Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 813.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • aber zusammen wischen nach der D-Tox musstest den Bus nicht oder? Hab da mal ähnliche Erlebnisse gehabt beim "Rost klopfen" an nem Opel, die Tüte Astra F habe ich für 2 Tage bei Ebay gehabt bis es gelöscht wurde

  • Hab noch was feines von @Onkel-Tommi bekommen, da wird wohl der Bora wieder herhalten müssen da weder mein Audi, noch der Tesla in der Halle starke Defekte für einen Cutting Test aufweist :D. Später aber, erstmal den Stress diese und nächste Woche bewältigen damit ich mind. 50% der Azubis sagen kann: Keine Rose! Wir sehen uns in 6 Monaten

  • depoint verleitet stark zum Testen... selbst in der Nachlieferung meiner Fehlteile waren wieder Beigaben bei... 1x Labo AllroundTuch -> Gesichtsmaske, Halstuch, Kopftuch irgendwas in der Art 1x Audace?!, die Cutting Politur 1x der Kontrollreiniger

  • Einerseits würde es nicht mehr wundern, hier Bauteile in metalic Lack zu finden, hatte ich imho bei ner schwarzen Benz Limousine mal gehabt, metalic Griffe bei Unischwarz, kein scheiss! Auf der anderen Seite sehe ich hier eindeutig ein Spritzbild und keine Steinschläge im klassischen Sinne. Wer schonmal eine Autobahn-Frontschürze, die wahrlich wie sandgestrahlt ist, poliert hat wird feststellen, da geht auch nix mehr. Wenn also hier über Politur und Co diese Stellen beseitigt werden konnten sind…

  • Vorab würde ich auch erstmal zusehen das der Bock lackiert wird . Wir machen uns hier alle Gedanken drüber und dabei läuft noch viel Wasser den Berg runter... Das denke ich, ist ein Problem des Forums der Zukunft

  • Es bleibt jedoch immernoch zu beweisen, ob ein Wachs/Hybridwachs überhaupt vom Coating angenommen wird. Man kann es nicht prüfen, letztendlich perlen beide Produkte. Was einfach ist soll einfach bleiben: ordentliches CeramicCoating drauf und vernünftige Wäsche mit Trocknungshilfe, fertig.

  • Flecken auf Coating

    Amazing - - Versiegelungen

    Beitrag

    Zitat von Bloemi: „Ich glaube, da sind wir alle schon mal mit auf die Schnauze gefallen “ sogar an der eigenen Karre... In der Halle, mit MMR und Diffusor alles gut...in der Sonne ne Katastrophe

  • Zitat von The_Detailer: „Ja gut noch besser wären 2 Schichten Nass dann Zwischenschliff und noch zweimal Nass. Das müsste man hoffentlich auch beim Weiss einen schönen Tiefenglanz hinbringen. “ Negativ. Nach dem Schliff sollte nur eine saubere Schicht drauf, also fein nebeln. Mehr Material heisst wieder mehr Einfall.

  • Zitat von The_Detailer: „Wie meinst du das mit der Struktur? Die klassiche Orangenhaut wird dann "weniger"? Ich habe mal gehört dass bei einer zweiten Klarlack Schicht mit Zwischenschliff der Tiefenglanz verbessert werden soll. Lackdicke natürlich auch höher was ich auch als großes Plus sehe! “ Ja wird sie, wie aber gesagt nur unter Vorbehalt. Wenn die Basisschicht schon kacke gespritzt ist, kanns der Klarlack auch nicht richten. Der Tiefenglanz kommt zum Einem durch eine homogene, egalisierte O…

  • Was erhoffst du dir bei der Klarlack Frage ob nass/nass oder zwischenschliff? Wenn es um Struktur geht eher 2. ! Aber dann muss sicher gestellt sein dass das Basis-weiss auch ordentlich gespritzt wird.

  • Oh gut das du es erwähnst... das SF Zeug ist auf dem Lack geblieben, aber es wurde leicht geschwächt würde ich meinen ( Prüfung bleibt aus, da letzter Auftrag 20Oktober war ).

  • Ich habe gestern 3 Autos mit dem 3ph sauber gemacht. Bora und BMW letzte Wäsche 20 Oktober. Den Straßenschmutz kriegt man damit soooo easy runter, richtig gut. Ich habs aber wie im Video gemacht -> Vorsprühlösung für untere Bereiche + Schaum bei beidem. Der Audi hat seine letzte Wäsche irgendwann mal gehabt, keine Ahnung. Knapp 3 1/2 h für 3 Fahrzeuge trotz mehrerer durchgänge. Videomaterial wurde auch gemacht, bis der akku aufgab -.- .

  • Bei der Größe kannst auch einfach schon locker ne Hand voll Std oben drauf legen. Bei meinem S500L Auftrag musste unten rum das dicke Rupes Wollpad auf Berta ran. Nur exzentrisch wäre ich wahnsinnig geworden und dann noch nur 75mm... puuuh. Aber ok, Std aus Überzeugung mit passendem Ergebnis!

  • Zitat von Nebb: „Das ist aber speziell nur für Keramikversiegelungen, richtig? Oder funktioniert das auch mit anderen Versiegelungen, Hybrid-Wachs etc? Sonst nutze ich derzeit GreenStar als pre Wash.. hmm Wäre natürlich besser wenn nicht, spart Geld “ Mir fällt gerade was ein... ich hab das Labo ja hier schon mal genutzt: 1 Heck 5 Coatings [Coating Langzeittest] Update4 ich mache auf den Rest des Wagen immer das Wet Seal & Care von SF drauf. Mal gucken ob das die 3ph Wäsche übersteht, ist imho a…

  • Spray / Foam findest du mit 1:60 und Co, da haben wir ja idR 1000ml Flaschen lediglich das Semper mit 1:1000 !!!! für den Bucket ;). Guckst du die Mischtabelle nochmal.

  • Hilft eben auch, das Video im Shop beim Paket anzuschauen, bzw die Mischtabelle zu beäugen denn selbst bei 1:60 wirst du mit einer 2-Eimer Wäsche pro Gang lange was von nem Liter haben :D. Ich hoffe noch auf gutes/besseres Wetter, vielleicht kommt n Video zum 3ph rum.

  • Es ist ein starkes Waschprogramm um die Oberfläche richtig zu reinigen, dabei ist es Coating-Safe! Wachse sind sicher auch nicht so ph-stabil ( Coatings idR 3-13 ).

  • Das ist auch die bessere Lösung, da man beide in der snowfoam nutzen kann sollte man das auch tun, beim ersten mal auf jeden Fall. Da dosierst du auch etwas höher. Fürs regelmäßige Waschi Waschi kannst die Dosierung etwas entspannen.

  • hab es nur fürs foto schnell aufgebaut, wie man unschwer erkennt, liegen da einige IHK Prüfungen die noch kontrolliert werden müssen :D.

  • Inkl mein Einsatz-Namensschild