Morgen ist ein Politurtag angefragt ... Richtige Auswahl ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Morgen ist ein Politurtag angefragt ... Richtige Auswahl ?

      Hallo Jungs,

      wollten morgen meine mountaingraue A Klasse aufbereiten ...

      Zunächst :
      - waschen (Pink Shampoo)
      - kneten
      - waschen
      - sratchx (alternativ hätte ich noch Menzerna Produkte Z.B. das SF 4000..)
      - Menzerna Top Inspection (Alternativ hätte ich Dodo Prime lite )
      - Dodo Blue Velvet Wachs (Alternativ hätte ich noch R222 Wachs, Next Wachs, Meg16 Wachs)

      Möchte einen schönen tiefen Wetlook haben. Bearbeite mit der Exentermaschine ....

      Was meint ihr ? richtige Auswahl ?

      Gruss
    • mfts ? = Microfasertücher ?

      ich habe ein gelbes von madness ...

      pads. Irgendein schwamm nimm ich ...

      Auf der Ts24 Exzenter packe ich ein rotes hartes Pad drauf... (Bezeichnung kenne ich leider nicht)

      nur weiß ich nicht, ob ich das Limd Prime life oder das Menzerna Top Inspektion nehmen soll.
    • sb82 schrieb:

      Hallo Jungs,

      wollten morgen meine mountaingraue A Klasse aufbereiten ...

      Zunächst :
      - waschen (Pink Shampoo) wie? - Vorwäsche? HDR? Schaumkanone? 2 Eimer? SB Box? Kombination aus einigem der zuvor genannten?
      - kneten
      - waschen wie? - nur abdampfen oder nochmal komplett?
      - sratchx (alternativ hätte ich noch Menzerna Produkte Z.B. das SF 4000..) welche "Defekte" sind vorhanden? Vergiss die ScratchX ... kann nix und füllt nur. Dann lieber die 4000er die kann auch was.
      - Menzerna Top Inspection (Alternativ hätte ich Dodo Prime lite ) für was willst Du was nutzen? siehe Post von tomwaf über mir
      [/b]
      - Dodo Blue Velvet Wachs (Alternativ hätte ich noch R222 Wachs, Next Wachs, Meg16 Wachs) Das Blue Velvet und das Meg16 erfüllen Dir deine tiefen Wetlook Ansprüche auf jeden Fall.



      Möchte einen schönen tiefen Wetlook haben. Bearbeite mit der Exentermaschine ....schon mal ein guter Vorsatz ... mit was für einer Maschine? Schon Erfahrung?


      Was meint ihr ? richtige Auswahl ?

      Gruss
      Ich war mal so frei und hab meine Anmerkungen zu Deinem Post in Blau dahinter gesetzt.

      Sollen wir in die Glaskugel schauen was Dein Auto angeht wie es Lacktechnisch da steht? Denn was Du am Ende haben willst und vor allem haben wirst hängt alles von Deiner VORARBEIT ab.
      Bis die Tage

      Chris

      *******************************************

      :thumbsup: :D Mein Diesel fährt ohne Deutsche Schummel Software :D :thumbsup:
    • Hallo sb82,

      Menzerna Top Inspektion und das Lime Prime sind völlig verschiedene Produkte. Das Top Inspektion nimmst Du um die Politurreste vom Lack zu entfernen. Das Lime prime ist ein Precleaner den Du vor dem Wachsauftrag als optimale Vorbereitung des Lacks anwendest. Du kannst beide gebrauchen aber nicht das eine als Alternative zum anderen.

      Wie Chris schon schrieb, das ScratchX kannst Du knicken. Und mit einem Tuch und einem Pad wirst Du nicht weit kommen.

      Um für die Aufbereitung gewappnet zu sein, solltest Du hier im Forum noch viel lesen ;)


      Greetzzz Gabi
      Z3 - aus Freude am Rasen :thumbsup:
      Z3-forum.de
    • Im Prinzip gebe ich euch in allen Punkten Recht, nur bei der Meguiar's ScratchX muss ich widersprechen. Ich benutze diese nämlich auch, und das ist garantiert kein "Silikon-Blender", sondern eine ganz vernünftige Feinschleifpolitur, die sich sowohl von Hand als auch mit der Exzenterpoliermaschine super verarbeiten lässt.

      Von den Verarbeitungseigenschaften, Konsistenz, Farbe und sogar Geruch her ist sie identisch zur Meguiar's Ultimate Compound, die ich ebenfalls im Regal stehen habe. Ich würde fast so weit gehen und behaupten, das ist ein und die selbe Politur.
      Allerdings sei dazu gesagt, dass es von der ScratchX verschiedene Versionen gibt. Einmal die "ScratchX" und einmal die neuere "ScratchX 2.0". Eventuell liegt da der Hund begraben.

