Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich werde auch das Netshield zum ersten mal anwenden. Müssen die Mikrofasertücher nach dem Abnehmen des Produktes danach in den Müll? Beim Soft99 Fusso Coat war das beispielsweise der Fall. Autopflege24 hat mir zu dem Netshield das Prima Mystic empfohlen.

  • Soft99 Fusso Coat Dark / Light

    Saphirschwarz - - Wachse

    Beitrag

    Danke Für den Tipp! Ich habe das fusso bisher nur verwendet weil es so lange hält und das Auto im dauereinsatz ist. Ich bin zu faul um mehrmals im Jahr zu wachsen Allerdings hat nicht schon immer der Geruch des fusso gestört und es macht deswegen auch absolut keinen Spaß es zu verarbeiten. Ich werde mal das Sonax Produkt ausprobieren.

  • Soft99 Fusso Coat Dark / Light

    Saphirschwarz - - Wachse

    Beitrag

    Ich habe extra darauf geachtet, dass das fusso nicht dick aufgetragen wurde. Man sieht genau wo ich mit dem Pad entlang gefahren bin, es ließ sich einfach nicht mehr auspolieren mit einem Tuch. Absolut keine Chance! Ein kompletter Schleier liegt auf dem Lack. Ich geb der Sache noch eine 2. Chance.

  • Soft99 Fusso Coat Dark / Light

    Saphirschwarz - - Wachse

    Beitrag

    Das interessante war, dass der fingerwischtest nicht funktioniert hatte. Das Produkt hat sich auch nach mehreren Minuten noch sehr ölig angefühlt. Okay also habe ich es vermutlich zu lange aufm Lack gelassen. Ich Polier dann noch mal drüber und starte den 2. Versuch.

  • Soft99 Fusso Coat Dark / Light

    Saphirschwarz - - Wachse

    Beitrag

    Hallo Leute, Hab gestern meinen Heckdeckel poliert und auch ein super Ergebnis erzielt für einen Anfänger wie mich. Im Anschluss habe ich die Fläche mit Gyeon Prep gereinigt und alles schön sauber abgewischt. Das fusso Coat hab ich dünn aufgetragen und 10-15 min einwirken lassen. Im Anschluss habe ich es mit einem frischen Mikrofasertuch abgetragen. Ergebnis: komplette Ladefläche voller schlieren, 0 Glanz von der Politur übrig und die schlieren lassen sich auch mit einem MF nicht auspolieren.

  • Würde mich auch mal interessieren woran man merkt, wann man das Pad wechseln sollte oder wann ein Pad grundsätzlich verschlissen ist. HQS aufopflege meinte zu mir, dass 1 Pad für mein ganzes Auto reicht. Ich habe meine Pads in Wasser eingelegt und etwas APC dazu gegeben. Nach 2 Stunden hab ich dann einfach mit der Hand die Politur (mequiars UC) rausgerieben. Pads sind wieder wie neu.

  • Ich habe den kleinen Teller mit Gummiteilen verbaut. Das war zwar nur mit ordentlicher Kraft möglich aber es hat geklappt. Ich vermute mal, dass die Schrauben vllt so schwer zu drehen sind weil alles noch neu ist?! Meine Gummis sind jedenfalls noch heile geblieben bisher. Habe aber auch nur 2 Stunden poliert.

  • Zitat von 35Edition: „aus der Seite von Lederzentrum ist genau beschreiben wie man Textilien Reinigt und Flecken entfernt mit dem Reiniger! “ Und genau an diese Vorgaben habe ich mich gehalten. Das Ergebnis war ernüchternd, siehe Bild. Ich werd dann mal versuchen mit einer Bürste und etwas APC an die Sache ran zu gehen.

  • Ich habe ja den Reiniger von Colourlock und mich stört da einfach dieses Aushärten. Aber dann werde ich noch mal nachwischen mit Wasser. Ist es denn in Ordnung mit bisschen mehr "Kraft" an die Sache ran zu gehen? Ich denke ,dass ich diese hartnäckigen Verdreckungen mit einer Bürste vllt. wegschrubben könnte.

