Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 71.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gtechniq EXO V3

    diamant256 - - Versiegelungen

    Beitrag

    Zitat von Chris71: „Wobei das V4 ja jetzt im Verkaufstart ist, von daher würde ich auf das dann warten. “ Das habe ich jetzt bestellt und werde es zwischen Wochenende und darauffolgendem Feiertag wohl auftragen. Hoffentlich sind Temperaturen unter +15°C nicht zu kalt dafür. Beim EXO V3 habe ich ehrlich gesagt keinen großen Unterschied zum V2 festgestellt. Beading fand ich sogar minimal schlechter(?!) als beim V2, Auftrag war evtl. etwas einfacher. Wesentlich resistenter gegen Wasserflecken als d…

  • Zitat von Pepe: „Tuch bei ceramic Coatings mehrfach verwenden?!?! Hab ich was verpasst? “ Falls man Tücher zum Auftrag verwendet, härtet die Versiegelung tatsächlich aus, und man kann das Tuch danach nicht mehr so gut verwenden, bzw. nur noch als Putzlappen. Die zum Abtragen benutzten Tücher habe ich kurz nach Benutzung immer in einen Eimer mit Spülwasser getan. Die wurden dann sogar rausgenommen und, inzwischen wieder getrocknet, einige Tage später in der Waschmaschine "richtig" gewaschen. Ich …

  • Was beim Auspolieren zumindest diverser Gtechniq-Lackversiegelungen hier besser funktioniert hat als jedes "klassische" Mikrofasertuch mit "richtigen" Fasern, ist das "CarPro Velours Microfasertuch" in orange. Gibt's wohl auch neuerdings(?) in weiß & kleiner. Laut Hersteller soll das auch bei CQUK funktionieren. Leider ist der Preis pro Tuch nicht superbillig, aber man kann diese Tücher mehrmals verwenden.

  • Demnächst steht die jährliche äußerliche Aufbereitung des Suzuki (Bilder von einer alten Aufbereitung gibt es irgendwo hier im Forum) an. Diesmal sind durch ungünstige Umstände einige stärkere Kratzer im Lack entstanden. Da ich noch eine fast volle Flasche Politur Meguiars Ultimate Compound sowie mehrere orange Lupus Auftrag-Schwämme hier habe, habe ich kurz angetestet, ob sich die Kratzer damit per Hand entfernen lassen. Ergebnis: Scheint zu funktionieren, ist aber, da per Hand, mit etwas Zeit-…

  • Gtechniq EXO V3

    diamant256 - - Versiegelungen

    Beitrag

    Zitat von rohnfe: „So also ich hab gestern auch mal ein paar Photos vom Beading bei Regen gemacht “ Also das sieht ja erstmal in Ordnung aus - in etwa so wie bei mir beim CSL + Exo V2 (siehe Fotos im CSL+EXO_V2-Thema) nach dem Auftrag, ähnliche Lack-Farbe. Was allerdings unklar ist, weshalb das Exo V3 (zumindest bei einem Benutzer) anscheinend kratzer-anfälliger ist als das V2 - sollte es nicht eigentlich besser sein?! Beim Exo V2 halten sich Wasch-Kratzer bei mir in Grenzen. Es könnte aber auch…

  • Gtechniq EXO V3

    diamant256 - - Versiegelungen

    Beitrag

    Zitat von psaiko: „- Methode der Verarbeitung (wie stark aufdrücken, welche Tücher funktionieren gut) Quasi wie Suave. Vielleicht Teilflächen etwas kleiner wählen. “ Den Vergleich zum Suave habe ich nicht, daher die Frage nach dem Vergleich mit dem "alten" Exo V2 . Ist dieses Suave tatsächlich in irgendeiner Hinsicht besser als Exo? Falls ja: Wo kann man es, wenn man nicht gewerblicher Aufbereiter ist, kaufen? Die weiteren Kommentare zum Exo V3 klingen jetzt nicht so berauschend - zumindest in d…

  • Gtechniq EXO V3

    diamant256 - - Versiegelungen

    Beitrag

    An alle, die den Vergleich zwischen Exo V2 und V3 haben: Gibt es signifikante Unterschiede zwischen den beiden Versionen? Wie ich herauslesen konnte, soll wohl der Abtrag beim V3 einfacher sein. So kann (muß?) man z.B. länger mit dem Abtrag warten. Wie lange genau? Kann man z.B. (wie beim Liquid Glass) erst das Coating auf das komplette Auto auftragen, um danach auszupolieren? Gibt es weitere erkennbare/erkannte Unterschiede, z.B. bezüglich - Beading/Sheeting - Glanz - Standzeit - Methode der Ve…

