Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 105.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallöchen, habe mir gerade eine gebrauchte 2015er Honda Fireblade gegönnt. Untern LED-Strahler konnte man die schönen Swirls ganz gut erkennen. Womit entfernen? Hab noch z.B. ne 4000er Menzerna hier und könnte da mit der Exzenter drangehen? Okay soweit? Auch für die Scheibe und wie sieht es aus mit den Aufklebern?. Kann ich da dann ebenfalls drüber gehen? fahrzeugpflegeforum.de/index.p…ec40858beb9fbca6009f41177fahrzeugpflegeforum.de/index.p…ec40858beb9fbca6009f41177fahrzeugpflegeforum.de/index.p…

  • Zitat von slartibartfass: „Zitat von Crosser71: „Genau das scheint es zu tun. Muß leider mal aufs Nachbarforum verweisen, wo wohl mehrere Probleme mit ihrem Audi-/VW-Lack hatten.“ Komisch ...Ich nutze seit jeher die im ersten Posting genannten 50%ige Mischung und habe bis auf den einen erwähnten Fall an einem mittelblauen Metallic-BMW-Lack an ca. 150 Fahrzeugen (inkl. jenen des VAG-Konzerns) keine schlechten Erfahrungen gemacht. Und schon gar nicht bis hin zum "Angreifen von Lack". Und dass eine…

  • Zitat von bab: „Ich denke, du hast mein posting mißverstanden. Wo ich ein Veto hatte war deine Behauptung: Es greift pur den Lack an und manch einer mag daraus im Kehrwert schließen, das wäre bei der von dir empfohlenen 20 % Lösung nicht der Fall.“ Genau das scheint es zu tun. Muß leider mal aufs Nachbarforum verweisen, wo wohl mehrere Probleme mit ihrem Audi-/VW-Lack hatten. XXX Fremdforenlink entfernt XXX

  • Zitat von bab: „Zum IPA und den Lack angreifen. Ich denke, man badet ja nicht den Lack jeden Tag. In den flexiblen Plasikschläuchen der Scheibenwaschanlage ist auch nach x Jahren der Weichmacher nicht komplett raus und die stehen ständig unter "Strom" Ich denke, das UV Licht (unser Tageslicht) dem Lack mehr schadet und mehr Weichmacher raus holt, als Alkohol, der nach ein paar Sekunden rückstandsfrei verdunstet ist.“ Machs wie du meinst; ich bin, wie viele, auf 1:5 umgestiegen.

  • Kannste nehmen. Hab ich gestern auch noch zum kneten benutzt. Ohne Probleme.

  • Na ja die Antworten sind zum Teil ziemlich alt. Ein Mischungsverhältnis 50:50 hat sich in der Zwischenzeit bei manchen als zu scharf gezeigt. Eigentlich ist der Stand der Dinge, dass IPA im Verhätlnis 1:5 mit destillierten Wasser gemischt wird. Holt trotzdem die Polierreste effektiv runter und greift den Lack nicht an.

  • Ich fahre die Serienbremsscheiben von Mercedes

  • Kann keinerlei Probleme mit meinen ATE Ceramic-Belägen feststellen. Bei mir rubbelt nichts auf meinem Benz auch beim Herunterbremsen aus höheren Geschwindigkeiten. Ich finde die Beläge geil; und Felgen versiffen auch nicht mehr mit Bremsstaub.

  • Das von DM ist günstig und top für seinen Zweck

  • Soft99 Fusso Coat Dark / Light

    Crosser71 - - Wachse

    Beitrag

    Warum wascht ihr nucht mit z.B. Bathe+? Kann man seinen Schutz dann nicht länger halten?

  • Zitat von maxichec: „Ich hab über's Winter mit Sonax Xtreme Protect & Shine Hybrid NPT + nach dem waschen immer Xtreme BrillantShine Detailer verfahren! Soweit so gut... beide sind aber Silikonhaltig (bzw. auf Silikon Basis).“ Ups, ist das so? Wußte ich gar nicht. Warum ist es dann hier so beliebt. War Silikon nicht nicht dafür verantwortlich, dass aus dem Kunststoff bzw. aus dem Gummi die Farbe oder so schneller rausgeht oder was war noch einmal der NAchteil an silikonhaltigen Produkten?

