Ford Mustang GT Convertible Gen.6 in Deep Impact Blue

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es ist kalt aber die Sonne scheint und ich wollte unbedingt irgend was am Auto machen, also wurde das Dach imprägniert.

      Materialien:

      HPX Tape Basic 25 u. 50 mm
      Colorlock Bürste
      Staubsauger mit Polsterdüse
      Basic Mfts
      Zeitungspapier
      SCG Top End Verdeckreiniger
      Ballistol Pluvonin Imprägnierspray

      Die Ausgangslage: das Verdeck war nur staubig und hat seit Menschengedenken nur einen guten Regenguß abbekommen. Da waren jetzt nicht die großen Aktionen nötig

      Verdeck vor dem Saugen und der Fuselrolle

      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/m3gbam4d.jpg]

      Rechte Seite gesaugt und gefuselgerollt :rolleyes:

      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/pfak48tr.jpg]


      Rechte Seite mit dem Top End gesäubert. Dazu habe ich das Verdeck gleichmäßig leicht eingesprüht und mit der Bürste eingearbeitet. Dann mit einem MFT abgewischt und über eine Stunde ablüften lassen

      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/nf88msz2.jpg]


      Jetzt ums Verdeck alles mit Zeitungspapier abgedeckt. (sieht nicht professionell aus, hat aber seinen Zweck erfüllt) Dann das Verdeck erst gleichmäßig aber nicht zu langsam in Längsrichtung mit Pluvonin eingesprüht, ca 60min ablüften lassen und dann quer eingesprüht. Also Schachbrett artig.

      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/yfl2a6zw.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/pl6yw5xh.jpg]



      So, zur Standzeit werde ich wahrscheinlich nicht viel sagen können, da das Auto ein Schönwetterfahrzeug ist. Aber ich kann das Dach ja auch mal selber einsprühen um das Beading zu zeigen ;)
      Spoiler anzeigen
      VINCENT
      Was gibt es feigeres als sich am Auto eines Mannes zu rächen? Ich meine der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein.
      LANCE
      So was macht man nicht.
      VINCENT
      Das verstößt gegen die Regeln.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mustang16 ()

    • So, am letzten WE bin ich nach mehreren Anläufen da zu gekommen das Auto zu wachsen.

      In den Tagen und Wochen vorher war ich aber nicht untätig :)

      Der Wagen wurde zweimal Rinsless mit dem Professional Rinse Free Wash & Wax von SCG und zweimal
      abgekärchert und mit Citrus Bling1:3 getrocknet.

      Des weiteren wurde dem Kunststoff und Vinyl im Innenraum mit dem SCG Big Block Interior Protectant ein schönes mattes Finish verpasst.
      Leder wurde mit SCG Voodoo Blend gepflegt. Bildschirm und Tacho"kunststoff"glas mit dem ASC von KC gesäubertAls Mft für Innen nutze ich die LE Bilateral

      Die Scheiben wurden mit SCG Beyond Glass/Clearly Better gereinigt mit den Lupus Basic,zum nachpolieren LE Quartz Polish

      Die Fußmatten wurden mal so richtig mit Kernseife eingerieben, mit einer Wurzelbürste ausgebürstet, gut gespült. Die trockenen Matten habe ich dann noch mit einem Rest GTechniq Fabric Guard imprägniert.

      Beim letzten kärchern wurden die Kühlergrille durchgepustet, anschließend mit Meguiars Hyper Dressing 1:3 eigesprüht, trocknen lassen, noch mal drüber gewischt, schönes schwarzes mattes Finish

      Die Endrohre mit SCG Wheel Wax poliert.

      Das war das grobe für Aussen und Innen

      Jetzt aber zum wachsen.

