Flex PXE 80 10.8 EC - Mini Akku Poliermaschine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Habe vorhin das erste mal die PXE an meinem A4 getestet.
      Macht wirklich Laune das Teil. Getestet habe ich den 75er Teller mit dem 12mm Aufsatz. Läuft ruhig und das Geräusch ist flextypisch angenehm, kein „schreien“. Gefahren bin ich die Sonax ex 04/06 auf orangenem LC HDO, weil das meine Lieblingskombi ist für one step und ich so am besten feststellen kann was die Maschine leisten kann. Ich fahre die Politur gerne 2 Kreuzstriche mit Druck und wenig Drehzahl und im Anschluss 1-2 Kreuzstriche mit vollem Speed, schnell und ohne Druck. Bei gewölbten Stellen bleibt sie bei Stufe 2 schonmal stehen, habe ich aber auch nicht anders erwartet. Auf Stufe 4 hatte ich keinerlei Probleme.
      Das Ergebnis war wirklich top.
      Mir fehlt der 50er Teller. @die_oma lieferst Du in die Schweiz? :D
      Alles in allem für mich eine sehr gute Maschine, ich persönlich würde sie nicht für ein ganzes Fahrzeug mit dem 75er Teller nutzen, da ich längere Arbeiten lieber mit einer größeren Maschine mache.
      Ich schaue ob ich später ein 50/50 Video hochladen kann.


      Edit: Nur auf die schnelle. Tankdeckel unpoliert. Weiß ist immer bisschen schwierig, zumal ich zu wenig Licht da hatte. youtu.be/kq7_EqCwjLs

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dmartin ()

    • Flex PXE 80 10.8 EC - Mini Akku Poliermaschine

      Neu

      Dmartin schrieb:

      Habe vorhin das erste mal die PXE an meinem A4 getestet.
      Macht wirklich Laune das Teil. Getestet habe ich den 75er Teller mit dem 12mm Aufsatz. Läuft ruhig und das Geräusch ist flextypisch angenehm, kein „schreien“. Gefahren bin ich die Sonax ex 04/06 auf orangenem LC HDO, weil das meine Lieblingskombi ist für one step und ich so am besten feststellen kann was die Maschine leisten kann. Ich fahre die Politur gerne 2 Kreuzstriche mit Druck und wenig Drehzahl und im Anschluss 1-2 Kreuzstriche mit vollem Speed, schnell und ohne Druck. Bei gewölbten Stellen bleibt sie bei Stufe 2 schonmal stehen, habe ich aber auch nicht anders erwartet. Auf Stufe 4 hatte ich keinerlei Probleme.
      Das Ergebnis war wirklich top.
      Mir fehlt der 50er Teller. @die_oma lieferst Du in die Schweiz? :D
      Alles in allem für mich eine sehr gute Maschine, ich persönlich würde sie nicht für ein ganzes Fahrzeug mit dem 75er Teller nutzen, da ich längere Arbeiten lieber mit einer größeren Maschine mache.
      Ich schaue ob ich später ein 50/50 Video hochladen kann.


      Edit: Nur auf die schnelle. Tankdeckel unpoliert. Weiß ist immer bisschen schwierig, zumal ich zu wenig Licht da hatte. youtu.be/kq7_EqCwjLs


      Vielen Dank schon mal für den Zwischenbericht und das Video. ;) Toll zu hören, dass der 75er Teller auch was „reißt“. Macht mich heiß! Ich glaube da muss die kommenden Tage der weiße 2er meiner besseren Hälfte ran. Meiner hat seit Sommer das CQUK 3.0 drauf, was erstmal über den Winter drauf bleiben soll.

      Mein 50er Teller müsste schon auf dem Weg sein, wenn ich „die_oma“ richtig verstanden habe. Kann es kaum erwarten die PXE das erste mal anzuwenden. Hätte ich vor 2 Wochen schon sehr gut gebrauchen können als ich einen 280er SL Oldtimer hatte. Besonders bei der A-Säule vom Hardtop könnte ich mit meiner 125er XFE nicht viel anrichten. Hätte ich mehr Zeit gehabt, währe das auch ein eigener Thread wert gewesen. Besonders der Tag vorher. Da hatte ich einen VW Kübel (Sonderedition) Matt Olivgrün.

      Guten Start in die neue Woche! ;)