Journal des Petits Car Care, Meine kleine Pflegehistorie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Journal des Petits Car Care, Meine kleine Pflegehistorie



      Nun, der eine mag "Zitro´a" und "Püschjo" nicht mal ordentlich aussprechen, für Andere sind diese Produkte des PSA-Konzerns ein absolutes No-Go. Jeder hat seinen Geschmack, wir mögens halt französisch! :whistling:


      Ich möchte in diesem Thread über die Pflegeergebnisse meiner Wagen und der Autos der Familie berichten, aber auch über kleine Alltäglichkeiten. Bei mir zur Pflege
      Es sind:

      • Peugeot 206+ 1.4 ecoHDi 70, verkauft 2016, ersetzt durch
      • BMW E46 320i VorFacelift Limousine mit LPG (Totalschaden), ersetzt durch
      • BMW E46 320i Facelift Limousine Exclusive Edition


      • BMW E46 330Ci Facelift Cabriolet (Saisonfahrzeug)


      • Peugeot 406 2.0 HDI 110 Tendance, verkauft , ersetzt durch
      • Peugeot 207 SW 1.6 HDI 110 Platinum, verunfallt, ersetzt durch
      • Peugeot 308 1.6 HDI 120 Platinum, verkauft, ersetzt durch
      • Peugeot 308 SW 2.0 HDI FAP 150 Allure

      • Citroen DS3 1.6 VTi 120, verkauft, ersetzt durch
      • BMW E87 118d Facelift Edition Lifestyle

      Soweit die Besitzer wünschen, rege ich mich und lass den Wagen die übliche Pflege zukommen, die sie verdienen. Nichts Übertriebenes, denn im Endeffekt sind es Alltagsfahrzeuge, die irgendwann wieder abgestoßen werden.


      Alles wird soweit zeitlich eingeordnet, so dass ich selbst auch mal Daten nachschlagen kann, schließlich werde ich nicht das Wachsdatum in den Lack gravieren. Aktuelle Sachen werden natürlich verlinkt, damit sie in der passenden Kategorie bleiben. Über sinnvolle Kommentare und hilfreiche Anregungen würde ich mich sehr freuen. :)


      Meinen Vorstellungs Thread vom 18.09.2010 kann man übrigens hier finden. Ich fühle mich mittlerweile richtig wohl hier und schon an der Begrüßung hier kann man sehen: Die Leute hier sind einfach nur :thumbsup:
      VG Rene aka Schlagadler

      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 38 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle () aus folgendem Grund: wieder mal neue KFZ ! Leider.

    • erste Schritte am Festool Rotex RO 150 FEQ

      Nachdem ich im September längere Zeit sehnsüchtig auf die Ankunft meiner Rotex (günstig gebraucht geschossen) wartete, startete ich die erste Aktion am 3.10.2010.
      Das Ganze ging natürlich nicht ohne vorher Informationen zu Pads und Polituren einzuholen. Leider war nicht alles bei Lupus sofort verfügbar, aber egal.
      Der 406 meiner lieben Schwiegereltern musste für meine ersten Erfahrungen im maschinellen Polieren "leiden". Im Endeffekt waren sowohl ich, als auch die Besitzer mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
      Evtl hat es ja einen Gedankenanstoß gegeben, nicht mehr die Kratzbürstenanlage zu benutzen. Den ganzen Ablauf habe ich in diesem Thread mal zusammengefaßt und er stieß auf sehr positives Feedback, was mich paralell zu meiner Freude am Glanz bis heute motiviert.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p10400066h6f.jpg]

      Schönes Limo! :D

      Fällt mir jetzt doch glatt ein, dass ich eigentlich mal ne schöne Präsentation der Rotex machen könnte, obwohl die Maschine für Viele ein finanzielles Schwergewicht und somit keine Alternative zu anderen darstellt. :whistling:
      VG Rene aka Schlagadler

