GYEON Q2M BATHE PLUS Ratterende Wischer....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GYEON Q2M BATHE PLUS Ratterende Wischer....

      Hallo Zusammen!
      Habe ein riesenproblem....siehe Überschrift...
      Und das auf 2 FAhrzeugen auf denen ich das Produkt angewendet habe. Habe sogar Scheibe mit Rupes und normaler Politur danach poliert
      Keine Besserung - kann es sein dass es nicht runterzupolieren ist mit normaler Politur?!
      Wie soll man das Shampoo verwenden wenn es nicht auf die Scheibe gelangen darf?!
      SChöner mist.
      Bitte um Rat....
    • Ich dachte erst es kommt nicht davon, aber nachdem ich das 2. Fahrzeug auch damit gewaschen habe und sich nun meine Freundin über springende Wischer beschwert muss es davon kommen....habe nichts anders am 2. Fahrzeug benutzt.
      Frage ist für mich kann das sein dass dass zeug nach regularer politur noch auf der scheibe ist?! oder kann es evtl daran l iegen dass sich das bathe am gummi der wischer festgesetzt hat? Wenn ja wie krieg ich das weg vomGummi? IPA? Oder Carpro Eraser?
      Das springen hat nur ein ende wenn man Wischwasser benutzt dann wischt er 10mal gut - durch Gleitfähigkeit... ansonsten wie Rubber was absolut störend ist.
      Haben die evtl die "Rezeptur" verändert? Mein Produkt ist von letztem Jahr.
      Gereinigt habe ich die Wischer auch schon (mit schmutzradierer....)
    • Ich habe bisher jede ScheibenVERSIEGELUNG wie FlyBy Forte und CB44 (RainX) und auch Wachse/WetCoat, die versehentlich auf der Scheibe gelandet sind, LOCKER mit einer Finishpolitur und einem mittlerem Pad mit 2 Kreuzstrichen abbekommen. Wüsste nicht, wieso man hier solche Geschütze auffahren muss, bei einem Shampoo?! Eigentlich müsste doch schon ein APC oder starker SnowFoam vollkommen ausreichen? ?(

      Bei meinen Wischern rattert leider auch Alles, ich habes aufgegeben, die Frontscheibe zu versiegeln. Das ist kein Zustand, wenn man beispielsweise zu langasm Fährt, um den Regen durch den Wind abperlen zu lassen. Und für die Wischerarme ist es besimmt auch nicht das Beste. :S

      Die Wischerblätter kann man auch ganz einfach "polieren", in dem man ein wenig davon auf ein MFT oder Schwamm oder anderes Tuch gibt, und ein paar Mal am Wischergummi entlang fährt. Dann sollte das Bathe+ zu 100% hier auch runter sein, falls überhaupt etwas drauf war/ist. Oder zuerst mal nur mit IPA/APC und MFT probieren.

      MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Puma45 ()