CarPro Essence

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Paulus schrieb:

      Wieso trägt man auf eine Politur, welche als Vorarbeit für Keramikversieglungen entwickelt wurde, ein Carnauba Wachs auf ? Kann man ja mal testen, aber wenns nicht funktioniert ist das ja nicht verwunderlich ?
      Der Grund war für mich, dass im Shield Polymere sind, das war der Grund warum ich dachte, dass es funktionieren könnte.

      Tut es bei mir in dem Fall nicht.
    • ok das Shield ist nochmal ein Sonderfall.
      Ich bin großer Fan vom Essence und suche ein passendes SIO haltiges Wachs, das gut darauf funktioniert. Das 5the Element sieht recht vielversprechend aus. Das Enigma hatte eine bescheidene Standzeit von ca 2 Monaten. Das Kudo würde mich interessieren oder das andre SIO haltige Wachs von Waxaddict. Serfaces hat auch ein SIO Wachs hat da jemand Erfahrung ?

      Gruss Paulus
    • Neu

      Ich möchte nun auch mal ein paar Worte zu der Essence sagen. Ich habe diese am Samstag an meinen Seat Leon 5f getestet.
      Hintergrund war, dass ich an diesem den großen Heckeinsatz des Kennzeichens in Hochglanzschwarz lackieren hab lassen. War im Nachhinein
      keine gute Entscheidung. :D
      Die oberfläche ist so dermaßen Kratzempfindlich. Die Polierergebnisse waren immer überschaubar. Ich habe etliche stunden mit Polier/Padkombis herumprobiert, jedoch die oberfläche nicht Hazefrei bekommen. Das Gute daran war nur, dass das Haze wirklich nur unter direkter und sehr naher LED-Beleuchtung sichtbar war, das Sonnenlicht konnte diese defekte nicht zeigen. Jedoch hat mich der Ehrgeiz gepackt, dem Ganzen doch Herr zu werden.
      Danke an dieser Stelle an @mirror.glaze für die genaue Polieranleitung und das Video, die Hilfe hier im Forum ist wirklich einsame Spitze :thumbsup:

      Ich für meinen Teil kann zu dem Produkt nur sagen, dass es wirklich den Unterschied machen kann, wenns zickig wird.
      __________________________________________________________
      Die Bewohner der Erde heißen Autos. Ihre Sklaven haben zwei Beine,
      müssen für sie arbeiten und sie pflegen.
      __________________________________________________________