Wizard of Gloss Mikrofasertücher - WoG - Sammelthread

  • pro Stück. Ich sagte ja, ich habe andere Kurse wegen Sammelbestellung bekommen, deswegen habe ich auch gestern mit Janis getelt ;). Ist ja schon meine 2. SB.

    so wie eine Sammelbestellung, nur dass es die Sammlung noch nicht gibt, sondern jeder so auf dich zukommen kann ? 3,20 EUR für das QS ... da kann man nicht meckern

  • Im Moment mache ich nur die SB.. Da ich mir selbst einiges auf Lager packe, kann ich evt später bei Bedarf auch so mal was raus feuern, in erster Linie gehts aber um die SB, nix gewerbliches oder so. Der Versand erfolgt auch über Janis da ich beim letzten mal schon Schmerzen hatte, die Kartons zusammen zu bekommen.


    Ich denke, Wiederverkäufer ist hier der falsche Begriff, weil ich erst die Bestellungen bei Janis auslöse, wenn die SB vorbei ist, also bekomme ich die Sachen der anderen auch garnicht geliefert.


    Da ich für mich immer etwas mehr bestelle und durch die SB dann einiges mehr zusammen kommt wie mal hier und mal da bestellt, habe ich andere Preise bekommen, grundlegend also andere Preise.

  • Im Moment mache ich nur die SB.. Da ich mir selbst einiges auf Lager packe, kann ich evt später bei Bedarf auch so mal was raus feuern, in erster Linie gehts aber um die SB, nix gewerbliches oder so. Der Versand erfolgt auch über Janis da ich beim letzten mal schon Schmerzen hatte, die Kartons zusammen zu bekommen.


    Ich denke, Wiederverkäufer ist hier der falsche Begriff, weil ich erst die Bestellungen bei Janis auslöse, wenn die SB vorbei ist, also bekomme ich die Sachen der anderen auch garnicht geliefert.


    Da ich für mich immer etwas mehr bestelle und durch die SB dann einiges mehr zusammen kommt wie mal hier und mal da bestellt, habe ich andere Preise bekommen, grundlegend also andere Preise.

    nene ... um Gottes Willen. Was gewerbliches hatte ich gar nicht gemeint. Eher so wie du es sagst. Ein paar Nachzügler kommen ja immer bei einer SB ... und man kann es eher als eine Art "everlasting Dauerbestellung" sehen ;) :thumbsup:

  • Hallo Amazing, dann mach doch mal ne korrekte Ansage wegen Tücher und Preise sowie Versandkosten, evtl ja auch in einen neuen Thread der Eindeutig Betitel ist.

    Gruß aus Essen und Glück auf!


    Steini77




    Wer Rechtschreibfehler findet darf diese für sich behalten!!! :thumbup:

  • Naja, sind doch gleich noch paar Euro gespart, manche müssen halt mehr aufs Geld schauen, zumindest dann, wenn die Vernunft mal durchkommt :D
    Staffelpreise schön und gut, da ich selten viele gleiche Tücher bestell, nützt das wenig (kann man dann nutzen, wenn man die Tücher kennt, keine neuen probieren will und welche braucht, aber wann ist das schon)

  • Gibts jetzt einen richtigen Shop oder immer noch nur den Ebay Shop? Kann mir jemand nen Link schicken (auch per PN). Will mal ein paar Tücher bestellen. Psaiko war mit meinen Tüchern nicht zufrieden :D


    wie ... nicht zufrieden ? Was meinst du mit deinen Tücher ? Deine WoG die er benutzt hat ? Welche hat er denn benutzt ? Die einzige bei denen ich bisher etwas zu meckern hätte waren die alten purple600 - das war aber ein Produktionsproblem, dass nicht bei jedem Tuch vorhanden war. Die Dinger wurde´n aber zurückgenommen, der rest dann als B Ware verkauft und sie sind aktuell nicht mehr im Sortiment

  • "ruhig Brauner" - Elche sind doch braun, oder? :D


    Ich denke mal Psaiko hat sich mit Achilles getroffen und dabei festgestellt, dass die von Achilles bisher genutzten Tücher (glaube kaum, des es schon die neuen WoGs sind) nicht so geeignet sind und evtl nicht spurlos am Lack vorrüber gehen. Umsonst sieht sich ja Achilles jetzt nicht hier im Thread um. Also nicht gleich an die Decke gehen. Jeder darf seine Meinung zu den Tüchern äußern. Kritik sollte immer willkommen sein, sonst würde sich ja nichts mehr auf der Welt verbessern!


    Ohne Opportunisten würde wir heute noch in Höhlen leben! :thumbup:

  • Ich frage mich bei den Tüchern schon seit geraumer Zeit, ob nicht noch mehr Leute bemerken, dass es sich beim Großteil der MFTs um günstige China-Nachbauten bekannter Tücher handelt...?
    Wird das so kritiklos einfach hingenommen weil's billig ist ?(

  • "ruhig Brauner" - Elche sind doch braun, oder? :D


    Ich denke mal Psaiko hat sich mit Achilles getroffen und dabei festgestellt, dass die von Achilles bisher genutzten Tücher (glaube kaum, des es schon die neuen WoGs sind) nicht so geeignet sind und evtl nicht spurlos am Lack vorrüber gehen. Umsonst sieht sich ja Achilles jetzt nicht hier im Thread um. Also nicht gleich an die Decke gehen. Jeder darf seine Meinung zu den Tüchern äußern. Kritik sollte immer willkommen sein, sonst würde sich ja nichts mehr auf der Welt verbessern!


