Valet Pro Snow Foam - die Qual der Wahl!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Valet Pro Snow Foam - die Qual der Wahl!

      Hallo ihr Pflegeverrückten,
      nachdem ich mich seit einiger Zeit vermehrt über festgebackene Insektenleichen an der Fahrzeugfront geärgert und mir das Ok der Stadt zum Waschen auf dem Grundstück geholt habe habe ich mich dann doch für den Einsatz einer Foam Gun/FM 10/50 entschieden. Snow Foam würde ich gerne von Valet Pro verwenden da er ein gutes Preis /Leistungs Verhältnis bietet und gut verfügbar ist. Jetzt habe ich mal geschaut und musste Feststellen das es da vier verschiedene Mittelchen gibt. Und Zwar:
      VP pH Neutral Snow Foam
      VP Advanced Neutral Snow Foam
      VP Snow Foam Combo

      VP Snow Foam Combo2
      Leider geht aus der Beschreibung nicht eindeutig hervor wo genau der Unterschied ist. Vielleicht könnt mal jemand hier Licht ins Dunkel bringen.
      Danke!

      Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnell Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach verprasst.
      George Best
    • Combo:

      kann Wachs- und Versiegelungsschichten anlösen

      Combo2:

      verbesserte Version mit noch mehr Renigungsleistung

      Advanced Neutral:

      Kein Lösen von Wachsschichten, reinigt dafür auch in passender Dosierung die Felgen mit o0

      ph neutral:

      Reinigen ohne Anlösen von Wachsen und Co


      ==============

      Das sind so die Unterschiede die man so rauslesen kann. Also wenn du alles runter ziehen willst ( strippen ) wäre der Combo / Combo2 interessant. Was der Advanced auf Felgen besser macht wie eine SnowFoam / Shampoo Mischung bzw ein extra Felgenreiniger ( Bilberry soll das Gegenstück sein der imho auch nicht vie kostet ) kann ich dir jedoch nicht sagen.

      Ansonsten für die normale Pflege ohne strippen der ph neutral.
      Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.
      »Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln« :D
    • Ich mische es auch mit dem SudsII, weil ich es hier so gelesen habe und die FM10 inkl Mittel von nem User erworben habe. Es geht aber auch ohne Shampoo musste ich fesstellen. Hatte dest. Wasser und ph neutral SnowFoam in der FM10 angemischt ( etwas zu hoch dosiert ) und bekam auch Schaum raus. Die Reinigung mit einem Shampoo soll aber noch besser sein.
      Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.
      »Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln« :D
    • Funktionieren diese Schaumpistolen denn auch mit den Shampoos? Also sprich z.b Surf City Garage Pacific Blue Wash&Wax ? Oder muss man sich wirklich diese SnowFoam Konzentrate kaufen? Welche haben da die beste Reinigungsleistung? Ziehe es in betracht mir dieses ding lupus-autopflege.de/Heavy-Duty-Foam-Lance-Schaumkanone für meinen Kärcher zu kaufen.
      Jein. Machs im moment genau so geht schon aber werde wohk auch auf eine foam lance mit snowfoam umsteigen. Schaumbildung ist mäßig und hält keine minute Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
    • Ich habe mir jetzt die schaumlanze bestellt für meinen Kärcher K7.21 und dazu das ValetPro Advanced Neutral Snow Foam. Habt ihr da spezielle Mischungen? Reichen 50ml auf ein Liter oder schäumt es dann nicht? Laut einiger Userbeiträge in verschiedenen Foren machen die da 250ml auf 1 Liter das finde ich schon extrem viel.
    • Ich habe das einfache ph neutral Snow Foam mal mit Shampoo probiert, einmal mit nem Nigrin Konzentrat das ich noch hatte und einmal mit etwas ONR. Wollte da nicht extra nochmal was käufen. Aber solange man nicht auch damit wäscht, also mit Waschhandschuh oder Tuch bringt das von der Reinigungsleistung keinen wirklichen Vorteil wie ich festgestellt habe.

      Wenn man mehr Reinigungsleistung haben möchte sollte man vielleicht einfach zu einem der anderen Snow Foams greifen, wie das Advanced oder Combo usw.

      Auch das normale ph neutral Snow Foam reinigt bei entsprechender Dosierung so das Wachs usw. nach zwei wäschen schon merklich reduziert wird und der Lack nacher auch matter wirkt. Ich hatte es mal etwas überdosiert und die Strafe war gleich ein etwas matterer Lack. Vielleicht eher für den veröltschmutzigen Motorraum und elendige Felgen geeignet.

      Ich werd noch meine restliche Mischung mit ONR die ich habe aufbrauchen und denn nur noch das Snow Foam nehmen.

      Zum Mischungsverhältnis selbst kann ich nicht viel sagen da ich nicht die Foamlance habe sondern die original Kärcher Schaumlanze. Die macht weniger Schaum als die Foamlance, kostet aber auch nur 18 Euro. Die Foamlance saugt wohl deutlich mehr aus dem Behälter weshalb da ja auch mit viel Wasser verdünnt wird. Die Kärcher braucht da schon 1:1 Snow Foam : Wasser und denne auf höchster Stufe. Bei Mischung mit kaltem Wasser, mit warmem soll es ja mehr schäumen. Für mich reicht die Schaummenge völlig aus, es haftet rund eine Zigarettenlänge und dann läuft es langsam ab. Und dann ist halt Zeit für die ONR-Spülung.
    • Ich benutze ebenfalls den ValetPro Advanced Neutral Snow Foam. Jedenfalls noch......Mit der Foam lance von AP24 benötige ich aber 250ml auf 750ml Wasser.

      Ich würde gerne meine Druckluft Foamgun nehmen. Kennt da jemand das Mischungsverhältnis für eine Druckluft Foamgun?
      Wenn ich das Mischungsverhältnis von AP24 nehme, flockt der Schaum ohne Ende und trocknet schnell an.
    • Hi...das war nicht der Valet Schaum....das ist der Standard Schaum von AP24, mit Druckluftfoamer....Hält ca. 5-8 Minuten und fliest dann ab. Mit dem hab ich keine Probleme und da brauch ich nur sehr wenig.

      100ml auf den liter hab ich schon mit dem Hochdruckfoamer versucht....dann schäumts aber nicht mehr.

      Bitte nicht falsch verstehen.....ich meine Valet pro in Verbindung mit Druckluftfoamer, nicht die Sprühlanze für den Hochdruckreiniger.