      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle () aus folgendem Grund: Links aktualisiert

    • Fremdkontakt Tschechien - ein Skoda in Brunello am 22.10.2010

      Im Oktober suchte ein User für den Neuwagen seiner Eltern einen "kurzzeitigen Unterschlupf", um trotz Kälte den Tschechen "winterfest zu verpacken". Da ich ja Erfahrungsaustausch sehr schätze habe ich mich und meine Garage dem User Erazor angeboten und es wurde ein richtig guter, wenn auch langer, Feierabend am Freitag. Für mich war es der erste und durchaus positive Kontakt zum Meguiar´s No.16, das ja doch machmal ein bischen zickig sein soll. Den Artikel mit viel Feedback findet ihr hier.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/k_img_0004050l.jpg]

      Ich freue mich jetzt schon auf den April 2011, wenn ich Erazor wahrscheinlich wiedersehen werde. :thumbsup:
      VG Rene aka Schlagadler

      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle ()

    • Neuzugang DS3 - eine kleine Aktion

      Dass nach dem Neuzugang der DS3 ein "kleiner Putz mit Schutz" nicht lange auf sich warten läßt war ja klar. Anfang November war es dann soweit. Hier der Bericht vom Waschen, Polieren & Wachsen.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050222_klnuo7.jpg]

      Edit: Mittlerweile bin ich ja auch davon überzeugt, dass die DS nicht schwarz, sondern Anthrazit metallic ist und nur das Dach in schönem Schwarz glänzt. Mal davon ab, ich empfinde die DS nicht unbedingt so exklusiv und individuell, wie sie vermarktet wird, sondern eher als ne durchdesignte Stadtschüssel auf C3 Basis. :D
      VG Rene aka Schlagadler

      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle () aus folgendem Grund: Links aktualisieren

    • Neuer Akkuschrauber ?

      Ich bin Anfang November 2010 über diesen Thread gestolpert und habe mir dann auch mal Gedanken über meine Akkuschrauber gemacht.
      Im Endeffekt bin ich doch sehr verwöhnt, weil ich beruflich immer mit sehr hochwertigen Geräten gearbeitet habe (Festool, Makita) , also werde ich mir auch nie mehr Baumarktware anschaffen.
      Was es dann im November 2010 als verfrühtes Weihnachsgeschenk geworden ist ?( , läßt sich hier nachlesen. :D
      VG Rene aka Schlagadler

      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle ()

    • Beschäftigung über den Jahreswechsel.

      Flaschen mal sauber mit Etiketten versehen, man(n) hat ja Zeit und ist penibel.
      Eigentlich wollte ich nur die neuen Sprüher sauber beschriften, aber ohne saubere gleichmäßige Handschrift muss halt doch der Alleskönner PC her.

      Was dann daraus wurde ist hier zu bestaunen.


      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/046m0d.jpg] :P

      Völlig unerwartet habe ich bis jetzt schon mehreren Usern Etiketten gedruckt, die auch alle begeistert waren. Die 250 Etiketten müssen ja weg :!: Neue Anfragen gerne erwünscht.




      Wie das für den Januar ist, mussten auch der kleine Löwe und die beiden Anderen zur Dusche, um das Salz los zuwerden. Schönes Wetter war ja zu meinem Glück vorhanden.

      Was auffiel waren die typischen Sachen, die man leider nicht umgehen kann. Flugrost und Teer, ob man es nun gut sieht (auf weiß) oder eher weniger (auf Grau metallic). Sie sind da !