    Ohne Opportunisten würde wir heute noch in Höhlen leben! :thumbup:

    ach Quatsch ... an die Decke ;) nene .. ich frage nur mal, weil ich es bei den alten lila Tüchern ja nachvollziehen könnte

  • Ich frage mich bei den Tüchern schon seit geraumer Zeit, ob nicht noch mehr Leute bemerken, dass es sich beim Großteil der MFTs um günstige China-Nachbauten bekannter Tücher handelt...?
    Wird das so kritiklos einfach hingenommen weil's billig ist ?(


    Ich persönlich könnte daran gar nichts kritisieren, weil ich schlicht die Zusammenhänge nicht kennen. Wer hat welches Tuch entwickelt und somit quasi "erfunden"? Wer produziert diese Tücher? Kommen billige Tücher aus der gleichen chinesischen Fabrik wie teurere Tücher? Ich weiß es schlicht nicht, wäre aber für fachkundige Aufklärung sehr dankbar.

  • Ich frage mich bei den Tüchern schon seit geraumer Zeit, ob nicht noch mehr Leute bemerken, dass es sich beim Großteil der MFTs um günstige China-Nachbauten bekannter Tücher handelt...?
    Wird das so kritiklos einfach hingenommen weil's billig ist ?(


    so weit ich weiß kommen die aus China ... was ja nicht pauschal schlecht sein muss. Ich glaube 70% aller Alltagsgüter kommen inzwischen von dort. Wenn die Produkte jetzt schlecht wären würde ich sie nicht mehr kaufen. Egal ob aus China, aus Deutschland oder aus Tritratrullalabad.


    Ist etwas gut, kaufe ich es wieder - da ist mir egal wo es herkommt. Wie viele Automobilhersteller lassen in China fertigen ? Die Wagen sind doch deswegen nicht schlechter als die die in D gefertigt werden. ( zumal die Lohnkosten an einem Golf vielleicht 200-300 EUR ausmachen )


    Und klar ... da geht es ( auch ) um den Preis. Warum sollte ich für ein Zaino Tuch 14 EUR zahlen, wenn ich ein XYZ Tuch in gleicher ( oder annähernd gleicher ) Qualität für 4 EUR bekomme. Ich glaube kaum dass Zaino in Deutschland für 105 EUR / Std fertigen lässt. Ich schätze mal dass Zaino eben an einem 14 EUR Tuch eine ganz erhebliche Marge fährt ... klar, der Zwischenhandel verdient auch was, Transport, Zoll, Logistik etc .... ich gestehe ja auch jedem zu dass er versucht so viel zu verdienen wie möglich... nur ich muss es nicht unbedingt mitmachen - es sei denn es gibt nur EINEN Hersteller, dann habe ich Pech. Oder wenn ich ein Apple,BMW, Lacoste-Fanboy wäre, dann muss ich einfach mehr bezahlen. Aber dann mache ich das gerne

  • Ich persönlich könnte daran gar nichts kritisieren, weil ich schlicht die Zusammenhänge nicht kennen. Wer hat welches Tuch entwickelt und somit quasi "erfunden"? Wer produziert diese Tücher? Kommen billige Tücher aus der gleichen chinesischen Fabrik wie teurere Tücher? Ich weiß es schlicht nicht, wäre aber für fachkundige Aufklärung sehr dankbar.

    Die Tücher von Wizardofgloss kommen nach eigener Aussage wohl aus China - dort werden viele günstige MFTs hergestellt.
    Die Tücher, die hier unter Umständen Pate standen, kommen nicht aus China und haben eine im Vergleich zu China deutlich strengere Qualitätskontrolle.


    Mir geht's aber gar nicht um die China-nicht-China-Diskussion, sondern darum, dass hier augenscheinlich bereits bekannte Tücher nachproduziert werden und das keinen zu stören scheint.

  • Die Tücher von Wizardofgloss kommen nach eigener Aussage wohl aus China - dort werden viele günstige MFTs hergestellt.
    Die Tücher, die hier unter Umständen Pate standen, kommen nicht aus China und haben eine im Vergleich zu China deutlich strengere Qualitätskontrolle.


    Mir geht's aber gar nicht um die China-nicht-China-Diskussion, sondern darum, dass hier augenscheinlich bereits bekannte Tücher nachproduziert werden und das keinen zu stören scheint.


    da ist ja durchaus was dran ... wo aber ist der Punkt ? Firma A sagt ... ok, lass uns mal ein Tuch mit 500msg machen ... etwas später ziehen andere nach usw usw usw


    so viel Innovation finde ich steckt in dem Thema Tücher nicht drin, ausser die Qualität der Fasern und deren Dichte bzw das Gewicht. Würde es hier um einen Raketenantrieb von Siemens gehen könnte ich es eher nachvollziehen.


    Ich glaube man kann 100 Tücher nebeneinander legen und wird mindestens 50 finden die sich ziemlich ähnlich sehen... für mich als Verbraucher hat es Vorteile, und die Preisspirale muss auch nach unten irgendwann stoppen, denn für 25 Cent kann man keine Qualität produzieren. Bei 3-5 EUR anscheinend schon.