  • Die Crystel-Serm-Light+Exo-Kombination ist nun seit 5.10. aufgetragen. Seitdem erfolgten mangels Zeit nicht allzuviele Autowäschen, es dürften ca. 5 gewesen sein (hab' nicht genau gezählt). Die letzte Wäsche erfolgte vormittags am 11.4. 2017; nachmittags regnete es dann. Die 2 Bilder zeigen das Auto am Abend des 12.4.2017, d.h. einen Tag nach der Wäsche, nach einem weiteren Regen. Der Auftrag der Coatings war da etwas über 6 Monate her. fahrzeugpflegeforum.de/index.p…89706ab00cf0ff6356ba379b6 fa…

  • Gtechniq Crystal Serum Light + Exo

    diamant256 - - Versiegelungen

    Beitrag

    Bei genauem Hinsehen wäre zu erkennen, daß der Ergebnis nicht perfekt ist; es gibt ein paar kleine Kratzer, die sich mit der Reinigungspolitur nicht ausbessern ließen . Und mit Poliermaschine wäre evtl. die Politur auf den großflächigen Flächen noch einfacher. Aber mir reicht das erstmal so. PS: Ist eigentlich vorgesehen, die Themen zu einigen "neuen" Versiegelungen wie z.B. Gtechniq Exo oder jetzt CSL, oder auch z.B. zum hier viel diskutierten und sehr beliebten Servfaces Ceramic Coat Suave, ma…

  • Ford C-Max im Crystal Serum Light-Kleid

    diamant256 - - Ford

    Beitrag

    Zitat von crackmoe1667: „Ich spreche selbstverständlich von Autos die permanent draußen geparkt werden “ Zitat von psaiko: „Mein Auto steht auch nur draussen. “ Überraschend. Dann hätte ich noch die Hypothese, daß ihr viel mehr mit den Autos herumfahrt als ich oder andere Nutzer, bei denen die Coatings zuerst auf Dach ud Motorhaube nachlassen. So daß im Verhältnis das Fahren mehr Abnutzung verursacht als das Herumstehen. Das viele Fahren kann ja sogar die Haltbarkeit auf waagerechten Flächen ver…

  • Ford C-Max im Crystal Serum Light-Kleid

    diamant256 - - Ford

    Beitrag

    Zitat von Onkel-Tommi: „Dodge RAM mit 2 Schichten EXO und natürlich optimaler Aufbereitung / Vorarbeit. 100% Outdoor-Parker. Nach nur 1 Winter (ohne eine einzige Fahrt im Regen / Dreck / Schnee) war auf ALLEN (!) horizontalen Flächen (Haube / Dacht) quasi nichts mehr vorhanden. Alle vertikalen Flächen zeigten das bekannte, starke Beading des EXO (BIS HEUTE!). “ Den vermutlich entscheidenden Teil habe ich mal fett markiert. Ich parke ebenfalls zu 98% draußen. Da ist das Auto jedem Schnee und (Sta…

  • Gtechniq Crystal Serum Light + Exo

    diamant256 - - Versiegelungen

    Beitrag

    Anscheinend gibt es noch kein "richtiges" Gtechniq Crystal Serum Light (CSL) Thema, daher das neue Thema.(Dieses Coating scheint noch recht unbekannt/unbeliebt zu sein?!) Am 4./5.10. stand die jährliche Laien-Aufbereitung des blauen Suzuki an. Da es offenbar das neue CSL gab, wollte ich das als "Grundlage" für das Exo mal ausprobieren. Einige Bemerkungen dazu: -------------------------------- Der Autrag des CSL ist dem des Exo sehr ähnlich. Es geht (subjektiv) etwas einfacher als beim C1, aber s…

  • Ford C-Max im Crystal Serum Light-Kleid

    diamant256 - - Ford

    Beitrag

    Zitat von Hulian22: „Zitat von psaiko: „Viel interessanter ist doch die Frage warum der Teil der Motorhaube mit CSL ohne Suave so schlecht abschneidet, aber der Rest vom Auto so gut? Ist das echt keinem aufgefallen?! “ Dasselbe frag ich mich auch...Das Dach sieht übrigens genauso wie die Haube aus. Sehr seltsam “ Das ist meines Erachtens überhaupt nicht seltsam. Entgegen anderslautender Meinungen sind Dach und Motorhaube wohl oft die am stärksten beanspruchten Flächen und bauen demzufolge am sch…

  • OK, danke für den Tip. Letztes Mal habe bin ich beim C4 wohl auch bei der Anwendung nicht optimal vorgegangen; das werde ich diesmal versuchen besser zu machen.

