• Reicht das Exo V5 als Standalone Coating für ca. 12 Monate Laternenparker mit ca. 18 TKM im Jahr? Die Verarbeitung scheint laut euren Erfahrungen ja super easy zu sein. Bzgl. der Standzeit wirkt es in Teilen etwas gemischt. Überlege derzeit, ob das CC One oder das V5 für meine Anforderungen als Coating-Anfänger besser geeignet ist.

  • Überlege derzeit, ob das CC One oder das V5 für meine Anforderungen als Coating-Anfänger besser geeignet ist.

    Das solltest du aber doch langsam wissen, immrhin hast du lt eigenen Angaben vor 2 Jahren schon das CC One benutzt.


  • Reicht das Exo V5 als Standalone Coating für ca. 12 Monate Laternenparker mit ca. 18 TKM im Jahr? Die Verarbeitung scheint laut euren Erfahrungen ja super easy zu sein. Bzgl. der Standzeit wirkt es in Teilen etwas gemischt. Überlege derzeit, ob das CC One oder das V5 für meine Anforderungen als Coating-Anfänger besser geeignet ist.

    Das CC One ist die sichere Wahl, das sollte die Standzeit packen.


    Nimm das CC ONE. Das lässt dir deutlich mehr Zeit zwischen auftragen und wieder abnehmen

    War bei meinen beiden Fahrzeugen, die ich mit Exo v5 gemacht habe, anders. Da war die Verarbeitung besser als beim CC One. Ich konnte das Exo v5 auch mehrere Minuten auf den Bauteilen lassen und ohne große Probleme wieder abnehmen. Scheint aber auch an der Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu liegen. Bei mir war es beide Male relativ trocken und um die 20-25 Grad.

  • Bei den aktuellen Wetterbedingungen kein Problem alles in einem zu machen.

    Bei 35 Grad im Schatten sieht das natürlich anders aus.


    Kommt halt auch immer drauf an wie flott du selbst bist. Ich wische immer schnell mit einem Tuch das grobe weg und mit einem zweiten Tuch wische ich dann richtig mit hingucken und sowas. ^^

  • Das solltest du aber doch langsam wissen, immrhin hast du lt eigenen Angaben vor 2 Jahren schon das CC One benutzt.


    Na wenn ich es zwischenzeitlich genutzt hätte, würde ich diese Frage wohl nicht noch mal stellen. :/

    Habe mich damals irgendwie als Neuling bzgl. "Coatings" letztendlich doch nicht rangetraut und das PolymerNetShield verwendet.


    Mittlerweile würde ich aber sehr gerne eine Coating auftragen...

  • Wie bewahrt ihr euer Exo eigentlich auf, und wie lange hält eine angebrochene Flasche?

    Drauf steht „kühl und trocken“. Aber Kühlschrank soll ja nicht so pralle sein, hab ich mal irgendwo gelesen.


    Und wie lange kann ich eine angefangene Flasche stehen lassen zwischen zwei Fahrzeugen (Ford Puma, A4 Avant)?

  • Wenn du es einschweißen kannst in Folie mach das. Ansonsten irgendwo im Keller oder sonstwo wo die Sonne nicht knallt. Ist alles kein Hexenwerk. Ich würde mir eher ums Base Coat (CSL) Gedanken machen als um das Top Coat.

    Vakuumierer hätte ich da. Dann versuche ich das mal.

    Ich wollte das V5 als Stand Alone nutzen. Soll ja auch super funktionieren, daher gibts kein Base Coat.