Audi A4 B8 Facelift - Teakbraun mit Nougatfüllung

  • Das Felgenkarussel dreht sich munter.....


    Witziges Angebot bekommen für meine RS6 Nachbauten, also weg damit.


    Bei der Gelegenheit dann gleich nach dem für mich besten Design gesucht. Vielspeichen.


    Das Angebot an Rotiform BUC war mau. OZ Superturismo waren mir zu teuer. Also gabs nen Satz Ultra Wheels UA4 in 8,5x20 ET45 ......


    Die 8,5er haben den Vorteil das ich vorne wieder etwas tiefer kann. Nachdem es der Verkäufer nach 2 Wochen dann mal geschafft hatte aussem Quark zu kommen, kamen die Räder dann am Donnerstag an. Aber wie..... Dreckig wie sau, voller Spinnweben :rolleyes: Ich würd mich schämen sowas zu verschicken. Gab dann die passende Mail von mir und weiter ging.


    Erstmal SG Tire Cleaner sowie K2 Felgenreiniger und die Dinger mal grundgereinigt. Ging soweit auch alles gut.


    Da ich nach wie vor der Meinung bin das sich silber und braun einfach beißen mussten die Räder schwarz werden. Für pulvern is keine Zeit und auch der Geiz spielt ne Rolle. Also..... Entfetten, abkleben und dippen.....







    Nach dem Urlaub montieren und (hoffentlich) wieder zufrieden sein :whistling::D




    *der Autor dieses Beitrags bitte aus Gründen des Anstands und Respekts vor allem aber aus dem Grund das er selbst Kenntnis über seine massive Störung hat, von diskriminierenden Kommentaren abzusehen.


    Die Redaktion.

  • In 4 Wochen:


    Markus schreibt: habe wieder nen Sensationelles Angebot für die alten Felgen bekommen. In kurze kommen wieder neue für den Zartbitter Schokoriegel Audi…. :rolleyes:


    Bei dir gilt echt GSKR :D

  • In 4 Wochen:


    Markus schreibt: habe wieder nen Sensationelles Angebot für die alten Felgen bekommen. In kurze kommen wieder neue für den Zartbitter Schokoriegel Audi…. :rolleyes:


    Bei dir gilt echt GSKR :D


    Nach den letzten Sätzen hätte ich echt gerne die Bentleys mal am Auto gesehen. Glaub das wär genau mein Ding gewesen :/

  • Der Vollständigkeit halber. Räder sind montiert und haben dem kritischen Blick von Kurt auch standgehalten.....



    Bin noch nicht zu besseren Bildern gekommen. Will ihm die Tage auch nochmal ne Runde Finish gönnen dann mach ich mal Bilder. Eventuell hinten die 5er Platten wieder drunter. Vorne kommt er noch nen cm runter. Muss dann reichen für daily.....


  • Steht ihm nicht schlecht, ich hätte es spannend gefunden, die Felgen in Silber vorher zum Vergleich mal auf dem Wagen zu sehen.

    Gibt es ggf. für das Kennzeichen vorne noch eine andere Lösung? Es springt mir immer ins Auge, wenn ich deinen Wagen auf Bildern sehe.

  • Viel Besser aber wäre nicht zb so ein Silberton besser also passend zur Farbe und dadurch wirkt ja direkt die Felgen größer ?


    Die originalen 18er waren silber, ging für mich null. Seit Tag Eins.....


    Steht ihm nicht schlecht, ich hätte es spannend gefunden, die Felgen in Silber vorher zum Vergleich mal auf dem Wagen zu sehen.

    Gibt es ggf. für das Kennzeichen vorne noch eine andere Lösung? Es springt mir immer ins Auge, wenn ich deinen Wagen auf Bildern sehe.


    Ich weiß das es solche US Blenden gab, aber ich hab mich noch nie damit befasst da es mich persönlich nicht stört. Müsste ma kucken....

  • Kleines Update.


    Letzte Woche hab ich nen Ölwechsel gegönnt da schon wieder ein Jahr rum is. Wahnsinn wie lang ich das Auto schon habe ;)


    Nachdem mir die "Gedenksekunde" beim anfahren und ganz ganz seltenes leichtes " Schlagen" nach Beschleunigen an leicht abfälligen Straßen etwas zu denken gab und Vorsicht die Mutter der Keramikkiste is, gabs gestern dann noch ne Getriebespülung samt Filter.


    Erster Eindruck nach gefahrenen 60km - viel besseres Anfahrverhalten sowie deutlich besserer Kraftschluss zwischen den praktisch nicht mehr wahrnehmbaren Schaltvorgängen. Bin ergo sehr sehr zufrieden. Sicherlich nicht günstig aber der Ruf der CVT Getriebe schreit nunmal nach Wartung. Mechaniker meinte er hat selten eine so ruhige Multitronic erlebt wie bei mir. Das beruhigt natürlich.


    Heute gabs dann ne Rinseless mit Ech2o. Anschließend hab ich nochmal 2-3 Stellen poliert die mir ins Auge gefallen sind um nach dem entfetten mit Prepare folgendem neuen Zeug mal auf den Zahn zu fühlen....





    15min ablüften is vorgegeben. Hatte auch nur 7 Grad in der Höhle also hab ich auf der Haube angefangen mit auftragen, bin ums ganze Auto und hab dann vorne wieder begonnen abzunehmen. Abnahme is recht easy wenngleich man schon genauer schauen muss ob man überall aufgetragen hat da es doch schon abdunkelt. Sonst gibts am Ende sichtbare Kanten vom Farbunterschied.


    Glätte is sehr fein und Optik passt auf jeden Fall.....





    Es erinnert mich sogar stark ans CQ Lite. Live auf jeden Fall sehr sehr lecker.

    Voll da soll es nach 6 Stunden sein. Die geb ich ihm mal vorm Beadingcheck..... Erster Eindruck is allerdings positiv. Sollte in die Sparte vom Megs LCW schlagen, das ich sehr gerne mag. Mal sehen wie es sich entwickelt.