Detailing Outlaws 'Buckanizer' - innovatives Tool zur Fahrzeugpflege/-wäsche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @cooper s mach dir nix draus sind ja immer die gleichen.

      Zum Glück hören Firmen nicht auf so "geht nicht" und "macht keinen Sinn" Miesepeter.

      Was wurde damals wegen der Ibrid zb rumgemeckert weil die ja so teuer ist und das keiner braucht....

      Rupes sieht das sicherlich anders. ^^

      Gäbe es nur so Leute würden wir wohl noch mit Schwamm und 5 Liter Eimer waschen und mit Watte polieren...
    • Stefan schrieb:

      JamesM schrieb:

      Wenn das teil jetzt 5-10 € gekostet hätte ... ok.(Auch dann hätte ich es mir nicht an den Eimer gehangen) Aber 20€ sind einfach nicht gerechtfertigt.
      Die Preise der Eimer sind ja schon eine Frechheit ... aber das übertrifft echt alles
      ja, das ist die Fraktion Majo-Eimer und Nudelsieb als GG. Über Sinn oder Unsinn eines ORDENTLICHEN GG Eimers lasse ich mir hier nicht mehr aus.
      Ansonsten mal wieder typisch. Einer hat eine Idee, steckt Gehirnschmalz und ordentlich Geld rein und am Ende wirds nur schlecht gemacht.
      wenn man ein bisschen überlegt und seine Waschtechnik anpasst, braucht man keine GG und wäscht sogar noch schonender :)
      Aber solang es die Leute kaufen ist doch alles gut. Ich würde so etwas auf jeden fall nicht kaufen. Soll doch jeder machen was er will

      Lustig wie sich manche hier gleich angegriffen fühlen :thumbsup:
      :evil: BMW :evil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JamesM ()

    • ALTER.... X(

      Ich finde es echt schade, dass hier 2,5 Seiten lang so gut wie NONSENSE verfasst wurde!
      Zu teuer, wasn Mist, brauch kein Mensch... Man man man! Da hab ich persönlich schon gar keine Lust mehr das Thema weiter zu verfolgen, weil es ertstmal Seitenweise so weiter geht. Und spätestens in einem Jahr haben 90% der Hater so ein Ding am Eimer hängen und sagen: "Boar ey, was ein geiles Teil"!
      Klar gibt es Meinungsfreiheit und dergleichen, aber ich muss doch nicht gleich den Thread torpedieren.
      Wenn mir das Produkt nicht gefällt, dann hak ich das Thema ab und kümmer mich nicht weiter drum, fertig. Es gibt Leute die sich den Thread aus Informationshunger durchlesen und anschauen wollen und müssen sich dann Seitenweise Unsinn rein ziehen. Wenn diese Personen dann noch so "dreist" sind und eine Frage stellen, die irgendwo im Thread zwischen all dem Rotz untergegangen ist, werden Sie auch noch angemahnt den Thread richtig zu lesen...

      So jetzt ist meine Meinungsfreiheit beendet! BTT!!!



      Blechdosenbill schrieb:

      1. Jedesmal rühre ich mit der Hand im Eimer rum auf der Suche nach dem passenden Werkzeug.

      2. Ich war gestern direkt da und habe 2 mitgenommen. Heute Abend wird damit gewaschen :love:
      Das wäre Punkt 1 ist schon ein Anschaffungsgrund! Ich hab nämlich keinen Bock, in dem Felgendreck/Siff-Eimerwasser mit schwarzer Brühe meinen Arm zu versenken und nach den Utensilien zu suchen, BÄ!

      Zu Punkt 2. Eine Fotostory würde mich freuen :thumbup:
      Die gegenseitige Fellpflege stärkt den Gruppenzusammenhalt!
    • Manuel13 schrieb:

      In deinem letzten Satz sagst du genau das gleiche wie ich.Dem einen ist der Preis zu hoch (kauft es nicht), der andere findet ihn gerechtfertigt (kauft). Diskussion unnötig.
      Dann hast du es nicht verstanden. Es gibt einen riesigen Unterschied zwischen Meinung kundtun oder diskutieren.

      Ich habe lediglich meine Meinung geäußert, dass ich die Eimer und auch dieses sicherlich nützliche neue Teil auf den ersten Blick teuer finde.
      Ob du das jetzt so ebenfalls empfindest, ist mir egal. Ergo möchte ich garnicht diskutieren, sondern habe einfach keinen ersten Eindruck geschrieben. Und da dieser subjektiv ist, gibt es sowieso nichts zu diskutieren.

