Wizard of Gloss Mikrofasertücher - WoG - Sammelthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wizard of Gloss Mikrofasertücher - WoG - Sammelthread

      So,

      nach dem der ganze HickHack bezügl. der Namensgebung der Caresstücher zur Seite gelegt ist, haben die ( alten ) Caress Tücher einen gänzlich neuen Namen:

      Wizard of Gloss - und auch die Tücher haben jetzt endlich mal "richtige" Namen und heißen nicht mehr blue630, yellow380 etc. etc. Finde ich persönlich besser, weil leichter zu merken.

      Einen Shop gibt es jetzt auch endlich - auch das macht die Sache einfacher. Wie der heißt ... da könnt ihr ja mal raten. Ich habe jetzt am Wochenende die ganze Palette mal durchgetestet. Einige davon hatte ich ja schon vorher in Benutzung - sie heißen ja jetzt einfach nur anders. Einige Neuheiten gibt es auch, die Palette wurde erweitert und deckt jetzt eigentlich alles ab was man so braucht. Hier mal eine Aufstellung aller Tücher inkl. Preise und Daten und Fotos + ein paar Anmerkungen meinerseits nachdem ich sie ausprobiert habe.



      Furry Bee - das ist das alte yellow380 - es richtet sich an den Einsteiger und denjenigen der ein gutes Tuch sucht, dafür aber keine Unsummen ausgeben möchte. Es gibt es in 40x40 und in 40x60 und hat 380msg Flächengewicht. Die Preise liegen bei 2,39 EUR bzw. bei 2,99 EUR. Ich habe es sowohl schon für Politur, Precleaner und Wachs und für den Innenraum benutzt und kann nichts schlechtes darüber sagen.

      [IMG:http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/furrybeedc74nbyj9z.jpg]



       



      Blue Fox - ein blauer Fuchs mit weicher Faser. Das Blue Fox hat 630msg Flächengewicht und ist der Nachfolger des alten Blue 660 Tuch, das man auch auf dem Bild im Vergleich sehen kann. Das Blue Fox hat einen Satinrand. Auch hier kann man sagen dass es für alle Arten am Lack geeignet ist. Aufgrund seiner dichten Fasern natürlich prädestiniert zur Wachsabnahme, ich habe es aber gerade gestern erst für Politur und Precleaner benutzt und fand es da auch TipTop. Der Preis liegt bei 3,99 EUR und es gibt es in 40x40.



      [IMG:http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/bluefox1in9rsqkut4.jpg]

       



      Quick Slick- das ist mein Lieblingstuch aus der Reihe. Randlos, total weich, schön dick mit 500 msg. Für den Preis von 3,99 EUR bekommt man hier ein Tuch das mich für Politur, Precleaner und Wachs überzeugt hat. Auch dieses Tuch ist 40x40 - was ich auch eine schöne und praktische Größe finde.



      [IMG:http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/quickslick1f1hox4g2wv.jpg]



      [IMG:http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/quickslick24j9e8qy2cv.jpg]

       

       

      El Trapo - ein dünnes aber trotzdem weiches Tuch mit 350msg Flächengewicht. Es ist eigentlich identisch mit dem Cobra Indigo, dass ich immer gerne gerade für Precleaner und Politur benutzt habe. Dadurch dass es so dünn ist, geht es aber auch gut für den Innenraum. Da mag ich so dicke Tücher nicht. Es kostet 2,49 EUR und auch das Tuch ist 40x40.



      [IMG:http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/eltrapoahogyzevx8.jpg]

       

       

      True Blue - auch hier ein alter Bekannter, das ehemalige Blue 320. Dieses Tuch ist randlos, hat 320msg Flächengewicht und ich habe es bisher gerne für Precleaner eingesetzt. Laut Anbieter wird dieses Tuch abverkauft und dann in dieser Form nicht mehr im Sortiment sein. Es nimmt sehr wenig Wasser auf, wegen seiner Faserzusammensetzung. Es erinnert mich ein bisschen mehr an Fleece als an Microfaser. Ich kenne aber auch User die das Tuch sehr gerne für die Wachsabnahme nehmen. Der Preis liegt aktuell bei sehr günstigen 1,99 EUR. Die Maße sind 60x40



      [IMG:http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/trueblue12glaph451e.jpg]

       

       

      Moby Dick - ein richtig fettes Trockentuch in VIER Größen:

      S ( 40x40 ), M ( 60x40 ), L ( 70x40 ) und XL ( 90x60 ). Mir ist das L die liebste Größe.

      Das Teil saugt richtig gut was weg und man bekommt damit locker seinen Wagen trocken.

      ( XL, L, M ) - wenn jemand lieber S benutzt, dann kann man lieber 2 davon kaufen.

      Das Tuch hat 1200 msg Flächengewicht und ist extrem weich. Die Preise liegen bei 7,99 EUR für das S, 11,99 EUR für das M, 12,99 für die L Variante und 16,99 EUR für das große XL Tuch.