      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050593_klvoc0.jpg]

      Auch für den Sommer bleibt noch was zu tun, denn der Cappuchinofleck auf dem Fahrersitz muss weg. (Waschsauger + Sommer = :D )

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050582_kl4qj3.jpg]

      Ansonsten hält sich das Collonite 476 sehr gut auf den Autos und ein bischen Glanz war sogar dank Sonne sichtbar.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050585_kl4ov8.jpg]

      So kann das Frühjahr langsam kommen. :thumbup:
      VG Rene aka Schlagadler

      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle ()

    • (unerwartetes) Winterprojekt - Alufelgen

      Ja eigentlich war der Gedanke an Felgen bzw. neue Felgen für den Sommer erst für Frühjahr 2012 geplant, wenn die Winterräder in 14" runter und die Stahlfelgen dann ihre Arbeit an 3 Wagen geleistet haben. Aber gucken darf man doch schon mal, oder? Für kleines Geld habe ich dann doch etwas eher bei Ebay ein gebrauchtes Schnäppchen gemacht, dass aber noch einiger Nacharbeit bedurfte. Mein Fazit: Die originalen Felgen bleiben für den Sommer (immer noch wie neu), die neuen gebrauchten Schwarzen für den Winter, weil sie einfach schon so etwas mehr gelitten haben. Das Winterprojekt ist hier zu finden.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/felgen01ys2f.jpg]

      Edit 03.03.2011: Schwarze Felgen mit CG Jetseal 109 in 2 Schichten behandelt. siehe Thread


      Das die OEM Felgen vom kleinen Peugeot vorher schon gereinigt, poliert und gewachst wurden, hatte ich unterschlagen.
      Dazu kam meine erste Erfahrung mit speziellem Reifendressing, die aber sehr positiv (dank Auftragsschwamm) ausfiehl. --- Hier folgen noch die Bilder und ein kleiner Bericht. :)
      VG Rene aka Schlagadler

      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle () aus folgendem Grund: Aktualisieren

    • Q&D - Das Stativ

      Was soll man nur bei diesem Dauerregen (27.02.2011) machen. Autowaschen ist sinnfrei, weil die SB-Wash eh geschlossen ist, vom Regen mal ganz abgesehen. Die Felgen (im Hintergrund von bild2) sind auch soweit durch und wieder sauber. Ein zufälliger "Dachbodenfund" stellte sich aber als sinnvolle Beschäftigung heraus. Vor Wochen hatte ich beim Schwiegerpapa ein altes Kamerastativ entdeckt. Es stammt aus der Zeit seiner damals wie heute schon legendären Olympus OM-1 [Blockierte Grafik: http://xeno.conlost.de/stuff/Sets/Extra/golly.gif].

      [Blockierte Grafik: https://www.abload.de/img/2_klmswq.jpg]

      Die Kamera hat meine Frau beerbt, das Stativ nun ich. Eigentlich habe ich ja ein stabiles, wenn auch sehr leichtes, Stativ, für die paar Aufnahmen, die man so mal macht. Ebay & Co. läßt grüßen.

      [Blockierte Grafik: https://www.abload.de/img/1_kl3qnz.jpg]

      Nichts desto Trotz konnte es nicht sein, dass dieses "gute Stück" in diesem Zustand bleiben sollte. Die Kamera wurde schließlich bis heute sorgasam gepflegt, sogar von Olympus regelmäßig gewartet.

      Details vorher:

      [Blockierte Grafik: https://www.abload.de/img/3_klutf9.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://www.abload.de/img/4_kltrhy.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://www.abload.de/img/5_klkp96.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://www.abload.de/img/6_klmph6.jpg]

      Nun, ich griff mir also


      • Meguiars [lexicon]APC[/lexicon] 1:10

      • Never Dull Metallpolitur

      • Jeffs Satin Prot




      Erst einmal wurde der Staub und alle groben Verunreinigungen abgebürstet und abgewischt, dann soweit wie möglich alles zerlegt, um an alle Winkel und Ecken problemlos heran zu kommen. Danach erst kam der APC im Sprüher zum Einsatz.
      Nach dem gründlichen Abtrocknen griff ich dann zum Never Dull und behandelte damit alle Metallteile. Ein super Produkt zum angenehmen Preis, gehört aber wohl eh wie der Flaschenöffner zu jedem Haushalt. Schön, wie man dann sieht (heller Schleier, wie bei Wachs) wenn die Politur angenommen werden kann. Allerdings sollte man bei dieser Polierwatte immer nach Gebrauchsanweisung vorgehen (Handschutz usw.)