      Für einen schönen Wetlook reicht die Menzerna SF4000 zumindest mir nicht, da muss man anschließend schon noch mit einem Glaze bzw. PreCleaner wie dem Lime Prime ran. Kommt aber auch auf die Lackhärte an. Je nach Lackzustand reicht aber auch die SF4000 nicht aus, um die Defekte zu beseitigen. Um das zu beurteilen, wären mal ein, zwei Bilder vom Lack und dessen Zustand hilfreich ;)
    • entschuldigt, dass ich mich nicht genau dazu geäussert habe...

      also benutze die schaumkanone mit dem pink Shampoo, 2 Eimer System (1 Grid Guard und einen normalen mit Wasser gefüllt)
      im Anschluss kneten
      waschen wieder mit der schaumkanone und dem pink (ganz ehrlich, eigentlich hätte ich das weg gelassen, aber ich habe hier den Hinweis irgendwo gelesen, dass man es so handhaben sollte)
      wagen ist von Ende 2013 -> Ultimate Compound wäre dafür zu aggressiv... deshalb eine leichte Schleifpolitur. Scratch X habe ich das 2.0...
      Mit dem Pre Cleaner und den Top Inspektion bin ich mir noch unsicher ... Weiß nicht, was ich da am Besten nutzen soll, um eine gute Vorbereitung für den Lack und einen perfekten Glanz heraus zu holen. Also geht auch beiden ? Erst das Lime Prime und dann das Top Inspektion ? Fahre ich so am Besten ?
      Maschine ist die Ts24 Exzenter
    • Das Wachs von R222 habe ich mir auch vor langer Zeit geholt weil es Mir als DAS Wachs schlechthin angepriesen wurde.

      Mittlerweile steht es nur noch rum... Glanz ist super. Aber standzeit höchstens 3-4 Monate. Danach ist Sense. Und zum verarbeiten auch ziemlich kompliziert. Wartet man einen Moment zu lang, bekommst es fast nicht mehr runter. Und knochenhart ist es auch noch...

      Das von dir genannte dodo kenne ich nicht bzw hab keine persönlichen Erfahrung damit gemacht.

      Versucht macht klug. Kannst ja nix kaputt machen ;)
      Wagenregel Nr. 1: Respektiere den Wagen, dann respektiert dich der Fahrer.
    • Ja ich weiß, bin nur jetzt arbeiten ... Danach soll es direkt los gehen. Deswegen wäre eine Antwort hilfreich... Will nichts über kneten waschen etc wissen... Sondern nur ob Menzerna oder Lime Prime Lite vor dem dodo velvet Auftrag. Oder vielleicht beiden ? Erst lime Prime Lite dann MENZERNA Top Inspection ...
    • Ich hatte es doch schon geschrieben, das Top Inspektion ist nur zum " sauber machen " vor dem Wachsauftrag . Das Lime Prime bringt noch mal Glanz und Glätte.

      Die Schaumparty nach dem Kneten kannst Du Dir sparen. Der Wagen sollte vor dem Kneten ja schon sauber sein. Nach dem Kneten werden ja nur die Reste des Gleitmittels entfernt.
      Ob die Ultimate Compound zu stark ist, kann man erst entscheiden wenn man die Ausgangslage des Lackes kennt.

      @CaptainFox
      Ich habe die ScratchX2.0 und die ist ganz sicher anders als die Ultimate Compound. Vor allem auf einem harten Mercedeslack wird man da wohl nicht weit mit kommen. Aber das ist nur meine Meinung ;)


      Greetzzz Gabi
      Z3 - aus Freude am Rasen :thumbsup:
      Z3-forum.de
    • sb82 schrieb:

      Hallo Jungs,

      wollten morgen meine mountaingraue A Klasse aufbereiten ...

      Zunächst :
      - waschen (Pink Shampoo)
      - kneten
      - waschen
      - sratchx (alternativ hätte ich noch Menzerna Produkte Z.B. das SF 4000..)
      - Menzerna Top Inspection (Alternativ hätte ich Dodo Prime lite )
      - Dodo Blue Velvet Wachs (Alternativ hätte ich noch R222 Wachs, Next Wachs, Meg16 Wachs)

      Möchte einen schönen tiefen Wetlook haben. Bearbeite mit der Exentermaschine ....

      Was meint ihr ? richtige Auswahl ?

      Gruss
      Also,

      wenn du die aufgelisteten Produkte nehmen willst dann gehe am besten wie folgt vor:

      1. Waschen
      2. Kneten / ggf. nochmal waschen
      3. SF4000 mit hartem Pad, mit viel Durck, auf der Exzenter
      4. Lime Prime mit weichem Pad auf der Exzenter
      5. Meguiars #16 oder Dodo Juice Blue Velvet

      Solltest mindesten 4 Pads pro Durchgang einplanen und ca. 10 MFT's.

      Das sollte auf jeden Fall zu einem guten Ergebnis führen, wenn der Lack wirklich noch in gutem Zustand ist.