Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 155.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ob man nun an der Optik der Maschine so weit vom Modell iBrid weg gehen kann, ist wohl eher ne Sache der Ergonomie. Proxxon hats anders und ist dadurch weniger gut zu bedienen. Daher sehe ich die Gestaltung ala iBrid schon als sehr ergonomisch. Wenn man sich die austauschbaren Bauteile - Exzenter und Rota Aufsatz - ansieht, sollte man sehen dass Rupes da mehr Hirnschmalz rein gelegt hat. Größenverhältnis ist schon sehr offensichtlich und ich hab mal gelernt dass man bewegliche Massen klein halte…

  • Innenraum Duft - eure Lieblinge?

    jblei187 - - Sonstige Flächen

    Beitrag

    Derzeit ist CG Mangocello mein Favorit. Danach kommt CG Strawberry Margarita. Hab auch das SG Peach & Mango aber das ist nicht ganz mein Fall. CG Zesty Lemon Lime sollte als nächstes zum test kommen.

  • Polierpads Grundausstattung

    jblei187 - - Polituren / Lackreiniger

    Beitrag

    Klassiker sind sicher die Lake Country CCS Pads auch für Anfänger als "High-Gloss" mit Zwischenlage. gelb und orange reichen normal für den Anfang. Alternativ für Großhub-Exzenter die HDO Version von Lake Country. blau und orange reichen normal für den Anfang.

  • Und in jedem 2ten Keller mindestens nochmal 2 Flaschen

  • Zitat von Mahtchello: „Hab heute das erste Mal das C5 (15ml) auf die neuen 17" Winterfelgen aufgebracht. Das Pad war immer gut getränkt, aber trotzdem hab ich knapp die Hälfte über. Bin schon fast beunruhigt “ Das ist anscheinend ganz normal

  • Schaumsprüher/Foamer

    jblei187 - - Fahrzeugwäsche

    Beitrag

    Im Prinzip machst mit keinem was falsch. Ich hab die FM10 wie auch die AltaFoam 2000 im Einsatz. Beide auf Akkupumpe im Betrieb. Die Gloria schafft damit einen Kleinwagen bis Golfklasse deckend einzuschäumen. Die Alta macht dann die größeren Wägen wie Kombis und Co vollkommen weiß. P/L ist klar die Alta vorne

  • Zitat von Mick7: „Zitat von Mike1988: „Zitat von jblei187: „PNS hat bei mir einiges an Chemie überlebt und dürfte auch für einige Anwendungen in Waschstraße gut Stand halten. Vorbehaltlich natürlich der verwendeten Chemie. “ war bei mir leider nie der fall. Selbst bei Handwäsche hat es irgendwann einfach nicht mehr performt Meist war es schon nach 1-2 Monaten wieder runter... wöchentliche Wäsche mit neutralem Sonax Shampoo “ Welcher lack, was für eine Vorbereitung? Ich frage nicht, weil ichs bes…

  • Zitat von Mike1988: „Zitat von jblei187: „PNS hat bei mir einiges an Chemie überlebt und dürfte auch für einige Anwendungen in Waschstraße gut Stand halten. Vorbehaltlich natürlich der verwendeten Chemie. “ war bei mir leider nie der fall. Selbst bei Handwäsche hat es irgendwann einfach nicht mehr performt Meist war es schon nach 1-2 Monaten wieder runter... wöchentliche Wäsche mit neutralem Sonax Shampoo “ Wundert mich sehr. Ich hab mit Mr. Pink, CarPro Reset aber auch Sonax CarShampoo gewasche…

  • Die Aerosole mehr der Haltbarkeit der Produkte und das Sprühen ist eher ein positiver Nebeneffekt. PNS hat bei mir einiges an Chemie überlebt und dürfte auch für einige Anwendungen in Waschstraße gut Stand halten. Vorbehaltlich natürlich der verwendeten Chemie.

  • Carshine hat sie schon gelistet: carshine-shop.com/marken/scangrip_colour_match-21 Bin gespannt ob das dann die richtigen preise sind.

  • Bei mir wird halt nur alle 4 Wochen Handwäsche gemacht, ansonsten nur "Katzenwäsche" mit Reinigern ohne irgendwelche Hilfsmittel. Dadurch dass ich viel Landstraße, Bergstraßen etc. habe, sind die Felgen im Vergleich zu Autobahnfahrern mehr verschmutzt.

