Tipps zum Entfernen hartnäckigster Kalkflecken benötigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tipps zum Entfernen hartnäckigster Kalkflecken benötigt

      Moin zusammen,

      ich bin neu hier im Forum und ebenso im Thema Autopflege.

      Seit ein paar Wochen besitzte ich einen Seat Leon in der Farbe Magnetic Grau. Der Wagen ist noch keine zwei Jahre alt und wurde, wie es scheint, von der Vorbesitzerin oft im Regen stehen gelassen. Auf dem gesamten Wagen, außer im Wirkungsbereich der Scheibenwischer, sind Kalkflecken vorhanden. Ich habe bereits mit normalem Waschen, Reinigungsknete, Fensterreiniger und sogar an einer Stelle mit Essig-Essenz versucht die Kalkflecken zu entfernen. Vergebens.

      Folgend ein paar Aufnahmen meiner Seiten sowie meiner Frontscheibe mit deutlich abgegrenzten Bereichen, wo der Scheibenwischer arbeitet und wo nicht.
      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20190509_200553p6jpj.jpg] [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/20190509_200724rnjf8.jpg]


      Hier im Forum habe ich bereits einiges über verschiedene Kalkentferner gelesen, bin mir jedoch nicht sicher, ob mir diese in meinem Fall weiter helfen, da nicht einmal der Essig etwas gebracht hat. Muss ich ggf. das gesamte Fahrzeug aufpolieren?
      Gerne würde ich zu dem Thema die Meinungen von etwas erfahreneren Leuten hören, um mir eventuelle Fehlkäufe von Produkten, die mir im Nachhinein nichts bringen, zu ersparen.

      Ich freue mich über eure Rückmeldungen und bin für jegliche Hilfe sehr dankbar.


      Beste Grüße aus Hamburg
      Nico
    • Moin zusammen,

      vielen Dank für eure Antworten.
      Wie es scheint, werde ich nicht um's Polieren drumherum kommen.
      Demnach muss ich folgende Teile polieren:
      • Lack
      • Chrom Zierleisten
      • Scheiben
      • Rückspiegel
      • Scheinwerfer


      Für die Glaspolitur (Scheiben + ?Rückspiegel?) wurde bereits die Verwendung von Rayon Pads genannt. Welche Politur ist hier zum empfehlen, bzw. wie kann ich diese selber herstellen? Kann ich hiermit auch das Gleas der Rückspiegel polieren?

      Welche Produkte (Politur, Hand-Pads, Tücher zum Abnehmen, etc.) könnt ihr mir für den Lack sowie die Zierleisten empfehlen? Wie viel werde ich etwa von allem für das ganze Fahrzeug benötigen?

      Ist für die Scheinwerfer etwas gesondertes zu beachten? Ansich sind alle Scheinwerfer noch glasklar nur übersäht mit Kalkflecken. Kann ich hier zum Abtragen der Flecken die selbe Politur wie für den Lack oder die Scheiben verwenden, oder müssen diese dennoch vorgeschliffen werden?

      Muss ich die zu behandelnden Flächen, abgesehen von einer gründlichen Wäsche, speziell vorbereiten? Was ist nach der Politur zu beachten, bzw. wie kann ich die polierten Flächen anschließend am besten versiegeln?

      Wie ihr seht, habe ich einige Fragen. Dies wird meine erste Fahrzeugpolitur.


      Beste Grüße und weiterhin vielen Dank für eure Hilfe.
      Nico