      XL und L ist wohl umgestülpt und nur an einer Seite vernäht. M und S hat einen klassischen Rundum Rand

      XL Version

      [IMG:http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/mobydickxlxtuj8a0y1r.jpg]

      L Version

      [IMG:http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/mobydicklozr30ful2i.jpg]

      M Version

      [IMG:http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/mobydickmo0f768ma31.jpg]

      S Version

      [IMG:http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/mobydickscf90nq6sb4.jpg]

       

       

      Crazy Wave - und hier noch eine Neuheit. Ein weiteres Trockentuch, allerdings hier mit Waffelstruktur. Das Tuch hat 500msg und eine Größe von 60x40. Preislich liegt man hier bei 5,79 EUR.



      [IMG:http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/crazywavehma6vlbo07.jpg]

       



      Wízard of Glass - auch ein Glastuch darf nicht fehlen. Klassische Waffelstruktur und eine praktische Größe von 40x40. Für das Tuch muss man 3,99 EUR auf den Tisch des Hauses legen. Ich habe es gestern benutzt und finde super dass es mit 500msg dicker ist als normale Glastücher. So kann ich das Tuch 2 x falten und in die eine Seite den Reiniger sprühen und die Scheibe säubern und mit der anderen streifenfrei trocken wischen. Das geht mit den dünneren Glastüchern nicht sooo gut.



      [IMG:http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/wizardofglass6ei4ulzod8.jpg]

      So das wars ...

      Gruss

      E

       

       

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Elchtest2010 ()

    • Moin,

      gibt es bei den Tüchern eigentlich auch Kritikpunkte? So kommen mir deine Beiträge bzgl. der Tücher nicht das erste mal nur als reine Werbung vor. Ansonsten kommen viele der Tücher bekannt vor, das Wizard of Glass schaut aus wie das Lupus 500 Wave, das Moby Dick sieht wie eine Microfibre Madness Dry me Crazy-Kopie und das Quick Slick schaut nach einer Microfibre Madness Crazy Pile-Kopie aus. Für uns Verbrauch ist das sicherlich nicht schlecht, Konkurrenz belebt das Geschäft. Mir fehlt dann bei dir teilweise etwas die Objektivität. Und wirklich überirdisch günstig finde ich die Tücher dann am Ende auch nicht. Das Glastuch z.B. kostet bei Lupus auch 3,99 Euro.

      Grüße
      Christian
    • Das ist mir schon bekannt, spricht auch nichts dagegen dass ein Shop-Betreiber respektive Hersteller sich ein paar sehr aktive Szenemitglieder rauspikt und Bauchpinselt. Allerdings muss er dann damit auch mal rechnen dass Kritik kommt! Diese fehlt mir ein bisschen, warum soll dann doch bitte jeder für sich selber herausfinden. Da will ich hier niemanden ans Bein pinkeln.

      Grüße Christian
    • Ich finde hier wird zuviel zwischen den Zeilen gelesen, was da gar nicht steht.

      Es ist ein Vorstellungsthread oder Sammelthread zu allen von Wizard of Gloss vertriebenen Tüchern.
      Die Namen der Tücher werden genannt, mit Fotos, welchen Eindruck sie machen und wofür sie der TE bevorzugt verwendet. Ob er die Tücher gratis bekommen hat oder sich je eins gekauft hat, ist da für mich relativ egal.
      Denn was der TE nicht macht, ist ein Test, in dem er die Tücher verschiedenster Hersteller gegeneinander antreten lässt. Wäre letzteres der Fall und die Wizard of Gloss Tücher würden konkurrenzlos alles hinter sich lassen, dann sollte man vielleicht über Werbung nachdenken. Aber so? Eine Zusammenstellung neuer Tücher eines neuen Shops? Nö.
      Also auch von mir vielen Dank für die Zusammenstellung.

      Gruss DiSchu
      no matter what color ... as long as it's black
      [IMG:http://abload.de/img/simply_clean2vosb9.gif]
    • Ich hätte auf die schnelle 2 Punkte:

      das L / XL MobyDick fusselt. Also evt erstmal waschen. Nach Aussage von Janis gestern am Telefon kann es auch durch die Produktion sein, da nach einem Test eher die Fussel lose in der Tüte liegen als das man sie vom Tuch ziehen könnte. Evt kann das der "Elch" bestätigen? Ich selbst habe es nachgeprüft und kann nicht entscheiden, ob es lose Fusseln im Tuch sind, oder ich sie gezogen habe.

      Weiterhin ist das neue Waffel-Trockentuch identisch zum Glastuch. Der einzige Unterschied besteht nur im Maß der Tücher. Daher biete ich diese beiden Tücher direkt als Glastuch GROSS und KLEIN an, da für mich pers. ein weiteres Trockentuch keinen Sinn macht, zumal das alte graue Waffeltuch dennoch im Angebot ist.

      Das neue QuickSlick kam mir etwas bekannt vor. Es machte auf den ersten Blick den Eindruck, das es ein neues Purple wäre. Also habe ich gleich mal gezogen und siehe da, hier löst sich nix. Super!

