Servfaces Hybrid Spray Wax

  • Hallo zusammen,

    Letztens habe ich eine Probe vom Zymöl Detailer (Sprühwachs) als Standalone, sowie als Topping getestet und bin mal wieder auf den Geschmack für Sprühwachs gekommen. Da mich die Verarbeitung und das Beading vom Zymöl nicht wirklich begeistert hat, dafür aber das Finish (Glanz/Glätte) wollte ich mal wieder etwas testen. Da mir das SF Fastshine bereits gut gefallen hat, ist meine Wahl auf das SF Hybrid Spray Wax gefallen.



    Erster Kontakt:

    Das Hybrid Spray Wax riecht wie ein dezentes Turbo 6, also leicht nach Banane. Die Flasche macht einen hochwertigen Eindruck. Der Preis für die 750ml Flasche liegt bei ~16-20€, für die 250ml Flasche bei ~12€.


    Verarbeitung:

    Ich habe die bekannten Varianten getestet: "direkt auf den Lack Sprühen und verteilen", sowie "ins Tuch sprühen und dann verteilen".

    Beides geht einfach von der Hand. Das Ablüften ohne Rückstand hat mich überzeugt, dementsprechend ist die Verarbeitung wirklich einfach.

    Sprühen:


    Und wischen:


    Je nach Temperatur/Luftfeuchtigkeit ein paar Sekunden warten:


    Glätte/Glanz:

    Einen extremen Wetlook konnte ich noch nicht feststellen. Der Glanz ist dennoch gut, so auch die Glätte. Nicht aalglatt, aber man schirft sich auch nicht die Haut auf, wie bei Netshield oder ADBL SSW ^^

    Ich habe es vor 2 Wochen auf den Wagen meiner Mutter aufgetragen. Das Finish sah gut aus, obwohl ich den Wagen nach Jahren mal wieder polieren müsste (Wasserflecken und Swirls).


    Beading:

    Das Beading spricht für sich. Hier auf einer frisch polierten Folie



    Und hier auf frisch poliertem Lack:

    Hier das ganze als Video. Der untere Teil der Stoßstange, die schwarze Einfassung sowie die kupferne Oberfläche sind nur mit dem Hybrid Spray Wax geschützt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Bezüglich Standzeit werde ich noch einen Test auf dem Dach von unserem Corsa starten. Das schwarze Dach, von den Bilder vom Auftrag/Ablüften ist ebenfalls eine Testfläche. Dort erfolgte der Auftrag letzten Samstag, den 05.11.2022 bei Kilometer 3100.

    Auf der Front von meinem Cupra beaded es immer noch sehr gut nach ~350km.

  • das ist bestimmt ein ServFaces Hybrid Wax Creme nur in Flüssiger Form! Sieht aber sehr vielversprechend aus. :thumbup:

    Ich habe an unserem Corsa einen Test aufgebaut, in dem das Hybrid Wax gegen das Spray Wax sowie Hydro von SF antreten sollte. Die Wax Creme funktioniert auf dem Lack leider gar nicht, das Spray Wax funktioniert auch nicht so gut, wie auf anderen Lacken.


    fahrzeugpflegeforum.de/index.p…&postID=593831#post593831
  • Ein Update:

    Der Test ist nun doch "aktiv" :D Nach 2 Wochen konnte ich feststellen, dass die Wax Produkte nun auf einmal viel besser beaden: