Makita DPO500Z/DPO600Z

  • Moin Leute,

    ich kram mal den alten Fred wieder aus. :saint:

    Gibt´s mittlerweile User, die etwas neues über die Maschine sagen können? Evtl. sogar Langzeiterfahrungen?

    Die Leute werfen mir vor, dass ich in der Vergangenheit leben würde. So ein Quark! Ich ess jetzt erst mal ein Raider und dann is gut....

  • Ich muss mich hier einklinken. Da ich in nächster Zeit erstmal keinen Strom am Fzg haben werde, sieht die Makita interessant aus. Akkus habe ich eh da.


    Mich würde interessieren wie lange ein typischer 5Ah Akku durchhält. Hat da jemand Infos zu?

  • Ich muss mich hier einklinken. Da ich in nächster Zeit erstmal keinen Strom am Fzg haben werde, sieht die Makita interessant aus. Akkus habe ich eh da.


    Mich würde interessieren wie lange ein typischer 5Ah Akku durchhält. Hat da jemand Infos zu?

    Hallo, auch wenn das Thema schon 1Jahr ist - mit einem 5Ah (in meinem fall ein neues Akku) Kommst du etwa 25-30 Minuten hin bevor die Leistung nachlässt.

    Bei mir war es dann aber auch auf dem Letzten Balken, also in dem fall so gut wie Leer.


    Für mein Golf3 Cabrio benötigte ich etwa 5 Akku-Ladungen.


    PS: Es gibt von Makita mittlerweile sogar 6.0ah Akkus. Habe ich durch Zufall gestern gesehen. Da werde ich mir für die DPO600Z wahrscheinlich mal 2 Stück einkaufen und bei der nächsten Politur ausprobieren!

  • Hallo, ich wollte euch kurz meine aktuellen Informationen zur Maschine beifügen:


    Es gibt für die Maschine die Teller Ø100mm, Ø125MM, Ø150mm.

    Diese können auf der Maschine problemfrei verwendet werden. Gibt es auch Original von Makita zu kaufen!

    Auch kleinere Teller können verwendet werden, wenn man die passende Aufnahme dafür findet, so der Support. Für größere scheiben wie z.B Ø180mm, gibt es für Makita keine gewähr und keine Garantie bei Benutzung.

    Da oft danach gefragt wurde, hatte ich mich mal mit der Maschine zu einem Persönlichen Gespräch beim Technik-Support in der nähe gemeldet.

    LG!

  • Makita - Stützteller 100mm - 197926-2

    Makita - Stützteller 125mm - 197922-4
    Makita - Stützteller 150mm - 197928-2

    Diese Passen bei den Netzgeräten (PO Modellreihe) und der Akku Modellreihe (DPO)

    Die Befestigung der Stützteller erfolgt über eine M8x14 Innensechskant Schraube.
    Habe keine andere Maschinen, um zu wissen, welche Maschine eine solche Verschraubung aufweist.

    Eventuell Passt der 75mm Teller von der Rupes LHE Bigfoot, denn dieser wird mit einer M6 Schraube verschraubt. Da ich den Teller aber nicht habe, kann ich es nicht ausprobieren.