Pflegehistorie eines Wachsfetischisten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Winter muss nicht langweilig sein für Autopflegenerds auch wenn außer Rinseless Wäschen bei mir nix geschieht. Trotzdem ist es schön sich am Naturbeading verschiedener Lsp zu ergötzen :D
      Die Wachse (Bilt Hambe Double Speed Wax und Swissvax Autobahn) wurden bisher einmal mit Ech2o gewaschen und danach wurde im vorderen Bereich das Vonixx Blend Spray Wax verwendet.











      Dann noch kurz und knackig ein erster kurzer Test des neuen Iclean Felgenreinigers.
      Die Felgen waren wirklich extrem dreckig (für meine Verhältnisse), leider hab ich das vorher Foto vergessen :thumbdown: Zu berücksichtigen ist, dass die Felgen mit Eco Shield (die alte Version) Versiegelt ist welches voll da ist.

      Iclean Felgenreiniger nach 2,5 min



      Tuga Grün nach 2,5 min




      Iclean nach 5 min



      Tuga nach 5 min




      Iclean





      Instagram: Lacknorris
    • Tuga





      Beide sind nicht 100% sauber geworden, unterschiede konnte ich aber eigentlich keine erkennen.

      Der Iclean Felgenreiniger riecht finde ich extrem angenehm und kaum nach Schwefel wie manch anderer Reaktiver Felgenreiniger, für empfindliche Nasen evtl. interessant. Riecht für mich angenehmer als ein Wizard of Gloss Nuke oder ein LE Dust Cracker Pina Colada.
      Ansonsten spricht der deutlich günstigere Preis für mich eindeutig für den altbewährten Tuga, vor allem wen man den in eine Flasche mit Canyon Sprühkopf umfüllt ;)
      Instagram: Lacknorris
    • Für alle Fans des gepflegten Wachsvergleiches ein kleines Update :)

      Auftrag ist nächste Woche 3 Monate her, gefahren bin ich ca. 2500 km.
      Gewaschen wurde 2 mal Rinseless mit Carpro Ech2o (Ich bin faul zur zeit :thumbdown: )
      Außerdem wurde 2 mal in der Sb Box mit dem Shampoo Programm abgedampft, da die Sprühflasche meines Vorreinigers den Geist aufgegeben hat :sleeping:

      links Bilt Hamber Double Speed Wax, rechts Swissvax Autobahn
      Der Lack ist übrigens nicht frisch gewaschen aber wurde seit der letzten Wäsche kaum dreckig.



      Beim Video nur auf die hinteren 20-30 cm der Motorhaube achten, im vorderen Bereich habe ich 2 mal mit Vonixx Blend Spray nachgeholfen ;)




      Zufrieden kann man mit beiden sein, das DSW sieht aus wie neu während das Swissvax etwas eingebüßt hat.

      Nachdem das DSW im Sommer für mich absolut nicht daugt wie in diesem Thread zu lesen, zeigt es im Winter bis jetzt doch eine beeindruckende Leistung. Ich bin gespannt wie lange die beiden Kandidaten noch durchhalten :)
      Instagram: Lacknorris
    • Plat00n schrieb:

      Sehr interessant zu hören das du im Sommer Probleme mit dem DSW hattest, es im Winter aber bisher überzeugen kann! Das es im Sommer nicht gehalten hat, kann ich bestätigen. War bisher so enttäuscht das ich es nicht mehr aufgetragen habe. Vielleicht nochmal ne Chance geben?
      Bei mir war vor allem das Problem, dass es stark geschwitzt hat in der Sonne. Danach war die Performance auch deutlich beeinträchtigt..

      LackNorris schrieb:

      Bilt Hamber heute nachdem das Auto den ganzen Tag in der Sonne stand. Als ob es irgendwie geschwitzt hätte 8|



      mirror.glaze schrieb:

      Vielleicht ist es einfach nicht so Hitzeresistent...
      Kann ja bei unseren Temperaturen mittlerweile mal passieren, dass da ein Wachs einbricht.
      Diese Erfahrung hab ich auch gemacht, wenn das Auto jeden Tag in der Sonne steht halten manche Wachse nicht sehr lang leider :sleeping: Das Swissvax war aber im Sommer ganz vernünftig :)


