plast star siliconölfrei innenraum giftig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • plast star siliconölfrei innenraum giftig?

      Neu

      Hallo zusammen ich habe eine Frage zu plast star wie viele vielleicht mitbekommen haben ist mir ja echt Müll passiert und ich habe mit dem Zeug mein Cockpit eingeschmiert. Ich habe schon viel meiner Meinung weg bekommen es ist nicht mehr so fettig aber noch leichte Verfärbungen sind zu sehen. Meine Frage ist das zeug jetzt noch 3 tagen giftig oder ist das nur am anfang so gefährlich wenn es auf der Flasche kommt oder kann ich davon jetzt auch noch drauf gehen?
      Gruß Niclas
      PS: Mein Auto riecht weiter nach neuwagen nicht nach gift oder so
    • Neu

      Leider lassen sich Gifte nicht einfach über eine ungefährliche Geruchsprobe bestimmen. AUßerdem fasst du ja auch sicher die ein oder andere Stelle im Innenraum an und bekommst das Zeug so auf die Haut.

      Kompletter tausch gegen neue Teile fällt wohl raus, damit bleibt dir dann nur eine möglichst gute Reinigung mit passender Schutzausrüstung.


      Wird sicher von deinem Reiniger abhängen, ob nach 1, 2 oder 20 Durchgängen alles weg ist. Evtl bleiben immer leichte Reste zurück. 2-3 Durchgänge mit einem geeigneten Mittel sollten das gröbste entfernen. Dann ein passendes Produkt für den Innenraum nehmen und an andere Sachen denken.

      Achte bitte darauf, dass die Produkte für den Innenraum geeignet sind, das gilt für Reiniger und für Pflegeprodukte.

      Nochmal wird dir sowas ja sicher nicht passieren ;)