Neutrale, wachs- und tensidefreie Shampoos. Welche gibt es?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neutrale, wachs- und tensidefreie Shampoos. Welche gibt es?

      Hallo,

      ein Freund von mir hat mich gefragt, welche neutralen, wachs- und tensidefreien Shampoos es gibt, also Shampoos, die das Beading nicht beeinträchtigen. Ich habe ihm gesagt, dass ich immer das Reset von Carpro nehme. Welche anderen tensidefreien Shampoos kennt ihr? Ich habe einige Shampoos getestet, habe aber früher nie drauf geachtet, ob Tenside oder ähnliches enthalten ist.

      Wäre es vielleicht sinnvoll eine Liste zu machen?! Ich persönlich würde so etwas begrüßen ;)

      - CarPro Reset
      Instagram: boffboff_rs3
      Autopro PHPS protected :thumbup:
    • Neutrale Shampoos die mir einfallen:

      - Optimum Car Wash
      - Gtechniq G-Wash
      - Born to be mild
      - Meguiars No Rinse, da gibt es auch ein neutrales

      Ob diese Shampoos tensidefrei sind, weis ich nicht. Sollten aber alle neutral und vor allem ohne Wachszusätze sein.
    • WRX-9RR schrieb:

      tensidefrei und Shampoo widerspricht sich in meinen Augen.

      Ein weiteres günstiges, ph neutrales Shampoo ist z.B. das Sonax Red Summer
      das Reset ist tensidefrei: CarPro Reset Shampoo

      das wichtige ist eher, dass das Shampoo das Beading nicht beeinträchtigt bzw. verändert. Dann nehme ich mal diese Shampoos in die Liste auf.

      - CarPro Reset
      - Optimum Car Wash
      - Gtechniq G-Wash
      - Born to be mild
      - Meguiars No Rinse, da gibt es auch ein neutrales
      - Prima Mystique
      - Surf City Garage Professional Extreme Suds
      Instagram: boffboff_rs3
      Autopro PHPS protected :thumbup:
    • WRX-9RR schrieb:

      tensidefrei und Shampoo widerspricht sich in meinen Augen.
      Ich würde auch soweit gehen zu behaupten, dass vermutlich alle Shampoos Tenside drin haben.

      Boffboff schrieb:

      das Reset ist tensidefrei: CarPro Reset Shampoo
      Nein, auch im Reset sind Tenside (habe ich neulich entdeckt - muss ich wohl mal im Thread anpassen):


      Anonsten fallen mir noch folgende neutrale und wachsfreie Shampoos ein:

      - Waxaddict Pure Shampoo
      - Sonax Glanzshampoo Konzentrat
      - Gyeon Bathe
      - Bouncers Slick Mick
      - Angelwax Superior Shampoo
      - Dodo Juice Basics of Bling Wax Safe Wash

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Slaze ()

    • Danke @Slaze :)

      - CarPro Reset
      - Optimum Car Wash
      - Gtechniq G-Wash
      - Born to be mild
      - Meguiars No Rinse, da gibt es auch ein neutrales
      - Prima Mystique
      - Prima Hydro Wash
      - Surf City Garage Professional Extreme Suds
      - Waxaddict Pure Shampoo
      - Sonax Glanzshampoo Konzentrat
      - Gyeon Bathe
      - Bouncers Slick Mick
      - Angelwax Superior Shampoo
      - Dodo Juice Basics of Bling Wax Safe Wash
      Instagram: boffboff_rs3
      Autopro PHPS protected :thumbup:
    • Ich ergänze mal den Produktnamen des von mir genannten Meguiars, nämlich das D114 und führe die Liste fort.

      - CarPro Reset
      - Optimum Car Wash
      - Gtechniq G-Wash
      - Born to be mild
      - Meguiars D114
      - Prima Mystique
      - Prima Hydro Wash
      - Surf City Garage Professional Extreme Suds
      - Waxaddict Pure Shampoo
      - Sonax Glanzshampoo Konzentrat
      - Gyeon Bathe
      - Bouncers Slick Mick
      - Angelwax Superior Shampoo
      - Dodo Juice Basics of Bling Wax Safe Wash
      - Nanolex Pure Shampoo
    • Ich ergänze mal den Produktnamen des von mir genannten Meguiars, nämlich das D114 und führe die Liste fort.


