Skoda Karoq Red Velvet metallic

  • Hi,


    gestern war’s soweit, unser Karoq bekam das volle Verwöhnprogramm (okay, kneten war nicht nötig).

    Intensive Vorwäsche mit Shiny Garage Citrus Oil TFR, was mich immer wieder begeistert.

    Eingesprüht mit 30ml/1L, 5min wirken lassen, dann Handwäsche mit 30ml/7,5l.

    Auf der Frontklappe sieht man schön auf der Fahrerseite, wie die Versiegelungsreste (Infinity Extreme Coating Wax) Hops gehen. Ich feier das Zeugs :)



    Fertig gewaschen ergab sich dann folgendes Bild:






    Weiter ging’s mit polieren. Zum Einsatz kamen Shinemate Akku sowie die Flex PXE. Das Teil war echt Gold wert bei den vielen schmalen Kanten und Flächen. Leider hab ich wieder einmal festgestellt, das ich mit der Shinemate nicht wirklich warm werde, geht dann demnächst in die Kleinanzeigen. Verwendet wurden Royal Finishpads sowie Rupes gelb, Polituren Meguiars #205 sowie 3D 520. Anzumerken ist, das die #205 (bei mir) absolute Benchmark ist. Die 3D ist zwar auch gut, kommt aber an die Meguiars nicht ran.


    Es wurde 2x entfettet, Labo Veritas 1:3, und Sonax Prepaire. Das Sonax stinkt zwar wie die Pest, finds aber von der Verarbeitung und Wirkung extrem gut. Vor allem ist das Zeugs sehr vielseitig.

    Versiegelt wurde mit Gyeon Mohs Evo. Geplant waren 2 Schichten, für die Frontschürze und das Heck hat’s für die 2te Schicht leider nimmer gereicht.

    Hier ein Bild direkt nach der ersten Schicht. Für die 2te hab ich ca. 2Std gewartet.




    Bild direkt nach der 2. Schicht:




    Heute Morgen im Sonnenschein sah es dann so aus:












    Das Mohs Evo war trotz suboptimaler Witterung wieder super zu verarbeiten (ca. 12° in der Garage bei etwa 75% Luftfeuchtigkeit). Außer als das Thermometer unter 8° ging, wurde es bissl zickig, war aber zu bewältigen.

    In ca. 10 Tagen wird gewaschen, dann mach ich noch paar Bilder vom Mohs pur, dann gibts noch ne Portion Gyeon Can Coat on top.

    Auf den Felgen ist das Gtechniq C5, Kunststoff Gtechniq C4, auf dem Glas Infinity Diamond Vision.

    Hab noch ein kleines Video gemacht beim Angucken, da sieht man bissl besser wie das Coating frisch aufgelegt wirkt.


    Ihr persönlicher Freigabelink | 1&1 Cloud-Speicher
    Mit diesem Link erhalten Sie Zugriff auf die mit Ihnen geteilten Daten.
    c.1und1.de


    Hoffe es gefällt :)

  • Schöner Feuerwehreinsatzwagen 8o . Sieht Klasse aus in dem frisch gecoatetem rot :thumbup: . Meist sieht man die Kiste ja eher in grau, schwarz oder weiß. Schön das jemand mal wieder etwas Farbe ins Spiel gebracht hat :) .


    Mfg

    ____________________________________________________________________


    Man gewinnt kein Silber ... man verliert Gold !

  • Heute den Wagen nach 14 Tagen mit CarPro Reset gewaschen






    Gefällt, Beading/Sheeting auch klasse, mal gespannt wie lange.


    Externer Inhalt youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Eigentlich wollte ich als Topping das Can Coat Evo noch auflegen, hab aber nach der Frontklappe aufgegeben. Was beim MB Coupe super funktioniert hat, war beim Karoq eine einzige Katastrophe. Schlieren, Wolken ohne Ende. Mit Tuch probiert, Schwamm, Ablüftzeiten variiert usw,, keine Chance. Muss die Front bei Gelegenheit nochmal abziehen, sonst bekomme ich die Krise…