      [Blockierte Grafik: https://www.abload.de/img/7_klwo5z.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://www.abload.de/img/8_kl8opv.jpg]

      Das Ergebnis war ein schöner glanz und ein minimaler Schutz, der in diesem Bereich völlig ausreichend ist.

      [Blockierte Grafik: https://www.abload.de/img/9_klypvz.jpg]

      Das Folgeprodukt konnte man schon oben im Bild erkennen und so folgte dem Never Dull noch eine kleine Runde Kunststoffpflege mit dem Satin Prot, von dem ich immer noch begeistert bin. Die Bilder täuschen etwas, da nicht alle schwarzen Teile aus Kunststoff sind, sondern nur die Verlängerungsstellen an den 3 Beinen und die Gummis an der Mechnik sowie als Kamerapolster. Die Ergebnisse kann man nun hier bestaunen. Ich bin zufrieden.

      [Blockierte Grafik: https://www.abload.de/img/10_klvqv6.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://www.abload.de/img/11_kl7rh0.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://www.abload.de/img/12_kllqlw.jpg]

      Mein neueres leichtes Stativ bleibt für rein mobile Zwecke separat in der Tragetasche, das stabile schwere für Dokumentationen hier im Hobbybereich offen stehen.
      VG Rene aka Schlagadler

      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle ()

    • Waschen und Kleinigkeiten am 02.03.2011

      So, das schöne Wetter genutzt und zur SB-Wash bei Kloos gefahren. Ok, es ist bitter kalt und eigentlich nur sonnig und trocken, aber Wärme ist bekanntlich auch Bewegung und wir bewegen uns ja. Der Kleine hatte es bitter nötig, wie man anhand der folgenden Bilder erkennen kann.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050717_kla7ez.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050718_kle7dh.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050719_kl370m.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050720_kl47we.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050721_klt7mu.jpg]

      So, die FM10 ausgepackt und mal 4ml Dodo Juice Born to be Mild auf dem Wagen verteilt. Wie man sieht, schäumt das Ganze auch ohne Magifoam oder andere Zusätze sehr gut.
      Der obere Bereich ist ca. 5 Minuten alt, unten etwa 3 Minuten. Ich muss ja schließlich immer Nachpumpen und mir fehlen leider 2 weitere Hände für die Kamera.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050722_klz7hk.jpg]

      Dann wieder abspülen und schaun, was das Beading dank Collonite Wachs so macht. Das Dach sieht gut aus.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050723_klw7gr.jpg]

      Das Heck hat gut was geschluckt 8| , scheinbar typisch bei heutigen Fahrzeugen, das der Schutz am Heck zuerst versagt.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050725_klv70b.jpg]

      Edit: Nach genauerem Überlegen weiß ich, was da das Wachs gekillt hat. Oft genug habe ich im Winter den Heckscheibwischer mit Spritzi genutzt und das Zeug ist in hoher Konzentration auf -20°C eingestellt. Die ganze Brühe läuft immer über das Heck langsam runter. Deswegen auch so total verdreckt in dem Bereich, weil der Schmutz von der Scheibe gleich mit an der Heckklappe pappte. Nun gut, weiter im Thema:
      Frontscheibe habe ich bekanntlich mit Ombrello Versiegelung letztes Jahr im August??? behandelt. Ok, da brauche ich nix weiter zu sagen außer, sie hält und hält und hält ... , aber auch nix Anderes hält da drauf. :thumbup:

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050726_klt749.jpg]

      Motorhaube sieht wieder gut aus, aber auch hier läßt das Collonite langsam nach.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050727_kl67aq.jpg]