      Folgende Sachen wurden benutzt

      2 Eimer, Grit Guard
      Lupus Excenter Pro Plus 15mm Hub, 125 mm Teller
      Proxxon, 50mm Teller
      Bosch Akkuschrauber
      LE Centriforce gelb, die Älteren,die sind etwas härter als die Gelben jetzt
      Rupes Pad gelb
      Ali Polierkegel blau
      Ali Zottelhandschuh
      Ali Auftragpads
      VP Detailing Foam Brush
      Lupus Basic MFT
      Lupus Buffing380 MFT
      LE Trockentuch,weiß nicht mehr wie das Ding heißt, offenbar nicht mehr im Angebot
      Buff and Shine Round Red Applicator

      SCG Professional Surface Prep Wash
      IPA 1:1
      Zymöl HD Cleanse
      Obsession Wax "Luminous" Gloss Show Wax
      Obsession Wax "Taranis" Wheel wax
      Black Wow
      Citrus Bling 1:3
      SCG Black Edge Wax
      SCG Black Max

      Gehörschutz
      fingerfreie Gel Fahrradhandschuhe
      Canon G7X
      mehrere Flaschen Gaffels Faßbrause "Zitrone"

      Text über den Fotos!

      Die Ausgangslage

      Sieht doch vernünftig aus....auf den ersten Blick.
      Da die Arbeit etwas länger dauern würde hab' ich mir auch ein Dixiklo hinstellen lassen :D
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/xy88s5yx.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/a1dmvvxd.jpg]

      ...aber dann!
      Pollen, Saharasand und paar Tropfen von oben
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/ddjwk12x.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/yvcnk2k9.jpg]

      Also 2Eimer Wäsche mit dem SCG Professional Surface Prep Wash um Wachsreste zu entfernen.

      Nach der Wäsche
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/dxzmskzd.jpg]

      Als Trockenhilfe hab' ich IPA1:1 genommen

      Dabei ein kurzer Blick hinter den Tankdeckel, alles ok

      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/apy8k3p2.jpg]

      Mit der VP Detailing Foam Brush und einem Spritzer Citrus Bling den Spalt zwischen Scheibe und Rahmen gesäubert
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/ylm5gtcj.jpg]

      Der Wagen ist trocken und sieht schon klasse aus

      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/pn694jgz.jpg]

      Jetzt wurde der Lack mit Zymöl HD Cleanse auf den Wachs vorbereitet. Bauteil für Bauteil poliert und erst mit der kurzflorigen Seite vom Lupus Buffing 380 den "Schokostaub" abgenommen, mit der länger florigen Seite nachpoliert

      A-Säule, oberer Rahmen am Fenster,Heckblende, Front am Nummernschild und darunter wurden mit der Proxxon bearbeitet. Damit das HD cLeanse nicht durch die Gegend geschleudert wurde, habe ich diese Teile mit einem Buff and Shine Round Red Applicator und Hd Cleanse erst mal eingerieben, dann poliert.

      Für Freitag war erst mal Schluss

      Samstag gings ans wachsen

      Als Wachs das Luminous von Obsession Wax.

      Dazu werde ich genauer im "Wachsthread" die nächsten Tage eingehen.Deswegen ist das hier sehr kurz gehalten. Nur so viel, ich habe keine fünf Gramm verbraucht
      Abgenommen wurde das Wachs auch mit den Lupus Buffing 380.

      Dann kam an den Kunststoffteilen das Black Wow(ich liebe das Zeug) :love: zum Einsatz.Aufgetragen mit einem Ali Applikator,auspoliert mit einem Basic Mft

      Scheibenwischerarme bekamen einen Hauch SCG Black Edge Wax und der Wasserauffänger eine Runde Black Max von SCG
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/5a138xbb.jpg]

      Dann waren noch die Räder drann

      Dort kamen der Ali Polierkegel und der Akkuschrauber zum Einsatz.So wurde eine Runde HD cLeanse auf den Felgen gefahren. Die Polierkegel sind für solche Arbeiten völlig ausreichend.
      dann wurde das Taranis Wheel Wax von Obsession aufgetragen und auspoliert.

