Beiträge von soki84

    Schönes Auto, schöne Farbe :thumbup:


    Bin gespannt was Du zur Standzeit berichten kannst.


    Hast Du spezielle Vorbereitungen der Oberfläche getroffen?


    Es kursieren nun auch schon auf YT Videos zur relativ schnell nachlassenden Beading-Performance.

    Nein, ich vermute, dass der Vorbesitzer mal nen "günstigen" Wischwasserzusatz verwendet hat... Seither genießt das Thema Materialverträglichkeit nen sehr hohen Stellenwert bei mir.


    Dr. Wack und Sonax waren in diesem Punkt sehr gut...- aber es gab auch richtige "Schädlinge" im Test, besonders interessant, auch Produkte die explizit für alle Oberflächen geeignet sein sollten.

    Die Autobild hat sich heute auch am Hype beteiligt...-auf Basis des hier gezeigten Fotos nicht nachvollziehbar ?(


    Viel schlimmer fand ich allerdings die Materialverträglichkeit einiger anderer Sprühwachse (z.B. Megs Ceramic), da kann man sich ja gleich mit nem Hammer die Streuscheiben demolieren =O

    Performance ist im direkten Vergleich zum BSD nach meinen nen Tick schlechter. Das zumindest mein persönlicher Eindruck.


    CSV performt dafür bei verschmutzten Lacken aus meiner Sicht besser.


    Insgesamt mag ich die CSV mehr, zumal mit dem Ceramic Detailer ein Produkt an ihrer Seite steht, welches die Performance gut aufrecht erhält...

    Prima, auf Berichte sind wir hier immer gespannt.


    Tipp am Rande, die Versiegelung besser ins MFT sprühen (wie auch in der Anleitung beschrieben), anstelle direkt auf den Lack.


    Der Detailer ist dahingehend komplett problemlos, sogar Wasser macht da im direkten Vergleich mehr Stress :thumbsup:

    Eine Vorbehandlung schadet sicher nicht, dient in diesem Fall wohl eher der Standzeit als der Performance...


    Ich habe ein Fahrzeug vorbehandelt und eins nicht, Unterschied sehe ich bei wöchentlich Nachlegen mit dem Detailer nicht. Das war ja aber auch der Plan :rolleyes:

    Es gibt kein ungeeignetes Wetter :D Habe nahezu den gesamten Winter hindurch an jedem WE das Auto sauber gehalten, bei schönem Wetter kann ja Jeder :D


    Es stellt such bei Deinem Vorhaben eher die Frage, weshalb Du nicht gleich die Ceramic Spray Versiegelung als Basis für drunter nimmst?


    Habe jetzt nen knappen Monat auf beiden Autos die Versiegelung drauf und wie geplant den Detailer immer als Trockenhilfe genutzt. Schöne Sache, 2-Eimer-Handwäsche inkl. Felgen und Türpfalzen, sowie mit der Versiegelungsauffrischung sind in 45 Minuten rum :thumbsup:

    Heute war spontan noch der 2-er dran, ich war einfach zu neugierig :D


    Spezielle Vorbehandlung gab es aus Zeitgründen nicht, eine 2-Eimer-Wäsche musste genügen, darunter war zuletzt der CSD.


    Verarbeitung war nach dem Lesen der BA tatsächlich relativ easy, trotz der anspruchsvollen Farbe, ca. 3h nach dem Auftrag gab es den ersten Regen, aber seht selbst...-oberes Bild ist die Haube, unteres Bild der Dachspoiler

    Im youtube-Kanal von Auto-Lifestyle gibt es nen sehr interessanten Test zu Sprühversiegelungen. Detailer und Versiegelung werden am Ende nochmal explizit empfohlen.


    Es wird auch meine Erkenntnis bestärkt, dass der Detailer bei Streusalz schneller schlapp macht...

    Duft gefällt mir persönlich beim CSD besser als bei der CSV...-auf den ersten "Riecher" schien mir auch die CSV sehr angenehm, nach einer Weile hatte ich aber den Eindruck davon etwas Kopfweh zu bekommen.


    By the way, Sprühbild ist beim Detailer auch viel besser...


    Ich hoffe nun, dass die Versiegelung wenigstens 3 Monate hält, mit ca. wöchentlichem Nachlegen per Detailer. So dass ich bei der Verarbeitung öfter zum Detailer greifen kann und die Versiegelung nur eine untergeordnete Rolle hinsichtlich der Anwendungshäufigkeit spielt :D