      @Plat00n wenn du die Dose DSW noch daheim hast könntest du dem Wachs im Winter schon noch eine Chance geben.. Bevor du sie wegwirfst zumindest :/
      Instagram: Lacknorris
    • Ja das Bilt Hamber DSW schwitzt bei 30°C im Sommer hab ich leider auch festgestellt. Das macht es imho zu einem Winterwachs. Weil so lange es da ist, verhält es sich wie ein frisches Coating. :thumbsup:
      Das ist halt für den englischen Sommer gemacht... Also 20°C und Regen. :whistling: :thumbsup:

      Da ich das jetzt von relativ vielen Leuten ebenfalls gehört /gesehen habe, steht das für mich als Fakt. Nie wieder DSW im Sommer.
      Letzte Woche hab ich damit aber den Polo meines Schwagers versiegelt. Die letzte Viertels Dose muss jetzt auch noch leer werden. :thumbup:
      Das hab ich benutzt, weil ENC etwas gezickt hat bei dem Wetter. DSW war einwandfrei. Nur der Duft fehlt mir schon etwas um es als Wachs Wachs ( :love: ) einzuordnen. :whistling:
    • Das Problem mit dem Bilt Hamber hatten wir auch in diversen Tests. Teilweise WOCHEN später auf einmal dieser Effekt. Für mich war das dann gestorben - dann kann ich auch beim Fusso bleiben, hab ich wenigstens "instant smearing" :D :D :D
    • Hans Glanz schrieb:

      Besser als Fusso ist es allemal noch. Ich nehme es halt nicht für den Sommer und gut. Fusso funktioniert übrigens bei aktuellen Temperaturen nicht so richtig. :P DSW aber super.
      Den Fusso Gestank im Sommer brauch ja nun auch keiner. :D

      Kann ich ebenfalls bestätigen. Habe es ja mitte November meine ich auf den Mazda 6 des Kollegen gemacht. 2 Wochen !!!!! später waren die Türen unten und das Heck tot !!!!

      Haube war noch ok. Nun steht es hier rum. War mega enttäuscht. Viele mögen es ja wegen diverser andere Probleme nicht so aber Standzeit konnte das Fusso doch einigermaßen immer, oder ? Also zumindest das 2.0 is bei mir unten durch.
    • Das DSW war für mich eigentlich auch gestorben.. Habs nur nicht übers Herz gebracht das wegzuschmeißen, aber bin jetzt irgendwie doch angetan von der Leistung im Winter :whistling:

      Zu meiner Anfangszeit war ja das Colli 476s DAS Winterwachs. Jetzt hätte ich grad bock auf einen Vergleich Colli vs DSW :D
      Kaufen würd ich das DSW nicht mehr aber evtl kommts nächstes Jahr aufs ganze Auto. Die Leistung ist bisher quasi ident mit dem Fireball Enc :)
      Instagram: Lacknorris
    • @...Markus... Nein, das mit der Standzeit hat eigentlich auch schon immer sehr variiert bei den Leuten. Bei manchen hält es echt 10 Monate, andere sagen 2, 3 Monate oder gar nur einen. Ich hatte von 2 bis 7 Monate auch unterschiedliche Ergebnisse.

      Da gab es ja noch dieses Fusso F7 Flüssigzeugs, das funktioniert im Winter hieß es. Hab ich aber nie gekauft und werde es auch nicht. :whistling:

      @LackNorris ein direkter Wintervergleich wäre natürlich echt cool. Ich glaube als Winterwachs schlägt sich das DSW echt ordentlich. :thumbup:
    • Hans Glanz schrieb:

      Besser als Fusso ist es allemal noch. Ich nehme es halt nicht für den Sommer und gut. Fusso funktioniert übrigens bei aktuellen Temperaturen nicht so richtig. :P DSW aber super.
      Den Fusso Gestank im Sommer brauch ja nun auch keiner. :D
      Die Geruchs Argumentation ist aber zumindest mit mit der neuen Fusso Version hinfällig. Da kannst mittlerweile den Zinken in die Dose halten ohne Risiko des Erstickungs Todes ;) Die alte Version ist ja schon in der Halle grenzwertig anzuwenden :(
    • Hans Glanz schrieb:

      @...Markus... Nein, das mit der Standzeit hat eigentlich auch schon immer sehr variiert bei den Leuten. Bei manchen hält es echt 10 Monate, andere sagen 2, 3 Monate oder gar nur einen. Ich hatte von 2 bis 7 Monate auch unterschiedliche Ergebnisse.