  • Zitat von Limbi: „Soll eine versiegelung nicht dabei helfen den Einsatz von z. B Tuga zu minimieren oder ganz zu unterbinden? Hab meine Felgen Anfang der Saison mit Sonax PNS versiegelt. Musste kein einziges Mal einen Felgenreiniger verwenden. “ Ist unter anderem auch eine Funktion einer Versiegelung. Bei einer Laufleistung von ~ 2500km/Monat ergo 600km/Woche, ist dann ohne Einsatz von Reiniger kein ordentliches Ergebnis mehr möglich. Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich den Tuga 1:1 verwende…

  • Ich hab das C5 im Frühjahr auf meine 18 Zoll Mehrspeichen Sommerfelgen gelegt und bin sehr begeistert davon. Verbrauch war damals ca. 7,5ml (halbes kleines Gebinde). Laufleistung waren jetzt ca. 15.000km bis dato, wobei da sicher noch mehr geht. Reinigung ca. wöchentlich mit Tuga grün udn bei Bedarf mit Hilfe der EZ Felgenbürste. Leider hab ich die Standzeit anscheinend nun mit dem Billbery Wheel Cleaner beendet. Wollte den verbrauchen und hab damit anscheinend das C5 gekillt. Beading ist weg un…

  • Gleitmittel zum kneten

    jblei187 - - Lackknete

    Beitrag

    Da ich aktuell mehr als genug Ech20 zu Hause hab, wird dieses 1:40 verwendet. Find ich zum vorher verwendeten Citrus Bling in 1:16 viel besser.

  • Wenn du sowieso Sachen bestellst, hol dir einfach eine Nassversiegelung dazu. Gyeon WetCoat zum Beispiel. Das wird auf den nassen Lack aufgesprüht und abgedampft. Das kannst du je nach Bedarf einfach nachlegen und spart dir erstmal einiges an Handarbeit. Vor nem Wachs etc. würde ich zumindest einen Poliergang inkl. Vorarbeit empfehlen.

  • Scherenhebebühne

    jblei187 - - Sonstige elektrische Werkzeuge

    Beitrag

    Bei uns in Ö sind folgende Anbieter in den Werkstätten sehr beliebt: rp-tools.at/Scherenbuehnen jan-trading.at/hebebuehnen/scherenhebebuehnen Immer wieder mit guten Angeboten und vor allem solide Technik.

  • Fahrzeugpflegemarkt Pads

    jblei187 - - Polierschwämme

    Beitrag

    Es gibt auch 75mm Teller für die Lupus CPS Pro 8mm. z.B. das Dodo Juice carparts.koeln/DODO-JUICE-Supe…-Backing-Plate-5-16-75-mm funktioniert. Die Vibration hält sich dabei sogar recht in Grenzen, nur die Handlichkeit nimmt nochmal ab. Einen Octavia Combi mit 5 Cutting Pads ist schon knapp. Bei mir hat sich bis dato immer 4 große (125mm) und 3 kleine (75mm) Pads ergeben. Beim Finish sinds dann meistens 2 und 2 Pads.

  • Erfahrungen mit AutoPro PHPS?

    jblei187 - - Versiegelungen

    Beitrag

    Nach meiner Erfahrung sind Coatings sicher keine Glätte-Monster aber nach 6 Monaten kann sich schon ein wenig Dreck festgesetzt haben. ich würd mal etwas "schärfer" waschen oder mal mit einer milden Knete drüber gehen. LE Decon One hat sich vor kurzem auch für eine rein chemische Reinigung qualifiziert. Aufgesprüht, wirken lassen, abgedampft und sogar PNS lebt wieder auf.

  • Kaufempfehlung, brauche mal etwas Neues

    jblei187 - - Wachse

    Beitrag

    Ich habe beide in Verwendung. C.Quartz lässt sich definitv leichter abnehmen als Eco Shield. 2 Schichten Eco Shield wären mir auch zu viel Zeitaufwand. lt. Datenblatt soll das C.Quartz auch mehr an PH-Werten abkönnen. Ich bin auch auf Grund der Forums-Erfahrungen umgestiegen.

  • Bei Zwischenschritten nehme ich Sonax Paint Prepare (früher Lack Prepare), da mir in dem Fall IPA Kratzer/Lösemittel Kratzer egal sind. Beim Finish vor LSP Auftrag hat sich CarPro Eraser bei mir bewiesen. Davor wars Menzerna Control Cleaner der leider nicht so gut ablüftet.