      Hier noch einige Finish Bilder
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/g1kfshbv.png]
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/cfskk29d.png]
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/1t3ly6t9.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/mdhbfsj6.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/h1hkxgbg.png]
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/kg3rla72.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/t5l2td7n.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/am8n2cgv.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/88jdws3k.jpg]
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/f24mrkrp.png]
      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/fg8lm3c2.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.bilderhoster.net/users/usr/nkrbn5sm.jpg]

      Vielen Dank fürs Lesen :)
      Spoiler anzeigen
      VINCENT
      Was gibt es feigeres als sich am Auto eines Mannes zu rächen? Ich meine der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein.
      LANCE
      So was macht man nicht.
      VINCENT
      Das verstößt gegen die Regeln.
    • So, es ist Coronazeit und ich hatte nix zu tun. Da hab' ich mir gedacht, "Mustang, probier endlich mal das

      Prima Amigo aus" Ausserdem wollte ich für paar Swirls nicht extra Lack abtragen

      Also, gedacht getan.

      Als erstes wurde der Wagen mit Ech02 gerinslesst Bevor es jedoch richtig los ging musste noch

      abgeklebt werden. Dann habe ich den Lack mit Amigo gereinigt. Dazu hatte ich auf der Excenter ein

      LC CCS Pad in weiß (Polish). Für die ungünstigen Stellen auf der Proxxon ein weißes (ultrafine)

      Rupespad

      Auftrag und Abtrag mit dem Yellow fellow gingen ganz leicht

      Als Wachs habe ich zum ersten mal das "Divine" von Obsession Wax genommen.

      Da der Wagen eh (fast immer) top gepflegt ist, machen vorher/nachher Bilder nicht wirklich Sinn.

      Deswegen direkt das Endergebnis in Bildern









      Was für eine Motorhaube (ca 2,9m²)



      Der Motorraum sah ganz gut aus, habe dann aber doch mit der Pressluft alle ecken mal durchgeblasen

      und mit CitrusBling 1:3 durchgewischt



      Als letztes wurden die Kunststoffaussenteile und sämtliche Gummis noch mit zwei Durchgängen Black WoW wieder in einen schönen tief mattschwarzen zustand gebracht.

      An den Felgen musste ich noch das Dr. Baisley Wheel Seal ausprobieren Die Reifen bekamen das SCG

      BeyondBlack Tire Pro verpasst. Ich liebe diesen seidenmatten Glanz






      Kurzes Fazit zum Prima Amigo. Der Lack ist glatt wie ein Kinderpopo. Leider kann man hier und da im

      Sonnenlicht noch paar leichte Swirls erkennen. Vielleicht hätte ich mit mehr Amigo etwas länger

      polieren müssen, oder das Pad hätte ein Tick härter sein können, oder oder...

      Trotzdem bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ausserdem wollte ich ja auch unnötigen Lackabtrag

      vermeiden

      Noch zum Verdeck; das wurde nur abgesaugt. Bei uns blüht gerade die Birke. Wenn ich mit dem

      Verdeck eine riesen Aktion veranstaltet hätte, würde ich mich zehn Minuten später wieder nur ärgern,

      weil das Dach wieder mit Pollen eingestaubt wäre.

      Vielen dank fürs lesen :)
      Spoiler anzeigen
      VINCENT
      Was gibt es feigeres als sich am Auto eines Mannes zu rächen? Ich meine der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein.
      LANCE
      So was macht man nicht.
      VINCENT
      Das verstößt gegen die Regeln.
    • Mustang16 schrieb:




      Kurzes Fazit zum Prima Amigo. Der Lack ist glatt wie ein Kinderpopo. Leider kann man hier und da im

      Sonnenlicht noch paar leichte Swirls erkennen. Vielleicht hätte ich mit mehr Amigo etwas länger

      polieren müssen, oder das Pad hätte ein Tick härter sein können, oder oder...
      Schickes Ergebnis! :thumbup:
      Du gibst Dir die Antwort schon selbst ;) Wenn man mit Amigo eine leichte Defektkorrektur haben möchte kann man durchaus, wenn es der Lack zulässt, auch mal zu Cutting Pad greifen.
      Guckste mal vorbei: moescardetailing.de
      Und Abo auf Insta da lassen: moes_car_detailing
    • mirror.glaze schrieb:

      Mustang16 schrieb:

      Kurzes Fazit zum Prima Amigo. Der Lack ist glatt wie ein Kinderpopo. Leider kann man hier und da im