      - CarPro Reset
      - Optimum Car Wash
      - Gtechniq G-Wash
      - Born to be mild ( wachsfrei, aber Polymere verbaut)
      - Meguiars D114
      - Prima Mystique (wachsfrei, aber Wasserenthärter enthalten)
      - Prima Hydro Wash
      - Surf City Garage Professional Extreme Suds
      - Waxaddict Pure Shampoo
      - Sonax Glanzshampoo Konzentrat
      - Gyeon Bathe
      - Bouncers Slick Mick
      - Angelwax Superior Shampoo
      - Dodo Juice Basics of Bling Wax Safe Wash
      - Nanolex Pure Shampoo

      Hab mal 2 Hinweise ergänzt, da sowohl Dodos Juice Born to be mild, als auch Prima Mystique nicht 100% neutral sind. Dennoch gehören sie bei mir zum festen Programm.
      Je nachdem, was man genau vorhat, ist z.b. bein nem Coating ein Shampoo wie das G-Wash die beste Wahl.


      Stichwort Tenside:
      Seife ist ein Tensid, im Endeffekt sorgt ein Tensid dafür, dass sich Wasser und Fett (also eine Art der Verschmutzung) verbinden und sich damit lösen und abwaschen lassen. In anderen Bereichen nennt man das auch Emulgator.
      Da jedes Shampoo/Reiniger irgendwie auch etwas fettlöslich sein sollte, kannst Du auch davon ausgehen, dass immer irgendwie Tenside im Shampoo eingebaut sind, notfalls auch unter den Stichwort Detergentien oder so.

      Die Beinträchtigung eines Beading kann 2 Ursachen haben:
      Ein Shampoo beinhaltet Stoffe, die ein Beading erzeugen (Wachse, Versiegelungsanteile wie Polymere), was dann auf dem Lack zurückbleibt
      Ein Shampoo ist zu stark dosoert und greif eine bestehende Schutzschicht an, so dass das vorhandene Beading schlechter wird, bzw der Lackschutz komplett zerstört wird (Stripping)
      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss :P 8)
    • otcho schrieb:

      Mequiars Nxt Car wash ist ohne Tenside. Ist ein Polymer Shampoo
      Nein, auch hier sind Tenside drin. Datenblatt

      ohman!!! schrieb:

      Wenn ihr die Liste "rein" haben wollt, MÜSSEN auch die Shampoos mit den Polymeren raus.
      Ich fürchte mit dem Ansatz "absolut neutral" wird die ganze Sache hier ordentlich knifflig.

      Beispiel:

      mirage schrieb:

      Dodo SN
      Erster Eindruck: Supernatural Serie, daher keine Geruchszusätze + keine extra Farbstoffe + kein Wachs. Hm, ok.

      Doch dann mal etwas genauer geschaut:
      Das Supernatural soll über eine antistatische Formel verfügen. Laut eines anderen Shops sind auch noch "Sheeting-Agents" dabei, die beim Trocknen des Fahrzeuges helfen sollen. Ist das dann noch wirklich absolut neutral? Eher nicht

      Ich glaube, je nachdem wie detailiert das hier abläuft/ablaufen soll kommt man ganz schnell an den Punkt, an dem man ordentlich recherchieren muss und das Thema möglicherweise auch unnötig aufbläht. Auch wenn ich es persönlich durchaus interessant finde. :D


      Strikeeagle schrieb:

      Hab mal 2 Hinweise ergänzt, da sowohl Dodos Juice Born to be mild, als auch Prima Mystique nicht 100% neutral sind.
      Born to be mild hat Polymere? Dachte das mit dem gründlichen Abspülen der Shampooreste um das Beading nach der Wäsche zurückzubekommen wäre wegen der "speziellen" Öle, die für die Gleitfähigkeit sorgen.

      Aber auch wenn Born to be mild Polymere enthalten soll. Wenn es richtig abgespült wird, wird der Lackschutz m.M.n. in keinster Weise beeinflusst. Und darum gings dem TE ja vorallem.