      Ok, kleiner Vorgeschmack auf Kommendes. Das ganze Auto mit einem ~60x40cm Trockentuch problemlos trockengelegt, inkl aller Einstiege usw. .Es wird noch nen Test gegen andere Tücher geben, aber ich wollte es schon einmal antesten und es hat mich nicht enttäuscht. ^^

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050728_kld7f7.jpg]

      So steht er wieder da, frisch gewaschen, mal schaun, wie lange; Samstag soll es evtl wieder regnen ;(

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050729_klk7d0.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050730_kl37w9.jpg]

      Schönes Bling Bling in Metallic, aber auch teilweise zu sehen, dass im Frühjahr ne Aktion mit Knete und Maschine fällig ist.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050731_klt7f7.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050733_klk78n.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050735_kl57uv.jpg]

      Statt zu Kneten (mir war es einfach zu kalt für 1h Draussen alleine Kneten) kümmerte ich mich noch um mein Cockpit. Die Anzeigen nerven mich von Anfang an mit stark reflektierenen Kratzern. Bekanntlich kommt man da aber nur sehr schwer drann, was soll man machen?

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050738_kle7u8.jpg]

      Hau Ruck, ab das Ding. PS: Wer jetzt fragt, warum ich mir Strukturfolie ins Cockpit hab kleben lassen, nee nee, das ist beim 206+ so komisch. Gegenüber dem 206 wurde da etwas an der Optik+Haptik im Innenraum gemacht. Ist ganz ok, fürn franz. Kleinwagen.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050739_klz7qt.jpg]

      Hier ein Danke an AlexR6 ausm Forum, der im Biete Bereich mir (nicht nur) das PlastX und das CG Natural Shine Dressing verkauft hatte.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050740_kl0700.jpg]

      Jetzt sieht man hier schön die Kratzer im Sonnenlicht, absolutes No-Go beim Fahren, das nervt tierisch in den Augen.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050742_klk7qf.jpg]

      Nach 2 Runden mit 90° zur Kratzerrichtung sah es schon ganz gut aus, ...

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050743_kll70i.jpg]

      ...ich hab dann noch mal 2 Runden gemacht und es war alles weg, aber der Akku von der Kamera hatte da auch aufgegeben.

      Keine Chance, noch ein vernünftiges Foto hinzubekommen, zumal die Cockpitblende wieder drauf musste.

      Bleibt jetzt halt ne Liste, was im Frühjahr alles am Auto gemacht werden muss:

      Was noch zu erledigen ist:
      • Steinschläge ausbessern & Verschleifen,
      • alles Kneten,
      • Polieren,
      • Hochglanz,
      • Wachsen,
      • Alufelgen drauf,
      • Innenraum muss auch noch ...


      Insgesamt aber ein schöner Nachmittag mit nem sauberen Auto und endlich kratzerfreiem Display. 8)
      VG Rene aka Schlagadler

      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle ()

    • Wie ich mir meine MFTs versauen kann

      Wie man hier so schön nachlesen kann, sind wir ja seit Samstag Besitzer einer neuen Miele Waschmaschine. Super teil, leise, benutzerfreundlich, problemlos.

      Ich war aber leider nach der gestrigen Autowäsche etwas äh... , nennen wir den männlichen Dämmerzustand beim Namen - gedankenlos, ja gedankenlos, als ich sowohl die Meguiars Handschuhe, als auch alle schmutzigen MFTs und den neuen Waschhandschuh aus der ECC Bestellung mit in die Maschine gab.

