Beiträge von Dayvie

    Nutz doch bitte die Suche.

    Und Auto waschen ist keine Wissenschaft. Auch nicht, wenns ein E-Auto ist, welches man wäscht.

    Das SDO Orange passt, muss nicht zwingend CSS sein, gerade wenn du die etwas flüssigeren Sonax Polituren nimmst, kanns bei den doofen Löchern sonst passieren, dass dir dir Politur um die Ohren fliegt.

    Es klang ja so, als das dir noch ein bisschen Dampf fehlt. Da wäre dann in Kombi mit Mikrofaser Pads sowas wie die Sonax Cutmax eher die richtige Wahl. Aber halt auch nur da, wo du den Cut brauchst. Die Ex 04-06 ist ja eher ne Onestep Politur.

    neu dürfte da nichts sein. Auf ner XCE würde ich zu den SDO Pads greifen. Was mich persönlich an den CSS Pads ein wenig stört, je nach verwendeter Politur und Position der Löcher ( Am Rand 😩) fliegt die Politur überall hin 🙈

    Ich war mit dem DX auf der Frontscheibe überhaupt nicht zufrieden. Ich habe das Problem, bei mir ist das Fahrprofil mehr oder weniger ausgeglichen. 50% Stadt und 50% Überland. Beim regelmäßigen Einsatz der Wischer in der Stadt, war das DX bei mir einfach zu schnell komplett tot. Deswegen habe ich mal das G1 getestet und musste feststellen, es passt bei mir viel besser zu Kombination aus Auto und Fahrprofil.

    Herr Baum von Chemical Shark hat sich bei mir per Email recht ausführlich gemeldet.

    Ich werde hier keine Details nennen, aber man will sich für kommende Aktionen Gedanken machen, wie man es besser gestalten kann.

    Klingt erstmal gut, aber mal schauen was wirklich passiert. Prinzipiell sind die Prozente ja ok, aber die Preise vor der Aktion so anzuheben ist halt schon fragwürdig.

    Ich wollte eigentlich auch bei CS bestellen, aber die 15% gibts erst ab 300€. Warum wird bei der Werbung auf Instagram nicht dargestellt, das es gestaffelt ist? Und dann bei über 300€ Warenwert noch Versandkosten berechnen, was auch still und heimlich geändert wurde. Kann deinen Ärger gut nachvollziehen, ich hab wo anders bestellt.

    Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. Ich frage mich nur, warum man bei so offensichtlichen Mängeln das Auto in dieser Form dem Kunden übergibt, auf dreifache Nachkontrolle verweist und hofft, dass er nichts merkt. Das ist eine bodenlose Unverschämtheit, eher noch Betrug. Möchtest du als Kunde so behandelt werden Dayvie?


    Selbst wenn ihr alles beseitigen könntet, würde ich keinen eurer „High End“ Firma mehr ranlassen.

    Ich weiß nicht ob du mich richtig verstanden hast. Nen Schaden verursachen und dann dem Kunden nicht Bescheid geben? Da hätte ich denen sprichwörtlich die Bude angezündet. Mir doch egal ob sie es beheben können oder nicht, sie haben den Schaden verursacht und notfalls nach Absprache mit dem Kunden ab zum Lackierer. Aber Nix sagen? Absolut lächerlich. Mit professioneller Arbeit hat das nichts zu tun.


    Und so wie du das erzählst war das keine Einsicht, sondern vielmehr ein schei*e erwischt worden.

    Zusätzlich habe ich eine Schleifriefe an der Kante der Frontstoßstange zum Scheinwerfer bemängelt, die vorher nicht da war. Hier meinten sie, dass das wegen der Kante und dem dort dünnen Lack nicht zu beheben wäre.

    Klingt ja super. Ja ehm sry da haben wir Mist gebaut, aber wegmachen können wir es auch nicht, weil da ja eh wenig Lack ist auf der Kante? :/