      Sonnenlicht noch paar leichte Swirls erkennen. Vielleicht hätte ich mit mehr Amigo etwas länger

      polieren müssen, oder das Pad hätte ein Tick härter sein können, oder oder...
      Schickes Ergebnis! :thumbup: Du gibst Dir die Antwort schon selbst ;) Wenn man mit Amigo eine leichte Defektkorrektur haben möchte kann man durchaus, wenn es der Lack zulässt, auch mal zu Cutting Pad greifen.
      Die Swirls sind aber wirklich minimal; die sieht nur der, der weiß wie man im Sonnenlicht genau hin

      schauen muss
      Spoiler anzeigen
      VINCENT
      Was gibt es feigeres als sich am Auto eines Mannes zu rächen? Ich meine der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein.
      LANCE
      So was macht man nicht.
      VINCENT
      Das verstößt gegen die Regeln.
    • Die Winterpause ist vorbei, der Frühling hat sich aber Zeit gelassen. Es war also wieder das große Putzen am Mustang angesagt.

      Die ganze Aktion hat sich über Wochen hingezogen. Ich kann ja nur draussen am Auto arbeiten und wir hatten Frost, Regen, Saharasand, Taxuspollenflug und und und...

      Ich habe jetzt keine vorher Bilder gemacht. Das Auto ist eh schon gepflegt, da ist ein fotografischer Vergleich vorher/nacher nicht wirklich Aussage kräftig.
      Zuerst wurde mit EcH2O gerinnslesst. Da auf der Motor-,Kofferraumhaube und den hinteren Kotflügelverbreiterungen noch einige wenige
      festgebackene Birkenpollen von letztem Jahr fühlbar waren, wurde dort noch einmal mit weißer Knete und VP Citrus Bling 1:16 als Flutchi drüber gegangen. Anschließend noch mal gerinslesst

      Da der Lack nur paar Swirls und Microkratzer hatte und ich unnötigen Lackabtrag vermeiden wollte gings an der Haube und Scheibenrahmen dann mit Amigo auf orangenem LC Pad los. Als Wachs gab es das Vonnixx Native Brazilian Carnauba für dunkle Lacke.
      Damit das Verdeck nicht schmutzig wurde habe ich es einfach mit billiger Frischhaltefolie vom Discounter eingepackt



      Da ich das Vonixx zum ersten mal angewendet habe hatte ich eigentlich den "Aha" Effekt erwartet. Der blieb leider aus.
      Mir fehlte da so der letzte Kick auf dem Lack. Vielleicht lag es an der Amigo/Wachs Kombi oder die Lackfarbe passt nicht zum Wachs, keine Ahnung. Oder meine Erwachtung war zu hoch.. Versteht mich nicht falsch, das sah schon sehr gut aus, aber so der letzte Kick fehlte für mich einfach

      Also mal geschaut was noch so geht und da hab ich in meinem Arsenal von den Chemischen Jungs das VertuaBond als Lackreiniger und BlackLight gefunden. Also drauf damit, die Lackglätte stimmte genau wie bei dem Amigo auch.
      Ob ich mir die Kombi VerteuaBond/Blacklight hätte sparen können, warscheinlich ja aber ich wollte es und hab noch zwei Schichten BlackLight draufgetan. Als Wachs habe ich "Icon" von Obsession Wax genommen

      Bilder vom kompletten Auto gibts am Ende.

      Der Motorraum war nur etwas staubig, also mit Druckluft überall gepustet.Über die Kunstoff/Gummisachen mit SCG Black Edge Detailer gegangen.Batterieabdeckung,Sicherungskasten, die innere Fronzblende noch ein wenig mit SCG Black Max
      zusätzlich aufgehübscht. Alles Blaue, auch Motorhaubenunterseite noch mit BSD gedetailed




      Der Frontgrill wurde erst mit Druckluft abgeblasen dann mit HyperDressing 1:3 eingesprüht. Einige Minuten einwirken lassen, dann die Waben mit den DetailingSticks einzeln gesäubert