      Da gab es ja noch dieses Fusso F7 Flüssigzeugs, das funktioniert im Winter hieß es. Hab ich aber nie gekauft und werde es auch nicht. :whistling:

      @LackNorris ein direkter Wintervergleich wäre natürlich echt cool. Ich glaube als Winterwachs schlägt sich das DSW echt ordentlich. :thumbup:


      Mmhh ok.... Nun ja. Diese Erfahrungen muss man eben machen.

      @mirror.glaze Wir könnten dein Wowo und mein Fusso ja zusammenschmelzen :D

      Ich meine in Mathematik war Minus und Minus manchmal Plus :D
    • Onkel-Tommi schrieb:

      Hans Glanz schrieb:

      Besser als Fusso ist es allemal noch. Ich nehme es halt nicht für den Sommer und gut. Fusso funktioniert übrigens bei aktuellen Temperaturen nicht so richtig. :P DSW aber super.
      Den Fusso Gestank im Sommer brauch ja nun auch keiner. :D
      Die Geruchs Argumentation ist aber zumindest mit mit der neuen Fusso Version hinfällig. Da kannst mittlerweile den Zinken in die Dose halten ohne Risiko des Erstickungs Todes ;) Die alte Version ist ja schon in der Halle grenzwertig anzuwenden :(
      Ach das stinkt wohl nicht mehr? Ok, ein Minuspunkt weniger. Aber ich bleib dann doch lieber bei Dodo und Zymöl. :whistling:
    • ;) Das ist mMn die maßgebliche Veränderung. Die Schlieren Problematik - wenns passiert, passierts - besteht immer noch genauso in meinen Augen. Aber dieser vollkommen abartige Gestank ist nahezu vollkommen weg. Somit ist es gerade auf hellen Lacken für mich immer noch eine top Option. Bin aber auch persönlich bei Deiner letzten Option (oder Vonixx ^^)
    • Onkel-Tommi schrieb:

      Somit ist es gerade auf hellen Lacken für mich immer noch eine top Option. Bin aber auch persönlich bei Deiner letzten Option (oder Vonixx ^^)
      Ich hatte die erste Version auf meinem Weißen mal bei ca 32 Grad aufgetragen.
      Egal wie schnell ich abgewischt hatte, es blieben Schlieren zurück. Auch längeres Ablüften brachte keine Abhilfe... Das war der Punkt wo ich meine 99% volle Dose in der Bucht verhökert habe.

      Sorry @LackNorris für OT

      Over und Out
    • Es gibt wieder mal was zu berichten :) Zuerst einmal zum kleinen Vergleich auf der Motorhaube zwischen dem Swissvax Autobahn und dem Bilt Hamber Double speed wax. In einer Woche ist der Auftrag 4 Monate her. Seit dem letzten Update sind ca. 500 km dazugekommen. Gewaschen wurde gestern mit Chemical Guys Rinse Free, Beading wurde heute einen Tag danach gecheckt, das Auto war dabei die ganze Zeit in der Garage.

      Links Bilt Hamber DSW, Rechts Swissvax Autobahn



      Swissvax näher dran:




      Nicht mehr schön aber definitiv noch da. Bin absolut zufrieden, beading könnte man ja mit einem Detailer pushen :P

      näher ans DSW:




      Das Bilt Hamber ist noch wirklich knackig 8o Übrigens wurden natürlich keinerlei Detailer verwendet ;)



      Jetzt aber zu einem neuen kleinen Vergleich. Riesen Dank geht an dieser stelle an @...Markus... , der mir eine Probe vom ODK Eclipse geschickt hat :thumbsup: Ich liebe es Wachse zu testen aber ich kauf mir keine Dosen mehr, es liegt schon viel zu viel herum die kann ich meine Leben lang nicht verbrauchen ;( Deshalb freue ich mich sehr über so eine kleine Probe :saint:

      Der Vergleich findet am Dach statt und wird in erster Linie ein Beadingvergleich. Das Dach, eine fast komplett Horizontale Fläche, stellt natürlich den höchsten Anspruch ans Beading. Das Wasser kann nicht einfach abfließen wenn die Tropfen zu groß werden.

