Reifenpflege mit langer Standzeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach was er riecht ist sehr schwer einzuordnen. Cola würde ich nicht sagen, es hat was von einer Creme mit noch was anderem. Aber es riecht auf jeden Fall angenehm.
      Ja es ist schön seidenmatt. Glanz mag ich gar nicht, das sieht immer nach Händlerschmatze aus. :whistling:
      Da es jetzt 4 Tage und ne Wäsche vor allem unverändert überstanden hat, bin ich jetzt schon happy. Sparsam ist das Zeug auch. :thumbup:
    • Hab gestern auf einem Reifen das Q2 Tire Dressing von Gyeon und das Meguiar's Endurance Gel aufgetragen - persönlich gefällt mir das Q2 besser. Es ist ein wenig matter und einfacher zu verarbeiten, macht auch weniger "Schlieren".
      Habe beide Produkte identisch aufgetragen. Reifen vorher mit APC 1:10 und Bürste gereinigt, mit MFT abgetragen und nachgwischt, trocknen lassen. Beide Pflegen aufgetragen und etwa 30 Minuten so gelassen. Dann Überschüsse ebgenommen.
      Danach war das Finish des Q2 einfach schöner, in meinen Augen. Was die Standzeit angeht, werde ich euch auf dem Laufenden halten.

      Nach der Reinigung


      Überschüsse abgenommen


      Q2 beleuchtet


      Endurance beleuchtet
    • Nochmal ein kurzes Update zum Shiny Garage Back2Black.

      Ich hab es noch mal wo anders verarbeitet. Ja, der Geruch ist tatsächlich Cola. Riecht nach Hubba Bubba Cola, jetzt kann ich es einordnen. Ich hab es fast für einen fruchtigen Duft gehalten beim ersten mal. :S

      Auf meinem ST ist es noch vom ersten Auftrag drauf, drei Wäschen vielleicht knapp 1tkm gefahren, ist jetzt 15 Tage her. Der Reifen ist immer noch tiefschwarz, nix braunes zu sehen und der Reifen beadet echt gut. 8o

      Ich werde auch nix anderes mehr ausprobieren, das Zeug funktioniert gut und hat exakt den Look den ich und die meisten anderen hierzulande mögen. Ich bekomme bei jedem zweiten Auto ungefragt schon gesagt, das bloß kein Glanz auf die Reifen soll. Das Zeug ist das richtige dafür. :thumbup: :love:
    • florian-sp schrieb:

      @Hans Glanz bitte mal ein Foto vom SG back2black auf dem Reifen. Danke
      [IMG:https://abload.de/img/img_20180729_201949_1mid7f.jpg]

      :thumbup:

      Man sieht dem Übergang zur normalen Reifenfarbe an der Grenze zur Lauffläche. Der Look von frischem und älterem B2B ist fast unverändert. :thumbup:

      Aber man muss auch Bedenken wir haben seit Wochen ü30 Grad und da war nur eine Regenfahrt und 3 Wäschen dabei. Aber bei dem Beading selbst heute noch am Reifen bin ich selbst im Winter recht zuversichtlich das es stabile 2 Wochen frisch aussieht.
    • Ich habe diese Saison das CarPro Perl benutzt. Der Look ist wirklich schön, schwarz mit etwas Glanz ohne speckig zu wirken, von Braunfärbungen absolut keine Spur, der Reifen hat aber erst 2 Saisons hinter sich. Die Verarbeitung ist super einfach und extrem sparsam, habe es wie es auf der Packung steht 1:1 verdünnt. Ich nehme einen kleinen Zerstäuber um es auf den Auftrageschwamm aufzubringen da es so flüssig ist. Dann etwas einreiben/verteilen auf dem Reifen und fertig, sehr schnell, abtragen nicht nötig außer man hat viel zu viel genommen.
      Abgesehen von der Standzeit also nahezu perfekt und die ist auch nicht schlecht. Da das Wetter so gut war hat es bei mir immer bis zur nächsten Wäsche (3-5 Wochen dazwischen) gehalten. Wie es nach ner Regenfahrt ist kann ich also nicht beurteilen. Nach der Wäsche ist der Look nichtmehr ganz so super aber das Produkt ist immer noch da und perl noch ganz gut:



      Vor 4-5 Wochen appliziert, 1x Schaum Vorwäsche mit HD + Waschhandschuh mit Shampoowasser, heute zum Einlagern nochmal Schlauch + Waschhandschuh mit Shampoowasser.
      Ich kenne das beste, wichtigste und teuerste Autopflegemittel: