Beiträge von teconteroga

    Ich hab mit Showcarshine aus PL Kontakt aufgenommen und habe nach den Versandkonditionen nach D gefragt.

    Wären umgerechnet 26€.

    Zusammen mit den 58€ fürs Gebräu kämen wir auch ca. 22€/L.

    Somit auf ähnlichem Niveau wie z. B. das Ech2O

    IPA auf unischwarz funktioniert in den allerseltensten Fällen. Du solltest eher nach Gyeon Prep, Sonax Prepare, WOG Intro oder sowas Ausschau halten.


    Bei unischwarz könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, dass du um Essence nicht drumrum kommst.

    Dann nimm die Krauss.


    Mach dir aber schon mal Gedanken um ne kleiner e Maschine. Mit nem 125er Teller schaffste kein komplettes Auto. Und bei den 3 Maschinen kannste den Stützteller nicht tauschen wenn ich richtig liege.


    Alternativ schau dir mal das Video der Autolackaffen an.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Hier wurden Einsteigermaschinen getestet mit wechselbarem Stützteller.

    Wie bereits geschrieben gefällt mir der Bus sehr gut. Aber um ehrlich zu sein wusste ich dass der in deiner Hand schick wird.


    Hinten könnte er noch etwas in Richtung Asphalt.

    Der Dekorstreifen auf der Seite macht übelst was her. Hätt ich so net erwartet.


    Klasse gemacht Hase.

    Vorgestern CC One, gestern Coat Sunlight, heute CQuartz. Freu mich schon auf morgen.


    Ein Coating trägt man in nem geschlossenen Raum auf, da du nicht garantieren kannst, dass nicht doch Dreck auf den Lack kommt.

    Und wenn du ne Garage hast und es zur Beifahrerseite hin eng ist… es gibt ganz Verwegene, die drehen das Auto einfach um.


    Und noch was. Nach Applikation bleibt das Auto 24 h stehen. Ist das nicht möglich, dann gibt es theoretisch die Möglichkeit ne Opferschicht aufzutragen.

    Na eeeeendlich ließt man wieder was von dir.

    Wusste was mir gefehlt hat die ganze Zeit.


    Auch wenn’s den A4 rein optisch nicht ersetzt war’s mir bei dem „Vorher“-Bild schon klar, dass auch der richtig nice wird und es nicht bei der Hartz 4 Optik bleibt.


    Bin überrascht wie das Streifendekor das Aussehen verändert. Kommt sehr gut finde ich.

    Zusammen mit den 20“ und dem Fahrwerk wird das auch wieder in in sehr vorzeigbares Kaeffzett.

    Flex PXE mit Spannzwingen-Adapter und Polierkegel.

    Kegel gibts original von Flex oder APS oder HQS.


    Alternativ Polierwelle auf ne Rota schnallen und mit den Polierkegeln arbeiten.


    Wenn du Geld zu viel hast, dann Flex Welle.

    Hast du bei der Standzeit nen Vergleich zu Düften anderer Hersteller wie z. B. Chemical Guys?

    Dein Fazit löst jetzt net grad die pure Begeisterung bei mir aus.

    Gibt's ne Alternative zum D114?


    Fokus liegt auf extremer Reinigungsleistung im Rinselessbereich.


    CarPro Ech2O

    ONR


    Aber bei beiden Produkten ist der Bizeps nicht so groß im Vergleich zum D114.


    Ich bin da eh der Meinung, dass Rinseless hier der falsche Weg ist wenn du „extreme Reinigungsleistung“ möchtest. Dann lieber an ne Waschbox (auch wenn sie bei dir weiter weg ist) und dann dort mit entsprechenden Vorreinigern und sauren Shampoos den Schmogg runterholen.

    Rinseless kannste dann immer noch machen wenn du an deiner Halle angekommen bist.