Beiträge von -|WEST|-

    Ich weiß nicht, ob es positiv oder negativ ist... Mir ist da heute morgen was passiert:


    Ich setze den Sohn in seinen Sitz, letzte Nacht hat es geregnet, schöne Perlen lagen auf dem Dach und dem gesamten Auto. Als ich ihn dann so da reinmanövriere löst sich wohl eine edle Perle des Regenwassers vom Dach, läuft runter, bindet viele weitere Perlen und kommt in einem Schwall auf meinen Kopf, Kind und Sitz. Das Auto steht bei uns auf dem Hof leider immer etwas schief, sodass es uns genau erwischt hat.


    Ich musste selbst lachen, mit einem unversiegelten Auto wäre das nicht passiert. Also Beading ist top, Sheeting könnte besser sein im Alltagszustand.

    Das werden aber alles gängige Zollgrößen sein. Da wird kein Hersteller 1,7242" als Gewinde nehmen. Vielleicht gibt es nicht direkt ne Kupplung in 1" aber mit Reduzierung kommst du dann auf 1/2".


    Bei mir wird immer nur der Schlauch mit Ringbolzenschlauchschelle auf der Kupplung/Stecker undicht. Gibts dagegen auch tipps? Ich biege dann etwas am Schlauch und dann ist der wieder dicht.

    Für den Kränzle finde ich nur die, dich ich kenne. Mit Naturhaarborsten. Und davon schrieb er ja auch oben. Also ne normale Kratzbürste halt. Sicher gibts da auch Überzüge für und anderes, aber da bin ich mit ner ordentlichen Vorwasche und Zwei Eimer oder Rinseless genau so schnell und fühle mich mindestens mal sicherer.

    Ich denke für 350€ kann man schon ein "ok-es" Ergebnis erzielen. Hier sind natürlich die Fetischisten in ihrer puresten Form unterwegs. Aber was soll dann ne Aufbereitung kosten? 350€ vs. 1200€ kann man halt auch nicht vergleichen.


    Ich denke mit den 350€ für alles inklusive Keramik bist du gut dabei. Das ist kein grober Pfusch aber eben auch nicht das höchste Level an detailing.

    Fang doch einfach nur mit der Motorhaube an. Dann kannst du doch abschätzen wie lange es dauert.


    Wenn ich irgendwo waschen würde und dann nach Hause fahre und zu Hause erst poliere, hab ich schon wieder so viel Staub auf dem Lack, dass ich wieder waschen muss. Nur das mal so nebenbei...

    Das fuchst mich jetzt aber auch. Ich geh heute nach Feierabend auch mal in die Garage und guck mir das an... Ich hab so einen wie im ersten Bild unten links. Allerdings in Kombination mit Ölabscheider.


    Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die Luftpistole (leicht) betreiben muss um eine Änderung am Druckminderermanometer zu sehen. Der Kessel steht immer auf 10 Bar Abschaltdruck für den Motor.

    Um einen Druckminderer einzustellen, muss kein Luftabnehmer angeschlossen sein.

    Nicht? Wo geht denn der Druck aus dem Schlauch hin, dass er mir eine Differenz anzeigen kann?


    Also wenn ich von 10 Bar (sind auch im Schlauch) auf 6 Bar runter drehen will muss ich keine Luft verbrauchen damit der Zeiger runter geht? Wäre mir neu. Vielleicht hab ich aber auch nur billo China-Schrott. Wenn ich von 6 auf 10 Bar hochdrehe sieht es natürlich anders aus, das zeigt er mir sofort an.

    Was mir allerdings nicht so gut gefällt, ist die Einstellung der Luftabgabemenge. Die lässt sich bei mir auch äußerst schwer einstellen und die Anzeige vermeldet sehr verzögernd die Einstellung...

    Du meinst den Regler, womit du einstellst wieviel Druck nachher am Gerät anliegt? Der zeigt es nur sofort an was man einstellt, wenn Luft abgenommen wird. Vielleicht hattest du beim Umstellen kein Gerät angeschlossen und in Betrieb?

    Es traut sich vielleicht keiner zu sagen um dir die Laune zu vermiesen...


    Aber das dritte Bild hat schon Swirls. Du solltest also polieren. Mit Glück reicht ne Finish Politur. Das letzte Bild sieht auch nicht kristallklar aus, kann aber auch ein der "Wölbung"? liegen. Also einfach nur Versiegeln wird dich nicht zum Ziel von extremen Glanz bringen.

    Sowas kann man auch freundlicher sagen. Der Threatöffner ist doch gerade mal ein paar Stunden hier und fühlt sich wahrscheinlich nicht mit offenen Armen empfangen.


    Ja, Gyeon ist nicht High-End, es gibt besseres. Woher soll man es denn aber wissen, wenn man vorher in einem anderen Forum war und dadurch der Horizont an der nächsten Eiche endet?