      Ich überlege übrigens mittlerweile tatsächlich doch so ein Teil zu bestellen. Danke an Cooper S für den Thread und die größtenteils guten Beiträge! :thumbup:
    • (OIDA, das gibt's ja nicht, ein Phänomen der Zeit oder war das immer so, wie kann man so eine für mich extrem gute Idee so schlecht machen ?( . EIgentlich kann ich mich nur wundern ...)

      Also ich hab mir einen bestellt :thumbsup: . Wie an anderer Stelle schon einmal erwähnt, es ist mein Hobby und da darf es auch einmal was kosten, schon viel, viel mehr für wirklich unnötigen Blödsinn ausgegeben.

      Anwendungsmöglichkeiten seh ich genug, für 2-Kübel-Methode und auch Rinseless.

      Freu mich richtig drauf :thumbup: . Danke an @cooper s fürs Vorstellen.
      - Detailing is not a Crime -
    • Ich freue mich über den neuen Label. In der Idee steckt jedenfalls sehr viel Potential :thumbup:
      Boxen, Kisten, Aufbewahrungen die genau auf unser leidenschaftliches Hobby abgestimmt sind.
      Hier machen sich viele Köpfe Gedanken. Bin gespannt was da alles noch kommt.
      Der Grit Guard Eimer mit Dolly Rollensystem ist eines meiner besten Anschaffungen der letzten Jahre.
      Egal ob bei der Rinseless oder klassischen Wäsche. Nicht mehr wegzudenken für mich.
      Der Buckanizer ist eine tolle Ergänzung und steht definitiv auf der Einkaufsliste.
      Nützliches Ding, kann im Grit Guard aufbewahrt werden und nimmt somit keinen zusätzlichen Platz ein.
      All what I needed .... ein glatter Lack der beaded
    • Was ein Glück, das ich noch selbst entscheide wo und wofür ich mein Geld lasse und da braucht es kein "weils n Kumpel ist kauf ich es" und auch kein "was ein Dreck, zu teuer bla" . Egal welche Seite man nun sieht, ICH entscheide und ICH habe es von MEINEM Geld bereits bestellt weil ICH es für MICH als sinnvoll erachte da ich zum Waschen immer alles aus der Halle schleppen muss und mir so auf jeden Fall den kleinen Tisch sparen kann.

      Wie viel da nun jemand dran verdient ist mir total egal, jeder soll seins bekommen und fertig.
      Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.
      »Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln« :D
    • Ich finde es auch ganz charmant, dass zum Teil so auf dem Preis rumgeritten wird :)
      Das im Fahrzeugpflegebereich die Preise zuweilen etwas irrational sind, ist glaube ich Teil des Marktes. Wenn wir hier über Mittelchen mit Literpreisen von > 1.400,00 € und mehr sprechen, muss man sowieso nur entscheiden ob man es haben will oder nicht, dann bezahlt man es und ich für meinen Teil denke dann über Dinge wie Preis-Leistungs-Verhältnisse nicht mehr nach, ich verbiete mir das einfach :D BRAUCHEN tue ich als Privatverbraucher das meiste eh nicht, aber geil ist es schon :rolleyes:

      So ist das auch mit diesem Plastikteil, ich entscheide ob es mir was bringt oder nicht, will haben, will nicht haben, einfache Kiste. Will haben, aber ist mir 2 € zu teuer gildet nicht ...

      Kein Mensch braucht ein Apfeltelefon für den doppelten Preis wie ein anderes, 2-3 davon werden trotzdem verkauft.
      Ich hab als Hobby die Fotografie, ich denke auch nicht drüber nach ob 2k€ für ein Objektiv, dass ich 3 mal im Jahr benutze angemessen sind, oder nicht, ich will es, es ist geil, fertig. Ich hab Spaß dran, alles gut.
    • da die Temperaturen derzeit auf Mittelmeerniveau schwelgen, heißt das für die samstagmorgendliche Autowäsche früh raus.

      So sieht das bei mir in der Hofeinfahrt aus.



      Bucketsystem, dass ich wie @'jm21, nicht mehr missen möchte.





      meine üblichen Ablagen für Bürsten und nicht mehr gebrauchte Waschhandschuhe.

      Nachdem der BMW nach der Wäsche und Trocknen wieder glänzte, kam der freundliche Herr von DHL und brachte meine gestern bestelltes Paket vorbei :) .

      Unter anderem fand ich