  • Golf R Rising blue mit Zymöl Carbon

    Crosser71 - - VW

    Beitrag

    Zitat von tomaszk: „Orig.19zoll Talladega“ So ein schönes Auto und dann so ...-Felgen.Bidde nicht böse sein, aber das geht wirklich besser

  • Soft99 Fusso Coat Dark / Light

    Crosser71 - - Wachse

    Beitrag

    Zitat von slartibartfass: „Zitat von MK 3: „...Kann ich den Wagen eigentlich ganz normal mit den Menzerna Polituren ( PF2500/SF4000) voebehandeln und dann erst das Fusso Coat auftragen?“ was sollte dagegen sprechen, bzw. was würdest du alternativ anders machen wollen?“ Z.B. so wie ich nach der 4000er noch ne Runde Prima Amigo fahren und erst dann fuss(i)onieren

  • Soft99 Fusso Coat Dark / Light

    Crosser71 - - Wachse

    Beitrag

    Na ja ich hab schon ganz andere Videos gesehen wo es gaaanz anders aussah. Ich schiebs erst einmal auf die schlechte Vorarbeit.

  • Soft99 Fusso Coat Dark / Light

    Crosser71 - - Wachse

    Beitrag

    Zitat von schnulzi: „Zitat von slartibartfass: „um dem Fusso gefährlich zu werden, musst du vom FK1000P auf jeden Fall zwei Schichten auftragen“ Ist das Fusso wirklich soviel besser? Habe im Internet schon gelesen das es am Anfang spitze sein soll und es dann auch nach 2 - 3 Monaten schon nachlässt. Weiß nicht mehr ob es sogar hier war. Denn mit Collinite und dem FK war ich schon sehr zufrieden, darum überlege ich es mir kaufen soll“ Deswegen werde ich nächste Monat die Motorhaube einmal mit FK1…

  • Soft99 Fusso Coat Dark / Light

    Crosser71 - - Wachse

    Beitrag

    Zitat von slartibartfass: „... um dem Fusso gefährlich zu werden, musst du vom FK1000P auf jeden Fall zwei Schichten auftragen. Einschichtig muss man kein Prophet sein, um dem Soft99 eine längere Standzeit zu bescheinigen. Jedenfalls hat bei mir eine einzige Schicht FK1000P noch keine drei Monate geschafft.“ Oh danke, das wäre schön. War bislang mit dem FK1000 sehr gut zufrieden. Wenn das Fusso besser ist - sehr gerne Bringen 2 Lagen vom Fusso mehr oder machts nur beim FK1000 Sinn?

  • Bei mir staubt bei der 4000er nix.

  • Soft99 Fusso Coat Dark / Light

    Crosser71 - - Wachse

    Beitrag

    Bei mir wird das light ende des Monats aufgetragen, wenn ich meinen Wagen poliert habe im Urlaub. Diue Haube werde ich alternativ zur Hälfte mit FK1000P machen. Mals schaun welches länger hält.

  • Prima Amigo

    Crosser71 - - Polituren / Lackreiniger

    Beitrag

    Ja danke auch von meiner Seite.

  • Prima Amigo

    Crosser71 - - Polituren / Lackreiniger

    Beitrag

    Zitat von slartibartfass: „ Hier hat das Amigo in der Regel keine Probleme und offenbart auch NACH einem Wisch mit IPA oder Silikonentferner keine Defekte mehr. Über das weiße LC-Pad lassen sich imo bei empfindlichen Lacken leichte Defekte so gut beseitigen, dass ich mir das Risiko neuer Spuren mit einer Finishpolitur auf härterem orangenem Pad sparen kann.“ Wollte das das Amigo nach einer Runde mit der Menzerna SF4000 und vor dem Einsatz des Fusso-light-Wachses einsetzen. Soll ich dann jetzt vo…