich habe für mich nur mal damals meine Noname Rota mit KC Fellpads und Sonax Cutmax gegen die LHR21 mit blau verglichen und da hat für mich die Rota nicht gewonnen.

  • Rinseless Wash - so mache ich es

    cleanfly - - Fahrzeugwäsche

    Beitrag

    Zitat von RMxMichael: „Benutzt ihr da dann andere Tücher? Da der Schmutz auf den Felgen durch Bremsstaub usw. ja doch eher "härter" ist. “ Ich benutze andere Tücher, aber nur, weil der Bremsstaub am Ende doch Flecken hinterlassen kann. So habe ich Felgen Tücher und Lacktücher. Für jede Felge nehme ich immer ein neues. Bremsstaub geht problemlos runter, zumindest mit Optimum No Rinse. Meine Sommerfelgen haben sehr viele dicke Speichen und man erreicht das Innenbett nicht wirklich (zumindest mit d…

  • Rinseless Wash - so mache ich es

    cleanfly - - Fahrzeugwäsche

    Beitrag

    Ich bevorzuge kurzfaserige Tücher und verwende die Microfiber Madness Yellow Fellow 2.

  • Entscheidungshilfe Poliermaschinen

    cleanfly - - Poliermaschinen

    Beitrag

    Zitat von KingDingeling: „Auf meiner LHR 15 Mark I kletten die Dinger fünf mal und fliegen dann quer durch die Halle wenn ich die Maschine vom Lack nehme. Und das quer durch alle Chargen. “ Kann ich gar nicht bestätigen. Ich habe zwar nur MK2 Maschinen, aber die Rupes Pads halten bombig vom Klett her. Ich muss schon Kraft aufwenden, um die abzubekommen, etwas leichter geht es mit Tool von Rupes.

  • Krauss Shinemaster S75 Mini

    cleanfly - - Poliermaschinen

    Beitrag

    Zitat von KingDingeling: „Weil mir die Rupes aber zum wegschmeißen zu schade war hab ich sie reparieren lassen - neue Elektronik. “ Wo hast du sie reparieren lassen?

  • Bei meiner letzte Aufbereitung wurde meine 21er am Teller/Pad warm bis heiß, was sie noch nie wurde. Das Phänomen hatte ich schon mal bei einer LE Excenter. Die habe ich damals auseinander gebaut, das alte Schmierfett entfernt, neues eingefüllt und wieder zusammen gebaut. Dann lief die wieder 1a. Darum die Frage: Hat eigentlich schon mal jemand seine Rupes Maschine gewartet bzw. neu gefettet oder das machen lassen?

  • Hat eigentlich schon jemand die neue Rupes LH 19E Rota in der Hand gehabt oder ins Auge gefasst? (Ja ich weiß, im Threadtitel steht, es soll im die Excentermaschinen gehen, aber dann dürfte man ja auch nicht über die Mille reden. Evtl. den Titel allgemein auf Rupes Maschinen ändern?)

  • Ja, mit langen Fasern wie beim Crazy Pile geht es am besten.

  • Sowas muss man halt ein wenig angekantet durchfahren und wenn man die Maschine entlastet, bleibt die auch nicht stehen. Im Rupes System arbeitet man ja ohne Druck bzw. nur dem Gewicht der Maschine, so dass entlasten nicht zu wesentlich schlechteren Ergebnissen führt.

  • Zitat von Chris71: „Man kann durchaus auch mit der LHR21 MKII oder der LHR15 MK I & II an solchen Stellen arbeiten. Kommt auf die Technik und das Geschick des Anwenders und auch auf dessen Ansprüche an. Genauso wie man mit den Excentern auch "auf Kante" Defektkorrektur leisten kann - wenn man weiß wie “ So sieht es aus. Ich habe neulich an dem M3 mal probehalber den einen Kotflügel (sind ja sehr gewölbt und ausgestellt bei dem) mit der Rupes Mini gemacht und den anderen mal mit der 21er (!) prob…

  • Der Lack von meinem Mini ist auch superweich. Das Video aus meinem Channel mit den Waschspuren nach 70 Wäschen durch alle Jahreszeiten hatte ich ja schon gepostet.

  • Was ist denn an Tageslichtweiß bei 6500K so schlimm? Ich finde das sehr gut zum Arbeiten. Ich hatte vorher auch mal wärmeres weiß als Röhre und habe im Prinzip nichts gesehen. In meinem Video zur M3 Aufbereitung hatte der Besitzer der Halle auch warmweiße LEDs installiert, da hat man abends auch nichts mehr gesehen. Die von mir verbauten LED Röhren haben einen Abstrahlwinkel von 180 Grad, also ist alles perfekt ausgeleuchtet. Und mit LEDs kann man natürlich schlankere Leuchten bauen. Mag viellei…

  • Habe gerade mal ein wenig wegen einer App gegoogelt und komme zu dem Schluss, dass man damit ohne Zusatzhardware nicht wirklich gut messen kann. Gefühlt halten die aber was sie versprechen im Vergleich zu den 3600 Lumen Röhren vorher. Vor allem ist die ganze Garage nun komplett gleichmäßig ausgeleuchtet mit 8 Stück. Die hängen im 2m Abstand und ich hatte auch erst Angst, dass es einen Lichtkegel gibt und einen nicht ausgeleuchteten Bereich dazwischen, aber dem ist nicht so.

  • Mich nervt schon die Anschaltverzögerung bei Neonröhren so sehr, dass ich die nicht mehr haben möchte. Die schlechtere Haltbarkeit und Ausleuchtung kann ich bei den Röhren die ich hatte nicht bestätigen. Zumal LEDs bei gleicher Wattzahl immer viel mehr Lumen bringen.

  • Zitat von psaiko: „Warum gerade die? 50€ für das Teil finde ich abartig teuer. Der Händler ist auch nur aus China... “ Dann zeig mir mal günstigere LED-Wannenleuchten mit über 5000 (!) Lumen auf 150 cm und Tageslichtweiß! Die meisten LED-Röhren bringen 2000 Lumen und sind in neutralweiß. Ich hatte vorher Osram Röhren in 150 cm mit 3600 Lumen und Tageslichtweiß, die kosteten auch schon 20 EUR pro Röhre und das ohne Gehäuse. Weiter vorne im Thread wurden auch schon Wannenleuchten verlinkt, die bra…

  • Ich habe meine Garage auch gerade mit kaltweiß ausgestattet bei ~6500k. Das ist Tageslichtweiß, nicht verwechseln mit neutralweiß, das finde ich auch anstrengend. Habe 8x das Ding an der Decke amazon.de/gp/product/B075NBRH2…age_o07_s00?ie=UTF8&psc=1

  • Ich benutze nur das blaue zum Kneten und es flutscht ohne Probleme. Hatte aber auch nie das Grüne zum Vergleich, wüßte aber auch nicht, was da noch besser gehen soll.