Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erfahrungen mit AutoPro PHPS?

    Onkel-Tommi - - Versiegelungen

    Beitrag

    Ist doch von Meguiars damals offiziell bestätigt worden, dass es keinen nennenswerten Unterschied gibt. 10 Sekunden Google Suche: Yes, G17516 Ultimate Quik Wax & D15601 Synthetic X-Press Spray Wax are the same. Only a slight difference in fragrance. The use of a spray wax will significantly extend the life of your original wax coating and provide that just waxed gloss & feel. Quelle: USA meguiars forum, Aussage von Meguiars selbst

  • Ist es Farbe oder Putz?

  • Genau das. Erste Tests waren sehr gut und in Kombination mit dem Speed Shield sicher eine gute Wahl.

  • Hab bisher noch nichts gehabt worauf das Eva nicht funktioniert hat. Von Wachs bis Coating alles dabei gewesen. Klar ist aber, dass Eva den Schutz mehr oder minder (positiv) verfälschen wird - stört mich nicht im geringsten, nur als Hinweis falls das SCG länger beobachtet werden soll

  • Muss ich dafür jetzt den Titel und Eingangspost zitieren?

  • Vielleicht könnt ihr einmal versuchen beim Topic zu bleiben? Macht gerne einen BigBoi vs Metro thread auf, aber hier ist der Metro das Thema. Hilft keinem der sich spezifisch wegen dem metro informieren will.

  • So sehe ich das auch, das auf m Audi ist super - aber man kennt das doch: Wenn es noch "besser" geht, isses noch schöner Finde das Produkt genau wie geschrieben wurde in Sachen Preis Leistung Spitzenklasse. Jetzt noch die kommende Trockenhilfe von SCG on top und man kann lange einen guten Schutz erhalten

  • Das mit dem unterschiedlichen Beading Verhalten hab ich auch schon festgestellt. Teilweise wie bei nem coating, teilweise "schlechter" wie bei dir zuletzt. Wäre interessant hier die Ursache zu finden. Nicht, dass es auf m Audi schlecht aussieht aber das Gute is ja bekanntlich des besseren Feind und so...

  • Ähm ich glaube das hat er nicht gesagt. Aber vergleich mal das verlinkte Dash Away mit dem von oben (vermutlich Koch?) - die H Nummern sind hier der relevante Punkt, welche die entsprechende Gefährlichkeit der Inhaltsstoffe Auszeichnen. Da kommt IN DIESEM Vergleich wohl das dash away etwas besser weg, oder? Ich bin da jetzt nicht so zimperlich, dafür gibt's Handschuhe und weitere Schutz Ausrüstungen. Aber gerade im Innenraum, zumindest bei der Verarbeitung, ist möglichst wenig an Gefahrstoff die…

  • Normalerweise wird empfohlen die Blätter NUR zu versiegeln, wenn es Probleme mit Schlieren bzw rubbeln gibt. Wäre somit einen Versuch wert

  • Ihr wisst schon dass wir nicht im BSD Thread sind...

  • Jetzt ham sie ja endlich die Katze... Ähm... Rota aus dem Sack gelassen Mußte leider versprechen, darüber nichts zu sagen da sie sich den Überraschungs Moment behalten wollten. @Skyjagger Wenn eine konkrete Info gebraucht wird, frag ich gerne mal nach. Ging grad nicht draus hervor, welche Info du meinst

  • @Plat00n ich würde da in die richtung vom boffboff gehen. Erwarte in Summe nicht mehr als 4-8 wochen, je nach Anspruch. Wenn man die neue Trockenhilfe zukünftig dazu verwendet, würde man als "Normalpfleger" in der Kombination wohl durchs ganze Jahr kommen

  • Ich finde es vor allem bez. Preis / Leistung eine feine Sache. Wunder bei den Standzeiten erwarte ich keine, aber für 750ml keine 17€ zu zahlen macht es selbst bei kürzerer Performance zu einem guten Kauf. Wenn jetzt noch die Trockenhilfe dazu kommt, hätte gerade jemand der wenig Aufwand betreiben will eine preiswerte und dennoch gute Lösung.

  • Wenn Elixir schlierenfrei funktioniert als Finish Spray oder nach einer Wäsche zur Entfernung von Wasserflecken und um Glanz, Glätte und Beading aufzufrischen, dann solls mir absolut Recht sein. Die Performance gefällt mir sehr gut, nur akzeptabel ist dadurch das Schlieren eben nicht. Da es als Detailer beworben wird bzw betitelt wird, erwarte ich eigentlich auch das... Sonst kann ich meine vollkommen unkritische Ech2o Mischung nehmen. Ich werde noch etwas testen. Die möglichst problemlose Anwen…

  • Danke für die Tips hätte vielleicht erwähnen sollen, dass ich Elixir aus allen 3 Versionen hier habe und mittlerweile ausgiebig getestet habe - in der Halle, bei bestem Licht etc pp. und die Ergebnisse leider schwanken in Sachen Schlieren, abhängig vom Lack. Ich sehe hier, ähnlich wie beim Brilliant Shine DETAILER mittlerweile eher das Problem in der Namensgebung. Man kann nämlich das Schlieren Risiko deutlich minimieren, wenn man sehr wenig Produkt verwendet. Ideal sogar, leicht ins Tuch nebeln…

  • Ist halt auch nicht gerade die prädestinierte Farbe um Schlieren zu sehen. Spannend wären mal die Anwendungen auf dunklen Lacken. Performance ist top für die Anwendung und auch der Preis ist recht fair ausgefallen finde ich

  • Zitat von AMenge: „Zumal die Frage, was ein Produkt "gut" macht auch immer von den individuellen Vorlieben und den persönlichen Zielen abhängig ist. “ Ähm... nein! Im Gegenteil: Es ist vollkommen unverständlich, dass man freiwillig Produkte verwendet, welche nicht so extrem abperlen wie ein BSD, FUSSO, & CO, ebenso unverständlich warum einem glatter Lack wichtig erscheint und warum man so doof ist und ein hochwertiges, sau teures Carnauba Wax verwendet, wo es doch einem ptfe Wachs oder gar Coati…

  • Coole Nummer, vielen Dank für den aufwendigen Bericht. Vor allem die Detail Arbeiten find ich hervorragend Schade mit der fehlenden Sonne, das Problem kenn ich zu gut

  • Gibt es nach lesen der Regeln (die man mit beitritt anerkennt) ohnehin keine Zweifel: Kommerzielle Werbung Reine kommerzielle Werbung für bestimmte Produkte/Dienstleistungen einer bestimmten Firma ist nicht gestattet, Ausnahmen sind die Antworten auf direkt gestellte Fragen. Reine Werbebeiträge werden gelöscht und geahndet.