      Wie sieht es denn dann mit dem Dodo Juice Basics of Bling Wax-Safe Wash aus? Darin sollen ja ähnliche Inhaltsstoffe wie in den teureren Shampoos drin sein nur anders zusammengesetzt oder in niedrigerer Konzentration oder sowas.


    • Boffboff schrieb:

      @Slaze genau, es ging mir um Shampoos, die das Beading meines aktuellen Produktes, das sich auf dem Lack befindet, nicht beeinträchtigen
      Das Thema finde ich an sich auch sehr spannend
      Dann zitiere ich mich nochmal:

      Strikeeagle schrieb:

      Die Beinträchtigung eines Beading kann 2 Ursachen haben:
      Ein Shampoo beinhaltet Stoffe, die ein Beading erzeugen (Wachse, Versiegelungsanteile wie Polymere), was dann auf dem Lack zurückbleibt
      Ein Shampoo ist zu stark dosoirt und greif eine bestehende Schutzschicht an, so dass das vorhandene Beading schlechter wird, bzw der Lackschutz komplett zerstört wird (Stripping)
      Ich denke, dir geht es um Punkt 1 vei der Beading Beeinträchtigung.

      Dann machen wir es mal kurz:
      Wenn Du ein Shampoo willst, was das Beading vom aktuellen Lachschutz nicht durch eigene Inhaltsstoffe beeinflusst, dann greife zu einem Shampoo für Coatings.

      Coatings bieten bekanntlich sehr lange Haltbarkeit und ein optisch sehr ansprechendes Beading. Das will man sich nicht mit minimalem Lackschutz aus Shampoos versauen, also gibt es von Herstellern der Coatings auch entsprechende Shampoos.

      Gtechniq G-Wash z.b. habe ich viel Positives hier im Forum gelesen.
      Nanolex und andere Hersteller werden sicherlich auch etwas im Programm haben.


      Alle andere Shampoos haben immer etwas an Inhaltsstoffen, um irgendwie Vorteile beim Waschen, Beim Schmutz lösen, beim Abspülen oder Trocknen oder bei der Gleitwirkung zu erreichen. Das geht sehr oft mit einer Art minimalen Lackschutz einher. Polymere, Wachsanteile, Wasserenthärter whatever. Evtl können die bekannten Coatingfreaks mal was dazu schreiben. Die haben da sicherlich mehr Erfahrungen, weil sie ja auch neutrale Shampoos für die Coatings kennen müssen.
      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss :P 8)
    • Strikeeagle schrieb:

      Coatings bieten bekanntlich sehr lange Haltbarkeit und ein optisch sehr ansprechendes Beading. Das will man sich nicht mit minimalem Lackschutz aus Shampoos versauen, also gibt es von Herstellern der Coatings auch entsprechende Shampoos.
      Ich habe das Cquartz UK auf meinem Lack und wasche mit dem CarPro Reset ;)

      Es ging mir bei dem Thread einfach um eine Liste an möglichen Optionen für ein neutrales Shampoo
      Instagram: boffboff_rs3
      Autopro PHPS protected :thumbup:
    • Ich wollte nur einen Weg aufzeigen, wie man am besten an die Sache herangehen kann.
      Coatingnutzer haben eine ähnliche/gleiche Zielsetzung, deswegen werden sich diese schon mal in der Vergangenheit mit dem Thema auseinandergesetzt haben.
      Evtl können sie sogar eine praxisnahe Liste erarbeiten, bevor hier jeder sein Lieblingsshampoo reinschreibt. Das war meine Intention und als subjektiver Hinweis zu verstehen.

      Punkto Born to be mild muss ich mich evtl korrigieren:
      Auf der Dodo Juice HP sind keine Polymere angegeben, jedoch wird von biologisch abbaubaren Tensiden und kalkhemmenden Zusätzen gesprochen.
      Im Born to be mild Thread wird seit Anfang an berichtet, dass das BtbM das Beading für kurze Zeit nach der Wäsche verschlechtern kann. Für deine Zwecke fällt es somit raus.
      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss :P 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle ()