BMW 340i F30 M-Paket – Ein neues Kapitel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW 340i F30 M-Paket – Ein neues Kapitel

      Hallo Forengemeinde,

      ich hatte mir zunächst überlegt das ganze kurz und schmerzlos in den „neuste Anschaffungs-Thread“ zu hauen, hab es mir dann aber anders überlegt und mache somit eine neue Pflegehistorie meines „Neuen“ auf.
      Aber zunächst mal von Anfang an...

      Meinen E90 fahre ich nunmehr knapp 6 Jahre und habe auf den guten ca. 80.000 KM gefahren.
      Macht nunmehr insgesamt eine Laufleistung von ca. 145.000 KM.
      Da macht man sich über kurz oder lang irgendwie Gedanken und „spinnt“ bzgl. eines Fahrzeugwechsels rum...
      Somit immer mal wieder auf den bekannten Autohandelsbörsen nach einem guten Stück gesucht.
      Allerdings mit sehr genauen Vorgaben was der neue haben sollte.
      Habe hier wenige bis keine Kompromisse machen möchten, da die Zeit auch nicht gedrängt hat.
      Der E90 lief weiterhin wie ein Urwerk. Somit keine Not für einen Schnellschuss... :)

      Wichtig waren mir folgende Punkte:
      - BMW (3er oder 4er)
      - Benziner (Arbeitsweg hat sich gedrittelt und Diesel lohnt sich somit nicht mehr)
      - 3l-Motor mit 6 Zylindern
      - Nahezu Vollausstattung
      - Geringe Laufleistung
      - Fairer/angemessener Preis
      - (BMW-)Händler-Verkauf

      Klingt nach einer eierlegenden Wollmilchsau und nahezu unmöglich, aber ich hatte ja wie gesagt kein Stress.

      Vor ca. 2 Wochen kam dann ein interessantes Stück bei mobile.de rein!
      Ein BMW-Händler in Moers (NRW) verkaufte einen 340i zu einem soliden Preis mit hervorragender Ausstattung! Interieur war jedoch Geschmacksache und alles andere als dezent. Hierzu aber später mehr.

      Somit direkt dort angerufen und ein paar Daten abgefragt.
      Alles bzgl. Unterhalt etc. geklärt (ein Glück sitze ich bzgl. Versicherung direkt an der Quelle :D ).
      Historie nachvollzogen, über einen sehr guten Freund welcher in einem Autohaus arbeitet die Fahrzeug-ID durchs System laufen lassen ob irgend etwas auffälliges vorliegt... nichts!
      Sache wurde somit immer interessanter.
      Zunächst waren der Verkäufer und ich bzgl. des Preises nicht ganz einer Meinung und somit sah es zunächst aus, als ob die ganze Sache bereits erledigt ist bevor es richtig angefangen hat...
      Da mich das gute Stück jedoch bis in meine Träume verfolgte, musste ich nochmals mit dem Händler sprechen und habe ihm meinen Kampfpreis genannt.
      Nach ca. einem Tag des langen Wartens habe ich dann die Zusage erhalten!.

      BINGO! :thumbsup:

      Im Anschluss alles bzgl. Abholung, Service, TÜV etc, geklärt und für den 25.08. die Abholung fix gemacht.
      Da ich wenige Tage vorher auch noch meinen 30igsten Geburtstag feiern durfte, gabs somit noch ein nettes Geschenk nachträglich an mich selbst... :thumbsup:
      Mit dem ICE die 500 KM von mir zuhause bis nach Moers gefahren und den guten dann in Natura gesehen.

      BAM! Noch geiler als auf den Fotos und den Vorstellungen.
      Soweit alles richtig gemacht.

      Kurz die hard Facts zum neuen BMW:

      Modell: BMW 340i LCI
      Motorisierung: 3l-Motor mit 326 PS
      Erstzulassung: 07/2017
      Laufleistung: ca. 37.800 KM
      Farbe: Mineralgrau-metallic
      Ausstattung: M-Paket, Vollausstattung (außer Harman Kardon-Soundsystem)
      Innenaustattung: Leder korallrot

      Direkt war zu erkennen, dass das ein oder andere bzgl. Detailing gemacht werden muss (Türkanteneinstiege, Leder, generelle Aufbereitung, Klebereste an Front- & Heckschürze entfernen etc.) Aber alles in allem ein sehr sehr guter Zustand.




      Auch alles schön eingepackt so wie sich das gehört.




      Nicht mehr lange rummachen sondern Rote Kennzeichen dran und die 500 KM mit dem Neuen von NRW ab nach BW zurück.
      Konnte ihn somit schön kennenlernen.
      Das Ding hat definitiv richtig Wumms! Da geht was! =O :D

      Auf einer Raststätte nun mal rundherum alles angeschaut.





      Macht optisch definitv was her!
      Der F30 gefiel mir ohnehin schon immer wegen seiner sehr aggressiven Optik gut.
      Auch das rote Leder knallt so richtig gut im Kontrast zum äußeren Grau.
      Muss man mögen, gefällt nicht jedem aber ich feiere es ohne Ende! :thumbsup:

      Weiter gehts in Teil 2
      Wagenregel Nr. 1: Respektiere den Wagen, dann respektiert dich der Fahrer.

      Instagram: manu.s__13
    • Da ich derzeit noch Urlaub habe und man Dank Corona eh nicht verreisen kann, stand am nächsten Tag dann direkt die Wäsche und erste leichte Aufbereitung des Innenraums an.
      Zu groß ist der „Nagel im Kopf“ bzgl. gepflegtem Kfz um das alles so zu lassen und die Kiste erstmal ausgiebig zu genießen... in einem sauberen Wagen genießt es sich dann eben nochmals besser.

      Innenraum einmal komplett mit Dash Away abgezogen. Hat dann zu 95% gereicht.
      Dank geringem Alter und guter Behandlung des Vorbesitzer war dies nicht anders zu erwarten.

      Beim Leder sah die Sache anders aus...
      Somit seit langem mal wieder das Colorlock Lederreinigungszeug ausgepackt.
      Mit Lederreiniger, Bürste und Baumwolltüchern gings ran an die Sache!
      Leider haben der Fahrer- sowie Beifahrersitz nur müde über den Lederreiniger mild gelächelt...
      Hatte zum Glück noch ne kleine Flasche des starken da.
      Der hat dann den Schmodder rausgezogen...





      Das war nur nach der Sitzfläche des Fahrersitzes...

      Herrlich... nicht! <X

      Aber hat sich dann definitiv gelohnt!
      Das rote Leder ist nun wieder wirklich richtig rot. :thumbup:
      Foto habe ich leider vergessen zu machen..

      Nach der Reinigung ging es an den Austausch einiger Teile welche mich direkt von Anfang an gestört hatten.
      Es bleibt mir ein Rätsel, weshalb BMW Chrom-Nieren verbaut, wenn man das Shadow-Line-Paket hat und somit alle Zierblenden hochglanz schwarz sind... :cursing:
      Also direkt gegen die Performance-Nieren getauscht.
      Wesentlich stimmiger!

      Vorher

      Nachher


      Auch die BMW-Embleme wurden wie üblich geschwärzt.
      Ebenso das AKZ aber psst!...


      Ist einfach alles in allem optisch deutlich ansprechender... finde ich! ^^

      Weiter gehts in Teil 3 :)
      Wagenregel Nr. 1: Respektiere den Wagen, dann respektiert dich der Fahrer.

      Instagram: manu.s__13
    • Heute stand dann noch die erste Wäsche an.
      Gab einiges zutun!

      Gewaschen wurde ebenfalls wie üblich mit Ech2o.
      Die beiden ballernden Tröten wurden mit der guten Autosol wieder auf standesgemäßen Hochglanz gebracht.

      Vorher



      Nachher


      Schön glänzen musses! :D

      Im Anschluss gab es noch ne Runde mit dem Vonixx Spraywachs als kleinen Lackschutz.

      Die richtige Aufbereitung erfolgt dann erst im Frühjahr 2021.
      Ich denke für den Anfang kann man das aber so stehen lassen.




      A propos... die blau lackierten Bremssättel finde auch wirklich der Knaller!
      Ein optisches Schmankerl! :thumbsup:



      Weiter geht’s hier künftig bei allem was mit dem 340i noch so kommen mag.
      Inkl. SiO im kommenden Jahr.

      Bisher bereue ich den Kauf keine Sekunde... wäre auch schlimm wenn :D
      Der E90 wird nun (für hoffentlich gutes Geld) nach 6 Jahren in meiner Hand verkauft werden.
      War stets ein guter und treuer Begleiter, der mich nie im Stich gelassen hat, aber wie heißt es?
      Wer rastet der rostet und somit war der Zeitpunkt für mich der ziemlich ideale :)
      Wagenregel Nr. 1: Respektiere den Wagen, dann respektiert dich der Fahrer.

      Instagram: manu.s__13
    • Glückwunsch zum neuen Fahrzeug!
      Die Innenfarbe ist nicht meins, aber wem es gefällt ;)

      ...Markus... schrieb:

      Lackfarbe geil, Lederfarbe dazu passend :thumbup:

      Schönes Auto. Nur die Anordnung der Endrohre wirkt komisch..... Sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt.

      Allzeit gute Fahrt :thumbup:
      Ja, das mit den Endrohren ist so eine Sache ... hab ich ja beim M240i auch. Ich überlege gerade, auf die "2-Endrohre-links"-Variante vom 230i umzubauen - ist dann aber mit Einzelabnahme verbunden und entspr. nicht ganz günstig :pinch:
    • Vielen Dank erstmal!! :) ^^

      Max76 schrieb:

      aber den Aufkleber auf dem Kennzeichen nicht, und sogar unzulässig.
      Weiß ich, danke. ;)
      Ich hasse dieses blau weil ansonsten nichts blau ist. Stört mich.
      Wo kein Kläger, kein Richter :)

      Kagan1905 schrieb:

      Stehe null auf schwarze BMW Logos aber gut Geschmäcker sind verschieden
      Amen! ^^

      ...Markus... schrieb:

      Nur die Anordnung der Endrohre wirkt komisch..... Sieht aus wie gewollt und nicht gekonnt.
      Die ist so von BMW verbaut. Kann ich also nichts für. :D
      Ändern werde ich dies aber dennoch nicht, da wie bereits geschrieben wurde, definitiv zu teuer bzw.
      mir nicht wert auszugeben.

      psaiko schrieb:

      Den alten hast du verkauft?
      Noch nicht. Steht noch zum Verkauf :)

      teconteroga schrieb:

      Da jetzt noch schicke 20“ in schwarz Glanz drunter in Kombi mit nem Gewindefahrwerk
      Ist bereits in Überlegung ;)
      Wagenregel Nr. 1: Respektiere den Wagen, dann respektiert dich der Fahrer.

      Instagram: manu.s__13
    • Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Fahrzeug. Ich gebe es zu, ich war noch nie ein BMW Fan, aber das ist nur mein Problem. :)
      Was ich aber toll finde, daß das Leder nicht schwarz ist und du damit einen sehr schönen Kontrast zum Blechkleid hast. Das macht den Wagen Innen hell und freundlich und sehr interessant statt beliebig.
      Hast alles richtig gemacht. :)
      Dann wünsche ich dir viel Freude und allzeit gute Fahrt.
    • Stefan schrieb:

      mit dem guten B58 unter der Haube. Sahne-Motor :thumbsup:
      Habe ich so auch schon gehört/gelesen :)

      Speedi schrieb:

      Schöne Stadt, schönes Auto Manu :thumbsup:

      Warst bei Fett & Wirtz oder ? Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich den BMW für dich vorher unter die Lupe genommen und einen kleinen Statusbericht zukommen lassen, ist bei mir ganz in der Nähe.

      Sieht echt schick aus. Allzeit gute Fahrt wünsche ich dir. ^^
      ganz genau! :thumbsup:
      Wenn ich das vorher gewusst hätte.... :huh: :D
      Wagenregel Nr. 1: Respektiere den Wagen, dann respektiert dich der Fahrer.

      Instagram: manu.s__13
    • KingDingeling schrieb:

      Herzlichen Glückwunsch zum Neuen!
      Schönes Fahrzeug auch wenn mir persönlich das rote Leder zu krass wäre.
      Ich habe auch gerade den E93 gegen einen F31 getauscht.
      Dann sind wir ja sozusagen Gleichgesinnte ;) :thumbsup:
      welcher wurde es bei dir?

      ja das rote Leder... :D
      Wie gesagt, entweder man liebt es oder hasst es.
      Ein zwischendrin gibt es hier vermutlich definitiv nicht.
      Wagenregel Nr. 1: Respektiere den Wagen, dann respektiert dich der Fahrer.

      Instagram: manu.s__13