  • Es ist eine sehr gute und robuste Bürste! Die EZ Detail hat mir absolut nicht gefallen da durch die Borsten einem ständig das dreckige Wasser um die Ohren fliegt. Besonders bei Felgen mit vielen Speichen nervt das richtig. Dieses Problem besteht mit der Gyeon Bürste nicht! Da die Bürste relativ dick ist (ich empfehle die kleine Version) muss man jedoch aufpassen! Sie passt oftmals nicht unter große Bremsscheiben! Als Alternative könntest du auch noch die Bürste von microfiber madness nehmen. Die…

  • Hallo Forum, mein Lenkrad in Alcantara bringt mich zur Verzweiflung! Ich habe den Textilreiniger von "lederzentrum.de" im Einsatz und versuche damit mein Lenkrad sauber zu bekommen. Ich habe dazu einen weichen Schwamm genommen und das ganze eingerieben und gemäß Produktbeschreibung im Anschluss mit einem Tuch abgenommen. 1. Problem -> die Fasern werden beim trocknen des Reinigers etwas hart, das fühlt sich dann auch erst einmal nicht so schön an. 2. Problem -> an den Stellen wo meine Hand meiste…

  • Zitat von drchiller: „Benutzt du denn überhaupt das warmweiße Licht und nutzt du eher die Stufe 1 oder 2? Siehst du einen Nachteil darin, dass die I-View nur Kaltweißes Licht hat und siehst du einen Vorteil darin, dass sie mehr Lumen hat? Würde Sie vermutlich auch hauptsächlich für den Innenraum nutzen und fürs Schrauben. “ Ich stand ebenfalls vor dieser Fragestellung und habe jetzt 2 Lampen bestellt. Ziel war eine Lampe zu finden, mit der ich Kratzer auf meinem Lack erkennen kann. 1. die "Berne…

  • BMW M4 F83 Zymol Destiny

    Saphirschwarz - - BMW

    Beitrag

    Super Bericht! Der Lack ist mein absoluter Lieblingslack auf einem bmw! Ich möchte den 4er von meinem Vater auch mal aufbereiten. Warum hast du dich gegen die 3500er entschieden? Die hätte doch keinen Klarlack abgetragen und nur Hochglanz gezaubert?

  • Gut die Bürste ist ja dann das aggressivste. Ich habe hier noch so autosol metallpolitur, damit werde ich auch mal probieren was zu entfernen. Lackieren werde ich nichts, bremsscheibe ist eh bald am Ende :X Mal schauen ob ich das Fahrwerk wieder schön Silver bekomme. Denke APC reicht da aus

  • Hallo Leute, bald geht die Sasion wieder los und möchte mein Auto wieder schön aussehen lassen. Meine Bremsscheiben (im Bereich der Radnarbe) sind sehr verdreckt und auch verrostet. Könnt ihr mir sagen wie ich das am besten reinige und sogar entroste? Ich nehme an, dass hier nur ein Aluspray helfen würde das Ganze dauerhaft schön zu halten. Das Fahrwerk ist ebenfalls stark verschmutzt, hierbei handelt es sich jedoch um gewöhnlichen Dreck nehme ich an. Kann ich hier mit einem APC + Bürste dran ge…

  • Hallo, ich habe mir die Flex XFE 7-15-150 gekauft. Ich will jetzt den 150er Teller gegen den 125er tauschen. Dabei besteht bei mir das Problem, dass diese kleinen Gummiteile an den Schrauben dafür sorgen, dass die Schrauben irgendwie keine Haftung bekommen. Stelle ich mich zu blöd an oder muss man beim 125er Teller diese Gummiteile weg lassen? Beim 150er Teller funktioniert das bei mir ohne Probleme. -> Gummiteile an die Maschine stecken -> Teller drauf -> Schrauben anziehen Die Gummiteile drück…