      Hier mal ein Foto des Chenille Wash Mitt von ECC im Vergleich zum Meguiars MF Wash Mitt

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/mft_01enx2.jpg]

      Sieht lustig aus, nimmt viel Wasser auf und es wäscht sich schön mit dem Handschuh. Als die Sachen aber aus der Maschine kamen, traute ich meine Augen nicht! 8|

      Spontanreaktion: Ab in den Trockner, das geht da bestimmt wieder raus. Denkste! :cursing:

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/mft_030utz.jpg]

      Oder hier evtl etwas besser zu sehen.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/mft_02sufq.jpg]

      Ein Cairbon Tuch in hellblau und zwei CG Premium Banded ( meine Lieblingstücher :love: , wenn man von den langharigen MFTs mal absieht ) sind wohl zugefusselt, wie es nur geht. ;(

      Was kann ich dagegen machen? Die Fusseln haben die Microfaser praktisch zu Knubbeln verknotet. Ich könnte ko.... . :cursing:
      VG Rene aka Schlagadler

      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle ()

    • Fusselrolle ist wahrscheinlich zu schwach, das aus den Fasern zu holen.
      Mal vorsichtig mit nem Geweband schauen was geht.
      Also vorsichtig das Band aufkleben und wieder abziehen... Bei meinen Verfusselten Maschinenpads hat es sehr gut geholfen...
      Danach würde ich sie aber erstmal wieder waschen, da ich nicht weiss, was da n Rückständen vom Kleber im Tuch hängenbleibt...
      Willst Du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
      (Abraham Lincoln, 16. US-Präsident)
    • Irgendwer hat mal grundsätzlich erklärt, dass sich beim Waschen die Microfasern entspannen und dann den Schmutz wieder freigeben. Ok, bei Schmutzpartikeln glaube ich das ja, aber die Fusseln hängen da drin, wie im Klettverschluss, das ist schon sehr übel. Fusselrolle und Gummihandschuh scheitern kläglich. Nass machen, ausrubbeln oder feucht durchkämmen bracht auch nicht so viel. Das Schlimme sind ja auch nicht die großen Fusseln, sondern die feinen kleinen, die die Microfasern wie ein Strohbündel zusammenhalten. Sieht man schön in der Detailaufnahme als Struktur.
      Hier beim Nassmachen und leicht durchkämmen, sehr schön zu sehen, die großen weißen Knubbel auf kräftig blauem Grund. "Blau und Weiß, wie lieb ich Dich ..." . RTS1990 ist doch auch Schalker, evtl. gefallen die ihm mehr? :D

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050752hxy6.jpg]

      Mehr Kontrast, aber böser Farbabgleich im zweiten Bild, wo man auch die Fusseln in der Wanne sehen kann ...

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050753tad6.jpg]


      Ich wasche die MFTs noch 2x mit Eco (also möglichst lange, möglichst sparsam) und dann man schaun. Wird es dann besser, so werden sie immer wieder mit in die Wäsche wandern, aber jetzt würde ich sie nicht an den Lack lassen. Gibt bestimmt böse Kratzer. Trotzdem Danke für die ganzen Tips! Ihr seid zu gut. :thumbup:

      So, ich habe ein neues Hobby :cursing: Fusseln auszuppeln :cursing:

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/p1050766zqks.jpg]
      VG Rene aka Schlagadler

      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss
      :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle ()

    • Nachbarschaftshilfe , oder "Versprochen ist versprochen"

      Nachdem ich Seeba schon länger versprochen hatte, dass er mein Collonite mal probieren könnte, waren am 04.03. und 05.03.2011 nun die Tage der Wahrheit angebrochen. Das aus einer kleinen Wachs-Session schon mal ne Aufbreitung werden kann, ach wen wundert das noch. Der Lack hatte es dennoch nötig, vor dem Wachsen erst einmal Swirls loszuwerden.

      [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/golf_vi_seeba_14wu7s.jpg]

      Was ging, wie es ging und ob es gut ausgegangen ist könnt ihr hier erfahren.
      VG Rene aka Schlagadler

      Meine Pflegehistorie

      [Blockierte Grafik: https://images.spritmonitor.de/766140.png]

      M54, serienmäßig mit niedrigem NOx- und Partikelausstoss
      :D