Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Kloente0815: „Hast du da denn das Mischungsverhältnis bei 50:50? “ Ich habe immer 50:50 gemischt, egal mit welchen Detailer. Läst sich so sehr gut verarbeiten.

  • In UK wird der Brilliant Shine gerne mit Detailern gemischt. Auf detailingworld gibt es dazu einen Thread mit 40 Seiten. Ich habe den Brilliant Shine schon erfolgreich mit folgenden Detailern gemischt Chemical Guys V07 Finish Kare 425 Bouncers Done & Dusted Gefällt mir gemischt sehr gut, da durch die Detailer der Lack wesentlich glatter wird. Ich nutze ihn fast nur noch gemischt.

  • Prima Amigo

    morpheus - - Polituren / Lackreiniger

    Beitrag

    Das orangene HDO ist auf jeden Fall härter als die weißen Lake Country Pads (CCS oder Constantin Pressure). Meiner Meinung nach wäre das orangene HDO schon etwas abrasiv.

  • Von den grauen Texpia habe ich heute einen 5er Pack zum Testen erhalten. Fühlen sich wirklich sehr gut an. Teilweise ist aber der Rand etwas scharfkantig. Wie ist denn bei den Ali Lucallan Tüchern der Rand. .

  • Rinseless Wash - so mache ich es

    morpheus - - Fahrzeugwäsche

    Beitrag

    In Uk bei cleanyourcar

  • Flex PE 8-4 80

    morpheus - - Poliermaschinen

    Beitrag

    Ich habe meine Frage nicht gut formuliert. Ich meinte die Minimum Drehzahl und das Drehzahlband, die Minimum Drehzahl ist bei der Pe 8-4 80 bei 1300. Das habe ich als hoch empfunden. Meine 14-2 nutze ich meist auf Stufe 3-4

  • Flex PE 8-4 80

    morpheus - - Poliermaschinen

    Beitrag

    Wäre diese Flex nicht auch etwas als Proxxonersatz? Von Flex gibt es auch einen 35 mm Teller und passende Pads. Ich hatte auch schon mal überlegt. Ist der Drehzahl Bereich höher als bei der Pe 14-2, weil derTeller kleiner ist. Ich meine ich hätte mal gelesen, bei kleinerem Teller höhere Drehzahl.

  • Krauss Shinemaster S75 Mini

    morpheus - - Poliermaschinen

    Beitrag

    Ich habe in diesem Jahr meine Rupes Mini verkauft und mir ebenfalls die Flex xfe Mini gekauft. Würde ich immer wieder machen. Die Flex ist laufruhiger, besser verarbeitet und der Ton angenehmer. Des Weiteren ist sie Kraftvoller als die Rupes Mini. Zur S75 kann ich nichts sagen.

  • Ich habe beim Waschen eine ähnliche Mischung wie @PenOly getestet. Habe 250 ml dest. Wasser mit 50ml Future Amour und 15 ml Ech2O gemischt. Habe die Mischung als Trockenhilfe benutzt. Hat mir gut gefallen. Trockentuch gleitet gut über den Lack, Glanz sehr geil.

  • Entscheidungshilfe Poliermaschinen

    morpheus - - Poliermaschinen

    Beitrag

    Ich würde auch erstmal nur Pads für den 125mm Teller kaufen. Ich nutze die neuen Menzerna Pads, sie gefallen mir richtig gut. Sind aber auch relativ teuer. Hersteller der Menzerna Pads ist Lake Country. Ggf. sind die Pads vom Fahrzeugpflegemarkt eine Alternative, hier im Forum gibt es zu den Pads erste positive Erfahrungen. Ich würde erstmal je 5-6 Pads in Mittel und weich kaufen.

  • Ist jetzt bei Autopflege24 bestellbar autopflege24.net/surf-city-gar…eramic-paint-sealant.html Ich werde es auf jeden Fall bei meiner nächsten Bestellung mitbestellen

  • Menzerna Pads

    morpheus - - Polierschwämme

    Beitrag

    Das rote Pad wäre die letzte Stufe vor Wolle / Fell. Beim dem gelben Pad passt Medium Cutting, so wie Menzerna es schreibt ganz gut.

  • Menzerna Pads

    morpheus - - Polierschwämme

    Beitrag

    Von der Stauchhärte liegt das grüne Menzerna etwas unter einem orangenen Lake Country Force Disc. Es ist auf jeden Fall härter als ein gelbes Rupes. Das gelbe hat etwas mehr Stauchhärte als die Lake Country Force Disc

  • Menzerna Pads

    morpheus - - Polierschwämme

    Beitrag

    Ich finde sie richtig gut. Habe je einen Satz grüne und gelbe. Nutze Sie auf der Flex 14-2 150 und der Rupes Duetto. Laufen sehr ruhig, durch die Form kann man auch mal auf Kante polieren. Laut Lupus werden die Pads von Lake Country für Menzerna hergestellt

  • Danke für Deine Rückmeldung. An die Glaspolitur von Gtechniq habe ich auch sofort gedacht, als ich die Flasche geöffnet hatte. Na dann kann ich es ja ohne Bedenken anwenden

  • Hat jemand von Euch in der letzten Zeit mal G5 gekauft? Hintergrund meiner Frage ist der folgende. Ich nutze das G5 schon relativ lange. Bis jetzt hatte ich 2-3 Flaschen, der Inhalt aller Flaschen war braun und relativ dickflüssig. Heute habe ich neue Flasche erhalten, in dieser ist der Inhalt eher beige und dünnflüssig. Hat sich da etwas an der Rezeptur geändert? Wie sah in der letzten Zeit Euer G5 aus? Danke schonmal