      Folgende Vorarbeit wurde geleistet: Zuerst eine satte Runde Sonax Lack Prepare, der entfernt wie ich in mehreren Versuchen festgestellt habe so ziemlich alle Versiegelungen. Danach eine Runde Prima Amigo, hat hier im Forum schon mal wer den geilen Geruch erwähnt und die mega easy Verarbeitung? :love: :D Danach gabs im hinteren Teil noch mal eine Runde Lack Prepare, im vorderen Bereich ist Amigo die Grundlage für die Wachse.

      Die 4 Gegner:

      • ODK Eclipse
      • Zymöl Titanium
      • Swissvax Autobahn (wie ein paar Seiten vorher zu lesen meiner Meinung nach identisch mit Swissvax Shield)
      • Vonixx Blend Spray Wax


      Die 2 Wachse mit etwas mehr Standzeit von Swissvax und Zymöl sind denke ich angemessene Gegner für das Hybridwachs Eclipse welches laut Hersteller 3-5 Monate Standzeit verspricht. Das Vonixx Blend Spray ist in letzter Zeit mein kleiner Liebling, ich hatte es noch nicht auf "nacktem" Lack getestet und traue ihm keine schlechte Leistung zu weshalb es in diesem Test mitmachen darf. Nach meinem Menschenverstand sollten die traditionellen Wachse vor allem in Sachen Standzeit überlegen sein aber man wird sehen ^^

      Ich verstecke die Namen der Kandidaten wieder mal. Wer Lust hat kann sich selber seine Rangliste erstellen und sie dann kommentieren. Vor allem wo sich das Sprühwachs versteckt ^^

      Beim erstellen der Kunstbeading Bilder waren die Wachse genau 24 Stunden am Lack und das Auto wurde nicht bewegt. Beste Voraussetzungen also :) Die Tropfen wurden so weit es geht "aufgeladen"

      Kandidat 1:

      Spoiler anzeigen
      Swissvax Autobahn








      Kandidat 2:


      Spoiler anzeigen
      ODK Eclipse








      Links Kandidat 1, Rechts Kandidat 2. Diesmal wurden die Tropfen nicht bis zum Anschlag "aufgeladen"
      Spoiler anzeigen
      links Swissvax, rechts ODK




      Nochmal aus einem etwas anderen Winkel




      Kandidat 3
      Spoiler anzeigen
      Zymöl Titanium








      Kandidat 4:
      Spoiler anzeigen
      Vonixx Blend Spray Wax







      Links Kandidat 3, rechts Nummer 4
      Spoiler anzeigen
      links Zymöl Titanium, rechts Vonixx Blend Spray Wax





      Mein Fazit:
      Versteckt :saint: Es ist Zeit euch eure eigene Meinung zu bilden :P

      Spoiler anzeigen
      Total überrascht bin ich, dass das Sprühwachs die mit Abstand beste Performance zeigt 8o Mal sehen wie lange das anhält. So wie es aussieht werde ich vor dem Sommer irgend ein Wachs auflegen und dann immer wieder mal nach der Wäsche mit dem Vonixx ums Auto laufen :love:
      Das zweitbeste Beading würde ich beim Swissvax sehen, obwohl zu erwähnen ist, dass das Dach ganz außen etwas geneigter ist. Evtl hat das ja schon leichten Einfluss ;)
      ODK und Zymöl sind so lala. Das Zymöl kenne ich zb von der Motorhaube deutlich schöner. Wie erwähnt das Dach hat hohe Ansprüche :)



      Zur Glätte:
      Platz 1: Swissvax und Vonixx
      Platz 3: Zymöl und ODK
      Instagram: Lacknorris

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von LackNorris ()

    • Erstmal danke für deinen tollen Test und bitte für die Probe :thumbup:

      Ich bin froh dass, das ODK bei dir genauso bescheiden beaded. War auf meiner Testhaube sehr enttäuscht. Glätte ok aber nicht meeega toll. Einzig der Geruch ist geil.

      Ich sehe das du ebenfalls das Amigo drunter hast. Eventuell will das ODK mit dem Amigo nicht harmonieren. Ich werde es hier auch nochmal ohne testen. Isses wieder so dann ist das Eclipse bei mir Geschichte und durchgefallen.