      Ansonsten kann ich nix negatives feststellen.

      Im übrigen habe ich grade eine Sammelbestellung am Laufen mit etwas geringeren Preisen. Sollte es Anklang finden, kann ich es für hier auch nochmal posten damit es gleich in einem Rutsch abläuft.
      Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.
      »Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln« :D
    • Chrischie schrieb:

      Moin,

      gibt es bei den Tüchern eigentlich auch Kritikpunkte? So kommen mir deine Beiträge bzgl. der Tücher nicht das erste mal nur als reine Werbung vor. Ansonsten kommen viele der Tücher bekannt vor, das Wizard of Glass schaut aus wie das Lupus 500 Wave, das Moby Dick sieht wie eine Microfibre Madness Dry me Crazy-Kopie und das Quick Slick schaut nach einer Microfibre Madness Crazy Pile-Kopie aus. Für uns Verbrauch ist das sicherlich nicht schlecht, Konkurrenz belebt das Geschäft. Mir fehlt dann bei dir teilweise etwas die Objektivität. Und wirklich überirdisch günstig finde ich die Tücher dann am Ende auch nicht. Das Glastuch z.B. kostet bei Lupus auch 3,99 Euro.

      Grüße
      Christian
      Mmmh, ich habe auch schon Beurteilungen bzw. Vorstellungen von Cobra Tüchern, Microfiber Madness, Lupus, Prima etc. Etc. Gemacht ... Da gab es auch nichts zu bemängeln. Was soll denn zu bemängeln sein ? Sie tun das was sie sollen und haben einen guten Preis. Mehr habe ich nicht gesagt. Oder habe ich geschrieben es wären die besten der Welt ?

      Das Dodo basics of Bling kostet auch 4 Euro ... Ist aber kleiner und dünner. Trotzdem habe ich es seinerzeit als gutes Tuch bewertet und auch die ganze Zeit benutzt.

      Ich habe eigentlich nur die Produkte aufgelistet, ein paar daten dazu gepackt und dann meine Erahrung damit beschrieben. Ich habe an anderer Stelle einen Blog mit ca 100 Produkt Tests bisher. Da verfahre ich eigentlich auch so ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Elchtest2010 ()

    • roli schrieb:

      Chrischie schrieb:

      Moin,gibt es bei den Tüchern eigentlich auch Kritikpunkte? So kommen mir deine Beiträge bzgl. der Tücher nicht das erste mal nur als reine Werbung vor.
      Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass er da Werbung macht, er bekommt die Tücher doch "nur " Gratis 8o
      Ja... Ich habe zum testen welche umsonst bekommen. Und warum ? Weil der Anbieter einen anderen Test bzw. Einen anderen Vergleich von mir mit anderen Tüchern gelesen hatte, die ich NICHT umsonst bekommen habe . Trotzdem bin ich bei all meinen Tests immer genau gleich vorgegangen. Wenn etwas gut ist, schreibe ich es genauso als wenn etwas schlecht ist. ABER RICHTIG schlechte Produkte habe ich bisher selten gehabt. Da fallen mir spontan nur 3 Meguiars Produkte ein... Ach ja ... Und ein Hygi Trockentuch.

      Aber ich schreibe nicht extra was schlechtes dazu, das nicht da ist, nur damit es neutraler aussieht. Ja, die Moby Dicks fusseln VOR dem Waschen, dann nicht mehr. Habe ich im Paralleluniverum geschrieben und hier auch schon mal glaube ich. ABER ... Auch ein Monsterfluffy fusselt vor der ersten Wäsche. Und das Tuch kostet 12 Euro. Da man aber jedes Tuch vor dem ersten Einsatz eh waschen soll und sich das Thema damit erledigt hat, ist es für mich kein richtiger Kritikpunkt.
    • Markus:

      jap!

      Elch: Grundlegend ist das Fusseln auch kein Thema. Da ich eh gestern mit Janis telefoniert hatte, habe ich das nur fix mit ihm besprochen. Nicht jeder wäscht die Tücher vor dem ersten Einsatz sodass er evt solche Hinweise nochmals im Shop aufnimmt bevor dann das gemecker los geht ;).
      Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.
      »Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln« :D
    • Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.
      »Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln« :D
    • Hallo Jungs,

      Vielen Dank für die Zusammenstellung.

      Gehört habe ich von den Tüchern bis jetzt noch nichts, aber was nicht ist, ....

      Interessant an den Tüchern finde ich den Preis. Wenn ich da mal das Quick Slick in den Vergleich setze mit meinem Swizöl Wachstuch das 20€ kostet, ist das schon eine Ansage.

      Vllt. Teste ich ja dieses Jahr mal

      Gruß Florian :thumbsup:
      :rolleyes: Mein Opa sagte immer: "WAS NÜTZT EIN TIGER IM TANK, WENN EIN ESEL AM STEUER SITZT!" :rolleyes:

      Inschtagram: european.classics