Onewax Ceramic Shield Liquid Wax

  • Joa dann hier mal auf ein Neues......


    Onewax Ceramic Shield Liquid Wax !


    Nachdem ich bereits Mitte des Jahres trotz relativ frischer Keramik auf meinem A4 das Bedürfnis nach ner Runde Finish hatte um wieder "frisch" zu sein hab ich mir damals mal das Megs LCW gekauft. Keramik is geil und toll aber ich hatte einfach das Bedürfnis wieder etwas öfter was zu tun zu haben und "nachzulegen".


    Das LCW hat mir sehr gefallen und die Verarbeitung von nem Flüssigwachs war auch mal wieder fein. Auf den Hund gekommen, hab ich dann vor ein Paar Wochen das Onewax entdeckt. Also her damit..... Wie in meinem Pflegefred vom A4 schon erwähnt wars dann gestern soweit. 500ml gibts für 20 Taler was komplett ok is. Auftrag rund ums Auto und dann vorne wieder abnehmen.



    Beading is von heute und überzeugt auf ganzer Linie. Glätte hat ebenfalls nochmal etwas zugelegt. Haptik passt also ebenso.


    Das hervorstechendste Merkmal ist allerdings etwas was mir gestern Abend schon aufgefallen ist, sich aber heute definitiv bestätigt hat. Der derbe starre Glanz. Da kommen sofort Flashbacks an den Caddy mit CQ Lite...... Das ist definitiv Keramikoptik vom feinsten......


    Ich versuche das mal noch mit nem Bild einzufangen die Tage. Bis jetzt sieht das alles sehr sehr gut aus.

  • Da kommen sofort Flashbacks an den Caddy mit CQ Lite

    Ach komm, hör doch uff bitte.

    Wenn du solche Vergleiche ziehst weiß ich, das ich des Zeugs haben will, aber eigentlich nicht will, weil ichs net brauche…

    Diesmal bleibe ich standhaft. Man(n) muss ja net alles haben…














    P.S. Echt wie das Lite? Das ist für mich meine persönliche glanzmässige Referenz von dem, was ich so bisher verwurstelt und gesehen habe (Caddy zb.:love:)


  • Es hat mich wirklich SOFORT dran erinnert. So glasig, starr und fast künstlich war (bei mir) weder das Infinity Synergy noch das PHP2 oder was sonst noch drauf war......


    Direkt live davor schluckt die Reflektion sogar die Metallicpartikel. Sah aus als wärs tiiiefstes Unibraun.

  • ...Markus...

    Wie ist das OneWax einzuordnen, so wie Sonax CSV und Fireball Coating Wax oder will es was länger anhaltendes sein?


    Mfg


    Also zur Standzeit konnte ich komischerweise keine Angabe finden. Selbst bei Onewax selbst nicht. Meine aber irgendwo gelesen zu haben das 3-4 Monate zu erwarten wären. Aufgrund der Konsistenz würde ich das Meguiars Liquid Ceramic Wax als vergleichbaren Konkurrenten nennen.....


    Sollte ich meine Probendösschen finden könnte ich gerne 2-3 Proben raushauen die für 1-2 Bauteile reichen..... Warensendung is kein Problem.

  • Ah ok. Wenn selbst der Hersteller keine Standzeit angibt ist das in der Tat ungewöhnlich.


    Danke für das Angebot aber ich habe selber noch genug Kram den ich eigentlich mal "vertesten" muss ^^ . Es erklärt sich aber bestimmt jemand anders gerne bereit dazu ;) .



    Mfg

    ____________________________________________________________________


    Man gewinnt kein Silber ... man verliert Gold !

  • Sheeting Video


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Markus.....

    Hör doch mal auf solche Sachen zu posten..... Wo soll das denn noch hin führen??? Bin doch eh schon arm X/



    Edit fragt: wo gibts das Süppchen eigentlich??? :rolleyes:


    Gibts bei vielen Shops.... :thumbsup:



    Das Ding is einfach, Coating is geil.... Aber am eigenen Auto bist da eben immer fast arbeitslos..... Und ich wollte wieder mal was zum verarbeiten haben.


    Habs beim Dirk aka Lacklord bestellt, zusammen mit ner Dose Kiwami was ich auch mal testen wollte. Bin aber aktuell noch nicht dazu kommen.