      Dann ein MFT zu einem Puschel geformt und die Waben mit eine drehenden Bewegung abgetupft. Den Rest des Grills abgewischt. Auf die "verchromten" Embleme am Auto lege ich sehr viel Wert. Diese werden von mir ab und zu mit dem SCG Wheel Wax poliert. Offenbar wird es aber nicht mehr hergestellt, bzw angeboten Das Wheel Wax habe ich früher sehr gerne für die Felgen genutzt. Diese hatten dann einen schönen Show Shine Glanz. Jetzt nutze ich es aber nur noch für die Embleme, da es offenbar nicht mehr erhältlich ist







      Die Räder sind die Schuhe des Autos, sollten optisch also immer was hergeben. Da ich die Reifen praktisch bei jedem Waschen mit SCG Beyond Black Tire Pro aufhübsche, die Felgen sogar nach jeder Fahrt mindestens mit einem Detailer zum blinken bringen,
      war das jetzt keine große Aktion alles wieder in einen optisch super Zustand zu bringen.
      Einmal flott die Reifen mit SCG Beyond Black Tire Pro abgerieben, die Felgen mit Meguiars Ceramic Detailer gedetailed.
      Die Radhäuser vorne wurden mit HyperDressing eingesprüht, nach paar Stunden dann abgewischt.Zusätzlich noch schnell die Köpfe der Radmuttern mit KillerChrome und kleinem Polierkegel Glanz gebracht.





      Alle Gummis und sonstiges Kunststoff aussen wurden mit Pre Wow Cleaner gereinigt. Gummi wurde mit SCG BlackMax bearbeitet, für 10min. einwirken lassen, dann den Überstand abgenommen. Der Aussenkunststoff wurde mit BlackWow eingerieben.
      Am nächsten Tag wurde dann noch mal alles mit BlackMax und BlackWow bearbeitet. Für mein Empfinden wir dann alles noch einen Tick schwärzer.







      Weiter gehts im nächsten Post
      Spoiler anzeigen
      VINCENT
      Was gibt es feigeres als sich am Auto eines Mannes zu rächen? Ich meine der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein.
      LANCE
      So was macht man nicht.
      VINCENT
      Das verstößt gegen die Regeln.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Mustang16 ()

    • Der Innenraum war völlig unspektakulär.
      Der wurde ausgesaugt. Monitor und Instrunemtenanzeige wurden mit KC ASC abgewischt.
      Fürs sonstige Interior und Verkleidungen kam der SCG Black Edge Interiordetailer zum Einsatz.
      Lederlenkrad und sonstiges Leder wurden von mir mit den Zaino Sachen Lederpflege und Leather In A Bottle gepflegt
      Die Fußmatte auf der Fahrerseite wurde mit dem JLG Fabric Guard gereinigt







      Da das Verdeck die letzten drei Jahre kein regen mehr gesehen hat wurde es von mir nur abgesaugt.

      Der Antenne und dem Fuß habe ich sogar drei mal BlackWow gegönnt Die Wischerarme haben das Amigo und *hüstel* Powerlock
      und "Icon" spendiert bekommen. Die Endrohre wurden mit 0000 Stahlwolle und KillerChrome auf Hochglanz gebracht.








      So, das ist genug geschrieben.

      Im nächsten Post noch einige Bilder

      Vielen Dank fürs lesen.
      Spoiler anzeigen
      VINCENT
      Was gibt es feigeres als sich am Auto eines Mannes zu rächen? Ich meine der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein.
      LANCE
      So was macht man nicht.
      VINCENT
      Das verstößt gegen die Regeln.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mustang16 ()

    • AMenge schrieb:

      Sag Bescheid, wenn du dich mal davon trennen möchtest. ;)
      Den geb ich nicht mehr her. Das ist das letzte Mustangmodell mit analogen Anzeigen!