  • Da ich gerade sehe, daß die bei AP24 zusätzlich zum Gtechniq EXO das Crystal-Serum-light (CSL) im Angebot haben, erwäge ich, diese Kombination zu besorgen. Da das Auto hier (leider) oft Baustellen-Dreck ausgesetzt ist, wäre eine hohe Widerstandsfähigkeit wie beim CSL beworben, nicht schlecht. Die Kombination C1 + EXO hatte ich schonmal, wobei das C1 im Vergleich zum EXO etwas schwieriger aufzutragen war. Wenn jedoch das CSL so einfach wie das EXO aufzutragen ist (bis auf die systembedingte Tatsa…

  • Demnächst steht wieder die jährliche Aufbereitung meines alten Swift an. Mittlerweile habe ich mich etwas an die Produkte von Gtechniq gewöhnt; für Kunststoffteile an den Außenbereichen hatte ich letztes Mal das Gtechniq C4 genommen. Das war auch soweit OK bis auf die Tatsache, daß rauhe und abgenutzte Kunststoffteile recht viel Material "aufsaugen". Frage: Ist das Black-WOW dem Gtechniq C4 aus irgendeinem Grund unbedingt vorzuziehen? Oder sind beide Produkte ungefähr gleich gut?

  • Ich denke, ich werde - auch der Einfachheit halber - wieder zum Exo V2 greifen; dann eben diesmal ohne C1. Ich hoffe einfach, daß Exo auch "pur" nicht schlecht ist; vermutlich ist es auch so dem (zuvor verwendeten) Liquid Glass klar überlegen. Wenn das ganze viel schlechter als Meine Verarbeitungs-Strategie werde ich wohl dahingehend ändern, daß ich so schnell wie möglich, d.h. innerhalb weniger Tage, die Flasche aufbrauchen werde. Nur auf den Lack; keine Experimente auf den Scheiben und unlacki…

  • Zitat von 1235813: „Das UK ist wirklich super, zwei Schichten und ab und an Reload sind standhafter als 3 Schichten Exo und das UK ist neben dem UNC-R bei mir noch nicht negativ bezüglich Waterspots aufgefallen. Preis, Standzeit und Verarbeitung! machen es in meinen Augen zu einem der besten Coatings. “ Voriges Jahr stand ich glaube ich schonmal vor der Entscheidung "C1 + Exo" vs. "Cquartz UK". Nach reiflicher Überlegung hatte ich mich damals noch für ersteres entschieden. Mit dem Reload ist das…

  • Zitat von DetailingFreak: „Bezüglich des C1 frag einfach mal bei Autopflege24 an, vielleicht können die es ja auch besorgen. “ Habe bei Autopflege24 angefragt; die Antwort kam sehr schnell: Leider nein, bieten wir nur an gewerbliche Aufbereiter an! Ist hier zufälligerweise jemand gewerblicher Aufbereiter und kann mal eine Sammelbestellung C1 aufgeben... ? Ansonsten werde ich es evtl. nur mit Exo V2 versuchen und das C1 weglassen. Wenn ich etwas effektiver arbeite als beim letzten Mal, sollte ich…

  • Gyeon Q2 MOHS

    diamant256 - - Versiegelungen

    Beitrag

    Zitat von psaiko: „Kannsr direkt zum Exo V2 greifen. Beading und Sheating wird dir mehr Spass bereiten “ Mit dem Exo V2 (auf C1 obendrauf) war ich ja auch recht zufrieden. Eigentlich hatte ich auch gar nicht vor zu wechseln; außer evtl. zum Echelon Zen Xero. Problem war/ist halt nur, daß das C1 offenbar jetzt nicht mehr erhältlich ist (es sei denn jemand hier bestellt es für mich als "professioneller Aufbereiter" bei Autopflege24...). Import aus Großbritannien würde noch gehen; ist halt immer et…