Akkupumpenvergleich: Oasser (neue Version?) vs. ChilliTec

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Akkupumpenvergleich: Oasser (neue Version?) vs. ChilliTec

      Guten Tag zusammen,
      ich hoffe hier bin ich richtig zugeordnet. Aufgrund der Blitzangebote, die es derzeit bei Amazon zuhauf gibt, hat es auch die aktuellste Version der Oasser Pumpe ins Programm geschafft und ich habe sie für 40 Teuronen ergattert. Mich hat schon immer interessiert, ob sie sich von den anderen unterscheidet und habe sie jetzt gegen meine ChilliTec antreten lassen, die vermutlich baugleich mit GHB oder sonstigen NoName Produkten ist.

      Technische Daten:
      In der Größe unterscheidet sie sich doch deutlich von der ChilliTec, auch das Gewicht ist wie man sieht deutlich schwerer geworden, dafür ist die Ergonomie durch die Griffmulden angenehmer, wobei es mich bei der Chilli auch nie gestört hat oder das sie mir beim Waschen aus der Hand fiel. Interessant ist die Angabe bei Amazon, das die Oasser einen 2000 mAh Akku hat, dazu gab es nur bei der GHB die Angabe, das werkseitig ein 500 mAh verbaut sind. Durch die ANNAHME, das es vermutlich eh alles dieselben Pumpen sind, nehme ich an das auch die Chilli nicht mehr hat. Das reicht auch für einen Durchgang dicke aus, ich neige aber zu Schusseligkeit und Vergesslichkeit, wodurch ich nach der Benützung sie nicht mehr auflade und dann beim nächsten Besuch in der Waschbox schön im Handbetrieb orgel, weil sie nicht mehr kann. Langzeittest ist natürlich erst am Anfang, ich hab sie schließlich erst seit 2 Tagen.

      [Blockierte Grafik: https://up.picr.de/34589379ek.png]
      [Blockierte Grafik: https://up.picr.de/34589383oa.jpg]
      [Blockierte Grafik: https://up.picr.de/34589386ug.jpg]
      [Blockierte Grafik: https://up.picr.de/34589388xd.jpg]



      Optik/Haptik:
      Wie schon oben erwähnt, ist die Form der Pumpe etwas anders, sie ist größer und schwerer, ich find es aber nicht weiter störend, mag sein das ein anderer da zu einer anderen Ansicht kommt. Die Displays sind beide mehr oder weniger gleich, gut fand ich aber bei der Oasser, das jetzt angezeigt wird, wieviel Saft der Akku noch hat und das Display ist etwas schärfer und deutlicher zu erkennen. Die Lösung mit dem Einschaltknopf nicht mehr bei dem Display, sondern da wo man beim halten bequem mit dem Daumen hin kommt, finde ich wesentlcih besser, also den winzigen An Knopf bei der Chilli zu betätigen. Zudem ist in der Oasser eine LED-Leuchte verbaut, nettes Gimmick, ob mans braucht sei jetzt mal dahin gestellt. Die Chilli wird durch eine Öffnung bei dem Austritt gekühlt, dafür hat die Oasser jetzt zwei Lüftungshutzen auf der Unterseite, was sie dadurch etwas lauter macht. Ich habe bei meinem Test keine heiße Luft an die Hände bekommen, vielleicht ist das im Winter sogar ein angenehmes Feature und wenn dadurch die Komponenten im Inneren besser gekühlt werden, ist das keine schlechte Idee.

      [Blockierte Grafik: https://up.picr.de/34589425zj.jpg]
      [Blockierte Grafik: https://up.picr.de/34589429bi.jpg]
      [Blockierte Grafik: https://up.picr.de/34589431gu.jpg]
      [Blockierte Grafik: https://up.picr.de/34589432oh.jpg]

      Test:
      Zum eigentlichen Leistungstest: Getestet wurde an einer Alta Foam 2000 mit 500ml Inhalt, weil Autos zwar gerne von 0 auf 100 glänzen, aber die wirklcihe Aussage kommt bei 100 auf 200 und gerade zum Schluss hin, will man ja nicht ewig warten bis er nachgepumpt hat und man danach weiter sprühen kann. Da zeigt sich auch in den Bildern, das die Oasser doch mehr Leistung hat und ganze 7 Sekunden schneller mit ihrer Aufgabe fertig war. Ich habe den Test mit der Oasser 3x wiederholt, weil ich es echt geschafft habe immer dann ein Foto zu machen, wenn die Zeit nicht angezeigt wird (wieso muss eine Stoppuhr auch blinken?). Zeiten waren: 33.9, 34,2 und das letzte Ergebnis war dann doch etwas länger, vielleicht hab ich auch nicht schnell genug geschaltet.

      [Blockierte Grafik: https://up.picr.de/34589483po.jpg]
      [Blockierte Grafik: https://up.picr.de/34589485py.jpg]
      [Blockierte Grafik: https://up.picr.de/34589488ng.jpg]

      Fazit:
      Ich finde das Upgrade hat sich gelohnt, ich werde auch meine alte Chilli weiter verkaufen, dazu das es eben noch ein Angebot war, ist das Upgrade nicht so teuer gekommen. Wer noch gar keine hat und mit dem Gedanken spielt, von mir eine Kaufempfehlung! :)