      Jetzt gibt es sogar schon einen Mustang ganz ohne Kolben und Zylinder X/
      Spoiler anzeigen
      VINCENT
      Was gibt es feigeres als sich am Auto eines Mannes zu rächen? Ich meine der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein.
      LANCE
      So was macht man nicht.
      VINCENT
      Das verstößt gegen die Regeln.
    • Mustang16 schrieb:

      Das ist das letzte Mustangmodell mit analogen Anzeigen!
      Jetzt gibt es sogar schon einen Mustang ganz ohne Kolben und Zylinder X/
      Die Anlaoganzeigen gefallen mir auch besser als das Mäusekino beim FL. Da bin ich eher Oldschool, was zum Mustang ja auch passt... ;)

      Der E-Stang ist der Missbrauch des guten Namens zu Marketingzwecken... X( In ein richtiges Pony gehört ein V8. ^^ Leider könnte es mit dem reinen V8 beim Gen.7 auch vorbei sein...

      Achja, hast dein Pony übrigens gut im Griff. Steht super da! :thumbup:
      Wie/Womit reinigst du in der Saison dein Kühlergrill von den Insektenleichen (z.B. nach einer Ausfahrt)?
    • warlock0815 schrieb:

      Achja, hast dein Pony übrigens gut im Griff. Steht super da! :thumbup:
      Wie/Womit reinigst du in der Saison dein Kühlergrill von den Insektenleichen (z.B. nach einer Ausfahrt)?
      Hyper Dressing wenns großflächig sein muss, sonst einzelne mit Bug Remover zB von VP. Einwirken lassen, dann die Leichen aus den Waben puhlen, zB mit einem QTip oder einem Detailing Stick. Mit Dem HyperDressing 1:3 sieht der Grill gleichzeitig auch immer schön mattschwarz aus
      Spoiler anzeigen
      VINCENT
      Was gibt es feigeres als sich am Auto eines Mannes zu rächen? Ich meine der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein.
      LANCE
      So was macht man nicht.
      VINCENT
      Das verstößt gegen die Regeln.
    • warlock0815 schrieb:



      Klavierlackversion. :sleeping: X/
      Klavierlackgrill kommt gerade bei so einigen Herstellern in Mode. Ich denke da werden sich viele Autobesitzer ärgern wenn der Grill so richtig verhunzt ist
      Spoiler anzeigen
      VINCENT
      Was gibt es feigeres als sich am Auto eines Mannes zu rächen? Ich meine der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein.
      LANCE
      So was macht man nicht.
      VINCENT
      Das verstößt gegen die Regeln.
    • @Mustang16
      Ich ärgere mich jetzt schon wie ich den möglichst schonend reinige, und der ist noch quasi neu....

      @AMenge
      Das habe ich mich auch schon gefragt. Allerdings ist das evtl. auch so ein bisschen der "Druck" der Kunden. Wenn man in einem Modellspezifischen Forum liest, dann meckern die über jedes unlackiertes Kunsstoff rum und tauschen die den für teures Geld gegen Klavierlack aus und lassen sich die unlackierten Seitenschweller und Frontspoilerlippe schwarz glänzend lackieren... =O
      Fragst du mal nach, sind da natürlich auch nach drei Jahre Waschstraße keinerlei Swirls vorhanden. Ich denke da ist der Anspruch ein anderer... X/
    • warlock0815 schrieb:

      @Mustang16
      Ich ärgere mich jetzt schon wie ich den möglichst schonend reinige, und der ist noch quasi neu....
      Also die Klavierlackheckblende, egal ob rinsless oder mit einem Detailer mache ich immer als erstes, damit ich nicht aus Versehen mit einem nicht sauberen Tuch drüber gehe; und da kommen für mich nur MM Tücher dran. Fahre damit sehr gut. Selbst wenn sich mal ein Swirl oä auf der Blende verirrt, läßt sich das ja idR. leicht mit einer Finishpolitur per Hand korrigieren

      Sieht man auf den Fotos nicht, aber das Hecknummernschild habe ich in 3D und....Klavierlack. Passend zur Blende :thumbup:
      Spoiler anzeigen
      VINCENT
      Was gibt es feigeres als sich am Auto eines Mannes zu rächen? Ich meine der Wagen eines anderen Mannes hat Tabu zu sein.
      LANCE
      So was macht man nicht.
      VINCENT
      Das verstößt gegen die Regeln.